Neue Boxen bis 60 Tacken

Shinto

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
799
Tag zusammen,

da ich mit meinem neuen System auch Filme bzw. TV schauen möchte, habe ich mich dazu entschlossen, neben meinen neuen Kopfhörern noch ein Soundsytem bzw. Boxen zu kaufen. Ausgeben würde ich bis zu 60 Euro. Ob es 5.1 oder 2.1 ist, wäre mir egal.

Mir ist da folgendes ins Auge gesprungen:
Logitech X-530 5.1 System -
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=4246&agid=771

Genuis SP-T 1200 -
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23519&agid=769

Creative I-Trique T3220 -
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=5821&agid=770

Jedoch würde ich auch ein anderes Soundsystem wählen welches ihr für gut haltet (soll jedoch bei hwv.de verfügbar sein.)

Meine Soundkarte ist die Creative SB X-Fi Xtreme Gamer (bulk) ( http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18181&agid=768 ).

Die Boxen sollen
1. vom Sound her eine gute Qualität haben und
2. natürlich mit der Soundkarte kompatibel sein.

Wie gesagt möchte ich maximal 60 Euro ausgeben.

mfg
 

Wiesel_X

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
568
Das Logitech X-530 besitze ich schon seit 2 Jahren und haben eine sehr gute Sound Qualität und sind auch gut Verarbeitet. Für der Preisklasse einfach empfehlenswert.
 

Shinto

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
799
Hm in 'nem anderen Forum sagte man wiederrum, dass es billigboxen sind. Man... ihr bringt mich wieder zum nachdenken ^^
 

Domski123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
455
Ich hab das X-230 und der Sound ist schon Hammer! Für das Geld gibt es lang nichts besseres. Auch wenn manche der Bass stört. Deswegen würde ich, wenn Du den Platz hast und 5.1 Bevorzugst, auch das x-530 nehmen. Du wirst überrascht sein was die kleinen Dinger für ne Sinusleistung raushauen!Die anderen Systeme kenne ich net, weil ich immer bei Logitech war, nie schlechte Erfahrung gemacht habe und die in den meisten Tests auch am besten abschneiden.
Ich betreibe am TV ein Harman/Kardon 5.1 System und das war nicht billig, aber im Vergleich zu 30-60 Euro für das Logitech, ist dies ein wahres Soundwunder!
 
Zuletzt bearbeitet:

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.011
Nimm das Logitech Z3e, es klingt sogar besser als der Nachfolger Z4.
 

Domski123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
455
Stimt des gibts ja auch noch =)
Genau nimm das z3. Hat doch den externen Lautsprecherregler oder?
 

stiersepp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
72
Der spontane Tipp in der Klasse ist wohl Z3e/Z4 - imo haben die auch eine, für pc-speaker, gute klangqualität.
An einem Rechner nutze ich die T3220, etwas günstiger als die genannten Logitech. Bin mit denen absolut zufrieden, nur sonderlich standfest sind sie leider nicht.
 

Domski123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
455
Ich glaub des Z3 hat auch einen. Aber egal gute Qualität und super Sound da sind wir uns einig, bekommst Du bei Logitech in jedem Fall für günstiges Geld. Egal ob x-230/530 oder Z3/Z4 ich glaube da entscheidet vielleicht auch das Design.
Mir gefällt das Z3 oder Z4 jetzt auch besser aber hab das 230er für 25 Euro bekommen=) Also von dem her.....
 

Kobra-07

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
67
Dem Z-4 würde ich das Z-3e vorziehen, hat einfach einen schöneren Sound und ist aus hochwertigeren Materialien gefertigt. Allein deswegen bietet es eine bessere Resonanz.
Setzt bei so günstigen System nicht auf 5.1, sondern auf 2.1.

Für ein paar Euros mehr, bekommst du das nochmals bessere SPEED-LINK Gravity 2.1 XXL.
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Is schon klar, dass im hifi-forum o.Ä. ein Boxensystem für 60€ als billig angesehen wird.
Aber das musst du selber wissen, wie viel du investieren willst.

Ich an deiner Steller würde mir überlegen, ob ich vielleicht nich n bisle spar und mir dann was Gescheites gönn.
Denn Soundhardware hat man meistens n paar Jährchen.
 

Shinto

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
799
Hat denn hier noch keiner Erfahrung mit dem geposteten Creative 2.1 System? Schwanke jetzt zwischen dem und dem Logitech Z4
 

Domski123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
455
Also ich persönlich finde, wer seinen Pc an nen AVR oder einfach ein externes Ausgabegerät anschliessen kann, sollte da investieren und nicht in ein überteuertes und vielleicht auch unnötiges 5.1 an einem PC. Was bringte es wenn ich mich mit nem 5.1 oder sogar 7.1 vor nem Pc volldröhne. Meiner Meinung nach Schwachsinn, vor allem weil die kleinen und güstigen Systeme schon ne relativ gute Qualität bieten und zum zocken oder Musik hören völlig ausreichen! Wie schon gesagt, das trifft nur auf die zu die nur diese Möglichkeit haben!

@Shinto: Von Creative hab ich noch nicht viel gehört, aber das was ich gehört hab und beim testen festgestellt hab, hat gereicht um es nicht zu kaufen=)
 

Shinto

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
799
So hab jetzt noch das Logitech X-230 gesehen. Hat jemand damit Erfahrung? Bei google kam bisher nur positives!
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.011
Das x230 ist ein sehr gutes Gerät für unter 40€. Das Z3e (ist besser als das Z4) ist aber nochmal ne Stufe besser.
 

Domski123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
455
Ich hab auch das x-230 und bin echt begeistert was aus so kleinen Dingern rauskommen kann. Schöner klarer Sound und mächtig Bassbumms=) Manche stört es allerdings, dass man den Bass gar nicht abstellen kann und er immer in bissel vor sich hin brummt. Ich find es net schlimm und überschlagen tut er sich sowieso nicht.Wenn man ne anständige soundkarte und treiber hat kann man im Soundmenü aber den Bass so runterregeln, dass man Ihn kaum noch hört!

Allerdings finde ich halt das Design und den externen Lautsprecherregler/Bassregler beim z3 bzw Z4 sehr gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top