Windows Server 2008 R2 Netzlaufwerk unter Systemkonto erstellen

fLuChTzW3rG

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.060
Hallöle,

ich habe zwei Server. Der Eine soll seine Windows Server-Sicherung auf die Platte des Anderen speichern. Jetzt ist das Problem das die Server-Sicherung einen Benutzer will der Zugriff auf Platte hat. Der sichernde Server hat Zugriff. Ich habe ihn expliziet in die Freigabe eingetragen und eine Datensicherung per Batch die als System ausgeführt wird kann auch auf den Server schreiben. Leider habe ich keine Ahnung was ich jetzt als Kennung bei der Serversicherung eintragen muss.
Dann dachte ich mich mach ich einfach ein Netzlaufwerk als Systemnutzer. Aber hier das gleiche, es kommt das Eingabefenster indem er meine Domänenkennung haben will. Gibt es einen Workarround um die Serversicherung unter der Systemkennung laufen zu lassen?

Mit freundlichem Gruß
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.621
Das macht man normalerweise mit einem separaten Service Account, das die entsprechenden Rechte auf beiden Servern hat.
 

fLuChTzW3rG

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.060
Ja normalerweise. Das Problem ist das protokolliert werden soll wer was am Server macht. Wenn ich jetzt eine Sicherungskennung habe die so ziemlich alle Rechte hat ist das blöd. Oder kann ich irgendwie verbieten sich mit dieser Kennung anzumelden? Habe zu diesem Thema im Netz noch nichts gefunden.
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.621
1. Gib dem Account nur die Rechte, die es braucht.
2. Bei solchen Accounts vergibt man komplexe Kennwörter, die man auch nicht rausgibt.
3. Evtl. sind Managed Service Accounts etwas für dich.
 

fLuChTzW3rG

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.060
Punkt 3.! Genau danach habe ich gesucht :) Vielen Dank :schluck:
 

fLuChTzW3rG

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.060
Zu früh gefreut :)

The use of managed service accounts with Task Scheduler is not supported. :freak:
 

masaeN

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
625
Ich versteh nicht ganz wo du die Daten eingeben musst beim verbinden auf die Freigabe?
 
Top