Netzwerk sniffen

n8fall

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
40
Hi Leute!

Ich bin noch Lehrling und soll meinem Lehrlinsbeauftragen ein paar Sachen über Netzwerk sniffen zeigen.

Was ich schon habe:
- Habe mir GFI Languard heruntergeladen und damit kann ich bestimmte Hosts, IP-Ranges oder Domänen komplett durchscannen lassen. Das funktioniert ganz gut aber ich glaube das geht am Thema vorbei!?! :(

Was ich noch brauche:
- Wir haben damals in der Berufschule ein Programm verwendet dass hat man gestartet und der hat alles mitprotokolliert... Genau so etwas suche ich!! Mit diesem Programm kann man sogar alle Ergebnisse grafisch anzeigen lassen. Ich habe alle Collissions gesehen.
Kennt jemand dieses Programm??

Danke im voraus
 

wolf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
675
naja, ich kenne da ethereal, ist ein echt gutes prog zum netzwerkverkehr protokollieren!
 

dr.White

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
211
jo etherreal dürfte auch das sein welches du meinst.

Verwenden wir auch in der Rechnernetze Vorlesung/Praktikum
ziemlich einfach zu bedienen und viel support im netz da bekannt
 

n8fall

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
40
Ja Danke erstmal.

Habe jetzt mal einen Durchlauf gemacht und in unserer Firma werden schon sehr viele Informationen ausgetauscht.

Meine Frage wäre jetzt noch ob ich meine eingelesenen Informationen grafisch ausgeben kann oder diese als Tabelle abspeichern kann damit ich zb im Excel eine Tabelle machen kann.
 

Paoloest

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.010
tcpdump!
auch net schlecht!
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.030
Zitat von n8fall:
Ja Danke erstmal.

Habe jetzt mal einen Durchlauf gemacht und in unserer Firma werden schon sehr viele Informationen ausgetauscht.

Meine Frage wäre jetzt noch ob ich meine eingelesenen Informationen grafisch ausgeben kann oder diese als Tabelle abspeichern kann damit ich zb im Excel eine Tabelle machen kann.


du meinst ethereal ....klar kannst dir das auch ausgeben lassen und zwar als stinknormales textfile :-)

nach einem scan kannst das file als lipcap/tcpdump - kompatibles file abspeichern......oder alternativ als textfile "drucken" lassen. da geht über die funktion drucken ( wenn ich das jetzt so recht im kopf hab) ...das schaut dann so aus =>

Achtung: textfile ist etwas editiert...damit nicht gleich ein jeder da die addy rauslesen kann :evillol:
 

Anhänge

  • di-604-log.txt
    17,9 KB · Aufrufe: 185
Top