NAS Server langsam

Timbugtu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
34
#1
Hey :)

hab mir aus meinem alten PC einen eigenen NAS Server gebaut.

Läuft auch, kann drauf zugreifen und lesen/schreiben, nur die Geschwindigkeit lässt zu wünschen übrig. Schreiben geht mit ca 500 kb/s und lesen nur mit ca 100 kb/s.

Habt ihr eine Ahnung woran das liegt bzw. wie ich die Geschwindigkeit erhöhen kann?

Greife über mein Laptop per Wlan auf den Server zu. Läuft alles über eine FritzBox.

Getestet habe ich mit freeNAS und DSS v6, beides gleiche Zugriffsgeschwindigkeiten.

Zum PC:

CPU:
AMD Atlohn dual core, weiß grad nicht genau welcher, sollte aber schnell genug sein

RAM:
1gb ddr2 RAM

Netzwerkkarten:

nVidia Corporation MCP55 Ethernet (rev a2)
 

Timbugtu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
34
#5
hey!

danke schonmal, hat schon was gebracht :) down und upload liegen jetzt bei ca.650 kb/s.

hab noch vergessen zu erwähnen, dass ich nicht direkt an der fritz box hänge, sondern über devolo stecker, also dlan über das stromnetz.

kann es vllt daran liegen, dass die geschwindigkeit nicht mal mindestens üner 1mb/s kommt??
oder vllt an der onboard netztwerkkarte??

welche geschwindigkeit wäre denn normal bzw. optimal?

vielen danke!
 

Timbugtu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
34
#7
okay.. dann werd ich morgen mal den direkten anschluss an die fritzbox versuchen und mir dann wohl schnellere dlan zulegen. vielen dank!
Gruß
Ergänzung ()

steh hier grad am router im keller. lag wirklich am dlan, jetzt hab ich geschwindigkeiten um die 12 mb/s :):) werd mir also bessere dlans zulegen müssen, danke ans forum!
Gruß
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
#8
Top