Netzwerknachrichten versenden mit Windows Server 2012 R2

batista0102

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
1.053
Hallo zusammen,

wir haben in unserem Unternehmen bisher mit dem Windows Server 2008 R2 gearbeitet. Dort habe ich es nach langem einmal geschafft, dass alle Clienten sprich Arbeitskollegen im Netzwerk mit dem msg Befehl Nachrichten versenden konnten. Leider weiß ich aber nicht mehr, was ich wo genau eingestellt habe.

Wenn ich nun im CMD beim Windows Server 2012 R2 im cmd eine NAchricht an mich selbst schicke, so funktioniert das auch. Wenn ich an einen Arbeitskollegen etwas schicke, kommt eine Meldung irgendwas mit RDP Sitzung Zugriff verweigert, sprich genau das selbe, welches ich anfangs auch beim 2008er Server hatte.

Nun die Frage, gibt es die Möglichkeit, dass man mit dem Windows Server 2012 R2 ebenso Netzwerknachrichten senden kann? Falls ja, welche Einstellungen muss ich vornehmen?

Vielen Dank Euch schonmal im Voraus.

MfG

Batista0102
 
Ja im CMD schreibe ich msg und den Anmeldenamen des Kollegen. So konnte ich unter Server 2008 eine Nachricht senden.
 
Probiere zuerst eine MSG an dich selbst zu schicken, das sollte nämlich funktionieren. Dann muss der RDP-Zugriff auf den Server für alle berechtigten Sender gestattet sein. In der Domäne könnte man eine MSG-Gruppe anlegen und dieser Remote-Zugriff erteilen. Dann RDP-Port/-Protokoll in der Firewall erlauben.
 
An mich selbst eine Nachricht schicken funktioniert. An einen Arbeitskollegen erscheint diese Meldung Zugriff verweigert RDF etc. Nur ist hier die Frage wo kann ich das einstellen, dass normale User diese Berechtigung haben, Nachrichten zu schicken?
inciter schrieb:
Probiere zuerst eine MSG an dich selbst zu schicken, das sollte nämlich funktionieren. Dann muss der RDP-Zugriff auf den Server für alle berechtigten Sender gestattet sein. In der Domäne könnte man eine MSG-Gruppe anlegen und dieser Remote-Zugriff erteilen. Dann RDP-Port/-Protokoll in der Firewall erlauben.
 
Ist die msg Geschichte nicht standardmäßig seit XP SP1 raus wegen SPAM ausm Internet?

Ansonsten GPO+Firewall Regeln erstellen und testen bevor Du die auf alle anwendest.
 
Also ich habe nochmal auf dem alten Server 2008 geschaut. Dort habe ich das Häkchen "Nachrichten" bei den erweiterten Sicherheitseinstellungen RDP-tcp unter Remotedesktopbenutzer setzen können. Zu finden war das ganze bei den Terminaldienstekonfigurationen. Gibt es denn auch so etwas unter dem Server 2012?
 
Zurück
Oben