Netzteil macht Geräusche (seit neuer Zusammenstellung)

ABoD

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
224
Guten Morgen!

Ich hoffe es weiß jemand Rat. Und zwar habe ich nun von einem C2D aufgerüstet. Neu sind CPU, Board und RAM.

Das System sieht so aus:
- Phenom II X 6 1090T
- Gigabyte 870A-UD3
- 8GB GSkill Ripjaw 1333er
- 8800GTS 640
- Seasonic SS500 / Corsair TX 650 (bei beiden Netzteilen das gleiche Phänomen)
- Intel Postville G2
- LG BluRay Brenner
- 6x HDDs (werden später angeklemmt

Das System gibt ansich gar keinen Fehler aus, es lässt sich auch alles installieren. Allerdings ist mir ein merkwürdiges Geräusch aufgefallen, welches - wenn sich meine Ohren nicht total irren - direkt aus dem Netzteil kommt. So eine Art leichtes Pfeifen, Zischen. Unregelmäßig und es kommt mir so vor als würde dies hauptsächlich passieren, wenn CPU Auslastung vorhanden ist.

Mit dem C2D laufen beide Netzteile ohne diese Geräusche, kann es am Mainboard liegen?
Oder gar der CPU? Durch den Mugen2 macht das auseinanderschrauben und einzelne testen der Komponenten doppelt Spaß. Außerdem möchte ich ungern meinen Server auseinanderbauen, denn der läuft grad so schön rund :(

Jemand ne Idee?
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.461
Pfeifen/Zischen etc. kommt von Kondensatoren oder Spannungswandlern.
Oft ist der Ton nur schwer ortbar, daher Rechner aufmachen und genau hinhorchen.
Es kann auch von der Graka oder vom Board kommen.
Wenn das Geräusch sich gleich anhört und bei beiden Netzteilen auftaucht, würde ich mal das NT ausschließen, da die Wahrhscheinlichkeit doch gering ist, dass bei beiden NTs das Geräusch exakt gleich ist.
Ich tippe daher eher aufs Board. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass es bei den CPU Spawas pfeift oder zischt bei Belastung.
 

ABoD

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
224
Ja, das habe ich auch gerade mithilfe von Google herausgefunden. Dann hatte ich bisher anscheinend immer Glück?! Mittlerweile ist mir aufgefallen, dass mein Server, in dem auch ein Gigabyte Mainboard werkelt, ebenfalls Geräusche verursacht. Dort war vorher ein MSI Board verbaut und ich hatte keine Geräusche.

Leider scheint sowas bei jedem Hersteller vorzukommen und sich mit fortschreitender Technik zu verstärken? Mittlerweile überlege ich sogar den Server auf den Dachboden zu verbannen und entweder ein LAN Kabel durch den Kabelkanal der SAT-Kabel zu ziehen oder noch nen DLAN Adapater zu kaufen.

Bei dem PC, an dem ich arbeite, sieht das schon schwieriger aus. Ich kann doch jetzt nicht ernsthaft anfangen und zig Mainboards ausprobieren. Das Board ist ja ansonsten wirklich toll.
Naja mal sehen was ich heute Abend zustande bringe. Meine Freundin wird mich umbringen, wenn sie sieht, wie das Wohnzimmer ausschaut. Naja zumindest bin ich vor ihr Zuhause :-)
 
Top