NAS System mit Fritz Box

fartlite

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
316
Hallo,

ich hab mal eine spezielle Frage:

Ich hab jetzt eine FB 7270

Kaufe mir jetzt ein NAS System was mir letztes mal empfohlen wurde.

Jetzt war meine Idee von der Arbeit ein Netzlaufwerk zu meiner NAS Box zu verknüpfen, ist sowas technisch realisierbar?

Wenn ja wie?
 

PlaYboy

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
903
Jup nennt man in der Regel VPN.

Für meine Firma steht das Nas Zuhause im Büro da in der Firma nicht genügend Platz ist. Technisch auf jedenfall umsetztbar
 

fartlite

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
316
hmm also das problem sind die fehlenden Rechte an den AP Rechnern

angenommen ich hätte dyndns url

und ich hab mir das so vorgestellt ich füge netzlaufwerk hinzu mit \\url.dyndns.org\Netzlaufwerk
Gebe user ein und pw und laufwerk ist dann verfügbar
und das ganze dann ohne am Arbeitsplatz PC irgendwas an den netzwerkeinstellungen zu verändern.

Ich hoffe es ist verständlich :-D
 

qqALEXpp

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
940
pass da aber mal höllisch auf, wenn das die IT am Arbeitsplatz mitkriegt, kann zum Kündigungsgrund werden...
ist halt ein Sicherheitsrisiko.

Ich kenn da so manchen Admin der würde dir quasi direkt an die Gurgel gehn ;)

ist der Arbeitsplatz dein eigenes Büro sollte das wohl weniger relevant sein, aber dann sollte ja die Rechte kein Problem sein :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top