Nach Neuinstallation: Kein Standbye/ "Energie sparen" mehr möglich...

Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
196
Hallo,

habe kürzlich mein Notebook neu installiert. Habe Win 7 Professional "manuell" draufgespielt, da ich die BackupCD verlegt hatte und vorher sowieso nur Home drauf war. Dementsprechend musste ich auch alle Treiber für das Notebook manuell bei HP downloaden. Es handelt sich übrigens um ein HP Pavilion dm3.

Früher konnte ich einfach den Bildschirm zuklappen und der Lappi ist automatisch in den Ruhezustand/ Energiesparmodus versetzt worden. Heute geht dass nicht mehr und unter "Start" sind sowohl "Energie sparen" als auch "Ruhezustand" "verblasst", also nicht anzuklicken. Warum? Wie kann ich das ändern?

Habe schonma gegoogelt aber nur ähnliches, nichts Konkretes gefunden...


VG
 

Drarlor

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.593
Oder eine andere Version des genannten... hatte ich auch letztens auf meinem NB. Mit einem älteren Release ging es dann problemlos. Ich habe dann einfach eine Treiberversion übersprungen.
 

JuranWiesbaden

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
196
Okay... jetzt bin ich verwirrt :freak:

Im Geräte-Manager ist sowohl neben der Onboard-Graka "Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family" als auch neben der "NVIDIA GeForce 105M" ein gelbes Ausrufezeichen-Logo.

Unter Eigenschaften steht bei beiden: "Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)"

Wenn ich jetzt aber auf "Treiber aktualisieren" gehe, kommt:"Die optimale Treibersoftware für das Gerät ist bereits installiert"...???

Wenn ich bei Nvidia den Treiber manuell downloade (100M Serie) und dann installieren will kommt nach einiger Zeit: "Das NVIDIA Installationsprogramm kann nicht fortgesetzt werden. Der Grafiktreiber konnte keine kompatible Grafikhardware finden" :freak:

...?!?!?!
 
Top