Muss ein Plasma noch eingespielt werden?

max91

Newbie
Registriert
Aug. 2009
Beiträge
6
Hallo, ich bekomme morgen meinen neuen 50" Plasma Samsung PS50B650 und wollte mich schonmal informieren, ob ich das Gerät "einspielen" muss.

Ich habe schon gelesen, dass man das Gerät anfangs etwa 100 Stunden im Dauerbetrieb halten soll und dabei ein ständig wechselndes Bild haben sollte.

Was ist da nun wirklich dran? Muss ich sowas bei aktuellen Plasmas noch machen oder kann ich ihn nach Lust und Laune verwenden?
 
Also 100 Stunden dauerbetrieb mit sicherheit nicht ;). Was du aber unbedingt vermeiden solltest sind Standbilder besonders am anfang und auch später würde ich es mit ihnen nicht übertreiben.
 
Die ersten 20, 30 Stunden sollte das "Schneegestöber" laufen.
Spielen ist nicht gut, da viele Interface Bereiche und Farben sich nicht ändern. Das KANN Probleme geben.
 
Die ersten 20, 30 Stunden sollte das "Schneegestöber" laufen.
Quelle?


Spielen ist nicht gut, da viele Interface Bereiche und Farben sich nicht ändern. Das KANN Probleme geben.
Das stimmt allerdings am besten ist TV oder Filme / Serien aus der Dose
 
Also ist es am besten, TV über Sat ca 24h laufen zu lassen?

Oder gibts nicht sogar eine Demo zum download mit wechselnden Farben? Oder reicht das "Schneegestöber"?
 
Ich würde folgendes machen, schau dir deine Lieblingsserien (ER, SG-1,SG-A, Friends) an, alles natürlich auf gedrosselten einstellungen (50%). Dauert ca. 4 Wochen (täglich 4 Std.) dann kannste einstellungen vornehmen.
 
Mahlzeit :D

ICH würde gar nix machen. Ganz normal TV oder DVD oder blu-ray schauen. Genau so hab ich das nämlich gemacht. Und unfassbarer Weise funktioniert mein Plasma auch nach nunmehr über 3,5 Jahren noch tadellos. Ohne Bildfehler, Einbrenner oder sonstwas.
 
Einfach ganz normal benutzen ohne Hokuspokus. Ob mans glaubt oder nicht, die funktionieren danach tadellos ;)
 
Die animieren ihre Logos immer mal bzw. schalten sie in der Werbung ab. Im Fernsehbetrieb gibt es doch wirklich keine Probleme mehr mit dem Einbrennen.
 
Zurück
Oben