Netzteil hinüber??

the black crow

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Hallo hab gerade ne ganze weile GTA4 und es hat sich zweimal verabschiedet und mein netzteil ist kochend heiß. Es riecht aber ne verschmort!? Sonst sind die Temps ziemlich normal.

MfG

Wenn ich ein neues brauch würde das bei meinen sys. reichen?
 
Zuletzt bearbeitet:

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
982
Geht der Rechner einfach aus, wie als wenn du den Netzstecker herausziehen würdest, oder startet der Rechner neu wie nach einem Bluescreen?
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Nö das nicht hatte komplett freeze konnt nur noch reseten. Hat danach noch bissl cod4 gespielt und dort hat ich keine probleme. Kann es sein das das Netzteil bei GTA4 zu viel Leistung bringen musste und es nicht geschafft hat?

MfG
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Netzteil: Xilence
Leistung: 600W
 

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.967
Also eig sollte dein Netzteil das locker packen.

Hast du vllt eins zum Austauschen da dann könntest du gucken obs am Netzteil liegt,
oder evtl noch Garantie auf dem Ding ?

Wenn n neues kann ich dir das empfehlen

Enermax PRO82+ 525W


Enermax MODU82+ 525W


das zweite is mit km ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.820
Evtl. liegt es daran das GTA4 wohl ordentlich deine CPU belastet und dadurch ordentlich warme Luft Richtung Netzteil gepustet wird... wie warm wird den die CPU bei so einer GTA Session...

Hab mir die Bilder in deinem Systemprofil angeschaut... ggf. den Kühler so montieren das er Richtung Rückseite / 120 mm Lüfter pustet...

Ein neues Netzteil wird bei gleichem Airflow ggf. wieder überhitzen.

gruß
monkey
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Leider kein anderes zu testen da. Bilder sind schon alt lüfter geht jetzt nach hinten und wird durch nen gehäuse Lüfter noch mit abgesaugt.
 

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.967
Je nach dem wie alt das Sys ist, einfach mal richtig entstauben. War bei nem Freund der Fall der hatte auch des öfteren mal n bluescreen. eine Pulle von diesem Gasreinigungsspray (mir fällt gerade name nicht ein)
und danach liefs wieder.
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Dreck gibts ne, ich sauge und puste immer alles ab. Bei PC und Auto hab ich nen Saubermach fimmel. :D
 

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.820
Wenn du bei keinem anderen Game diesen Fehler hast, könnte es natürlich auch noch etwas mit dem Spiel zu tun haben... Teste doch mal dein System mit 3D Mark oder mit Prime und FurMark... wenn dort keine Fehler auftretten, könnte auch GTA4 schuld sein.

Hast du evtl. mal getestet ob der Fehler auch kommt, wenn die CPU @ stock läuft? - Wie gesagt, GTA ist wohl recht CPU lastig und da könnte die CPU dann evtl. instabil werden... wäre auch ne Möglichkeit.

Würde bei solchen Fehlern grundsätzlich erstmal alles auf stock stellen und dann nochmals testen... so kann man ja das OC'ing schon mal als Fehlerquelle eliminieren.
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Werd ich glei mal testen mit prime und furmark damit das Netzteil viel Leistung bringen muss.
 

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.820
@ job314403

Hmm, so gesehen ist das natürlich schon ein nicht zu verachtendes Indiz :-) - wenn der TE Glück hat, wird es @ stock evtl. grade noch reichen...

ach noch was, würde das Enermax mit 425W nicht auch schon reichen ?
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
So test mit Prime & Furmark lief anders als erwartet. Meine Sidebar hing sich auf danach Prime und nach dem neustart von Prime, Bluescreen und Neustart. Hab danach nochmal Prime angewurfen und nichtmal 1min und wieder Bluescreen.:freak:
 

the black crow

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
551
Ja übertaktet bloß er läuft sonst stabil und beim übertakten hat ich auch immer mit prime getestet und nie Probleme gehabt. Es ist das erste mal das er solche macken hat.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.006
Speicherriegel testen wäre jetzt wohl angebracht. Vielleicht hat sich ein Modul verabschiedet. ;)
 

GrandTheft

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.238
Ja übertaktet bloß er läuft sonst stabil und beim übertakten hat ich auch immer mit prime getestet und nie Probleme gehabt. Es ist das erste mal das er solche macken hat.
... immerhin kannst Du damit GTA schomal als Fehlerquelle ausschließen. Hast Du prime und furmark gleichzeitig oder separat laufen lassen ?

Wenn prime allein läuft und der Rechner dabei abschmiert (ohne Furmark), kannst Du den Fehler schonmal im Bereich Prozessor / Mainboard / Netzteil eingrenzen.

Wie sind die Temperaturen des Prozessors und wie verhält sich der Rechner wenn Du prime allein laufen lässt ?

Gruß
GT
 

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
982
hatte komplett freeze konnt nur noch reseten
Meiner Meinung nach schließt das doch das Netzteil von vornherein aus. Entweder es liefert Strom weiter und der Rechner läuft oder es wird zu warm und schaltet den Rechner zur Sicherheit komplett aus. In diesem Fall wird das also sicherlich keinen "freeze" zur Folge haben.

Daher denke ich eher, dass eine andere Konponente schuld ist, möglicherweise der Arbeitsspeicher. Du solltest also in der Tat (wie rumpel01 ja bereits empfohlen hat) einen kompletten Speichertest durchlaufen lassen.
 
Top