Neben MAC auch den PC-Namen spoofen - geht das?

Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
627
#1
Hi
im Log des Netzwerks soll nicht der echte PC Name zu sehen sein. Kann ich neben dem Mac-Spoof auch den PC-Namen, bzw. Namen des einloggenden Gerätes unter Windows ändern?
Grüsse
 

Mar1u5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
291
#2
Zustimmungen: rg88

Badly

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
627
#3
ja genau ...das dort ein x-beliebiger name erscheint.
computernamen ändern, oder nicht mitübertragen.
 

Mar1u5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
291
#4
Du musst an den jeweiligen Computer gehen und Windows Taste + Pause-Taste gleichzeitig drücken. Dann rechts auf Einstellungen ändern, dann unten auf ändern und dann bei Computername einen neuen Computername eingeben. Dann Neustart machen und er sollte einen neuen Computername haben.
Du kannst auch in der FritzBox auf Heimnetz, Netzwerk und rechts auf den Stift und einen neuen Namen eingeben. (Bei älteren Android-Smartphones kann man ja den Gerätenamen nicht ändern)
 

Mar1u5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
291
#6
Ich bin ein Bengel und will papas Restriktionen umgehen :rolleyes:
Hat mein Sohn auch versucht, nun hat er keinen PC mehr im zimmer
Meinst du die Zeiten, an denen er über die FritzBox verboten bekommt das Internet zu nutzen, zu umgehen? Man muss sich nur selbst eine andere IP geben und schon hat man das umgangen, wenn der Standardplan nicht eingeschränkt ist
 
Top