News Nest Wifi: Google plant Nachfolger des Mesh-Routers mit Assistant

SV3N

Bisher: RYZ3N
Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.149

piepenkorn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.947

new Account()

Commodore
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.103
Zuletzt bearbeitet: (Autocorrection)

piepenkorn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.947

nurmalsoamrande

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
958
Ok, es sind vielleicht nur 99,9%, mein Fehler.... Jedes Android-Phone in der wetlichen Welt hat den Google Assistenten, im asiatischen Bereich haben sie ihre staatlichen Pendants... und auf einem Iphone hast du Siri, was das selbe in grün ist...

Also, ja, jeder (oder praktisch jeder) Smartphoneuser hat sowas bereits zu Hause, es steckt nur eben nicht in so einem Designgehäuse in deinem Wohnzimmer...
 

Troik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
69
Huch... in eine Versammlung der Aluhut-Träger gestolpert...

@Topic: Gab ja schon lange Gerüchte dass es eine Fusion von einem Google Home und Google Wifi geben könnte. Aber die Frage ist, ob der neue Nest Wifi dann eher wie Home oder wie Wifi aussieht. Oder anders gesagt, beim Home ist der Speaker dominant und man kann auf dem Teil schonmal zwischendurch Musik hören. Wenn beim Nest der Speaker in den Hintergrund rückt, dann taugt es nur noch für Antworten des Assistenten.
 

Joobix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
127
Sorry aber, ich schieße mir lieber selbst ins Fuß als freiwillig google microfon ("Assistenten") in mein haus zu installieren. Wer macht den so was überhaupt??
Du musst dich nicht dafür entschuldigen, dir in den Fuß schießen zu wollen. Jeder wie er Spaß hat. Zu deiner Frage: Ich. Für weitere, weniger polemische Fragen stehen dir sicher auch andere Nutzer dieser Geräte gerne zur Verfügung.

Die meisten haben nämlich wahrscheinlich nichts gegen eine gepflegte Diskussion über Vor- und Nachteile moderner Technik, denn beide halten sich in etwa die Waage und sind je nach Einsatzzweck abzuwägen und nicht generell. Und zwar nicht nur bei Sprachassistenten, sondern bei allen technischen Entwicklungen. Aber muss man seine persönliche Meinung unbedingt auf diese Art postulieren?

Ich schau mir die Geräte auf jeden Fall an. Die alten Mesh-Router hatten in meinen Augen keine Vorteile zu den Mitbewerbern. Das würde sich mit der Integration des Assistenten nun ändern.
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.207
Jedes Android-Phone in der wetlichen Welt hat den Google Assistenten, im asiatischen Bereich haben sie ihre staatlichen Pendants... und auf einem Iphone hast du Siri, was das selbe in grün ist...
...
Also, ja, jeder (oder praktisch jeder) Smartphoneuser hat sowas bereits zu Hause, es steckt nur eben nicht in so einem Designgehäuse in deinem Wohnzimmer...
Ich habe diesen Quatsch bei meinem Sony XZ1 deaktiviert (was zuerst Probleme mit Android Auto mit sich brachte), aber prinzipiell funktioniert mein Android problemlos ohne diesen "Assi-Stenten". ;)
 
Top