netzwerk wiederherstellen zwischen 98 und XP

sHisHa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
260
Hi alle,

Mein Betrieb hatte bis vor kurzem ein Netzwerk mit 3 PCs. 2 für Betrieb und einer privat.
Also sind hier nur die 2 für Betrieb Relevant... PC1 läuft mit Windows Xp und an im ist ein HP Laserjet drucker angeschlossen. PC2 läuft mit Windows 98 ( fragt mich nicht wieso..) und auch an ihm ist auch ein drucker von EPSON angeschlossen. Bis vor kurzem lief alles gut man konnte von beiden PC aus alle drucker benützen und drucken ... Beide haben auch Internet .. da ich mich nicht so gut mit Netzwerk auskenne denke ich das die an einen Router angeschlossen sind also wie schon gesagt lief das problemlos.

Und jetzt das Problem: Vor kurzem ist ein PC kaputt gegangen ( PC1). Wir haben in durch einen neuen ersetzt aber leuft mit gleicher Windows Xp version hat jetzt nur eine andere Netzwerkkarte. Jetzt haben wir versucht von PC2 aus was mit dem Laserjetdrucker ( der an PC1 angeschlossen ist) zu drucken was leider nicht geht.. Wir kommen noch auf beiden PCs jetzt ins Internet nur das drucken geht nicht.

Was muss ich machen/einstellen damit das wieder geht??

Hoffe mein bericht ist auführlich genug und falls ich was vergessen hab einfach fragen.
Und wie schon gesagt hab ich keine Erfahrung mit Netzwerk bitte möglichst so erklären das ich es auch verstehe..

mfg sHisHa
 

SPEX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.660
Du musst den Drucker freigeben.

Start -> Drucker und Faxgeräte -> drucker mit rechter Maustaste anklicken, auf Freigabe klicken und den Drucker freigeben (häckchen setzen).

Dann sollte es wieder gehn.
Ich hoffe ich konnte helfen...
 

sHisHa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
260
hab ich auch gemacht scheint aber irgendwie komplizierter zu sein..
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.729
Was ist daran kompliziert einen Drucker frei zu geben? Die beiden Rechner sollten im gleicghen Netzwerk sein, also stell erst mal fest welche IPs die Rechner haben und in welchem Netzwerk sie sind, bei XP ist das immer als Standard das "MSHEIMNETZ", bei 98 "workgroup", wenn vorher alles korrekt war, solltest Du beide Rechner im selben Adressbereich betreiben und die Arbeitsgruppe sollte gleich sein. Starte auf beiden Rechner die Dosbox (XP= start ausführen cmd, bei 98 MSDOS Modus starten) dann gib "ipconfig /all" ein, dann siehst Du schon mal welche IP Adressen die beiden Rechner haben. Passe beide IPs an, dann die gleiche Arbeitsgruppe einstellen, Rechner neu starten, xp Drucker freigeben, auf 98 den Drucker hinzufügen als Netzwerkdrucker den XP Drucker wählen. Dazu muss aber auf dem XP Rechner die einfache Datei und Druckerfreigabe aktiv sein. Um die Treiber für den Netzwerkdrucker vom XP Rechner zu bekommen solltest Du einmalig den Ordner "WINDOWS\system32\spool" freigeben, wenn die Treiber installiert sind kannst Du die Freigabe wieder entfernen. Du musst dazu als Admin auf dem XP Rechner angemeldet sein. Danach sollte es wieder klappen mit dem Drucken.
 

sHisHa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
260
Ich versuche es morgen und sage bescheid wie es gelaufen ist.

mfg sHisHa
 
Top