Neue Grafikkarte für AGP. Was kaufen?

Zwerg@l

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
8
Hallo,

ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen weil meine alte Geforce FX5600XT ziemlich langsam ist. Habe aber nicht das Geld komplett auf PCIe umsteigen zu können,
darum muss es eine AGP Karte sein!

Mein System:

AMD Athlon xp 3200+
1 GB DDR-Ram
Asus A7N8X v2.0 Deluxe - Motherboard

Hab mir die Threads hier schon mal ein bisl durchgelesen und dachte an eine:

Geforce 7600GT

Was sagt ihr dazu, is meine CPU überhaupt noch ausreichend dafür?
Was braucht mein Netzteil damit ich sie betreiben könnte?
 

L.Helmchen

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
Ahoi,

also ich habe mir vor paar Monaten eine X850 XT mit 256 MB geholt. Das Teil is echt sein Geld wert (kam "damals" 180 Euro, jetz 160 Euro). Die reicht theoretisch dicke. ;) Nachteil ist nur der fehlende Shader 3 Support. Allerdings gibt es jetzt ja die X1950 Pro. Wenn ich jetzt aufrüsten würde, dann würde ich höchstwahrscheinlich diese nehmen. Die kostet zwar es etwas mehr (220 Euro) hat allerdings wesentlich mehr Leistung und SM3. Das sage ich als eingefleischter ATI-Fan. Mit deiner CPU dürfte es keine Probleme mit der Leistung geben. Da wird sich schon ein mächtiger Leisungsschub zu deiner Ami-Karte ergeben. :D

MfG
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751
In deinem Fall würde ich sogar schon zur X1950Pro greifen, allerdings ist die wirklich etwas teuer.

Ansonsten fährst du mit der 7600GT ganz gut. :)
 
D

Dauntless3523

Gast
Ich würde mir an deiner Stelle einmal die neue Gamestar ansehen. Dort werden aktuelle AGP-Karten getestet. Aber ich würde auch eine 7600 GT nehmen.
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Hmm ich denke nicht, dass du mit der Karte so froh wirst?
Gibts denn die 7900 GS nicht auch als AGP?

Eventuell die 50 Euro Aufpreis noch investieren!
 

9800pro@XT

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
697
@ Sir Grabbe: Da wär er schön doof das ding für 100 wegzuhaun^^.
@ Zwerg@l: Ganz im ernst bei deinem Prozi lohnt sich maximal ne 7600 GT. Alles andere wird zu krass ausgebremst. Warscheinlich würde auch ne 76GS reichen um an das Prozimaximum zu kommn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Megabum

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
744
leuts ich stehe ebenfalls von der entscheidung. Im Moment hab ich noch ATI 9800 pro

Ich hab zum teil mein system aufgerüstet

Ich hab jetzt Netzteil Q-TEC 500W
Board Asus P4P 800-E Deluxe
Arbeitsspeicher 2x 512MB DDR und 2x 1GB DDR also 3GB
Proz 3.2Ghz mit Zalman 7000 lufter

Und ich denke an die ATI X1950 pro graka

Was sagt ihr dazu? Ich dachte an die Gecuba ATI x1950 pro mit 256 MB für 250€ beim expert ( bestellt)

Heute hab ich gelesen, dass es Sappire X1950 pro mit 512MB für ca 220€ oder mehr? Oder gibts, oder noch kommt. Die sappire wäre mir mit sicherheit lieber, allein schon wegen Namen, und 512MB:)
 

Zwerg@l

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
8
Danke für die vielen antworten. Also an die ATI X1950Pro hab ich auch schon gedacht, aber dafür is meine CPU wohl zu langsam denke ich und teurer ist sie auch.

Als Netzteil hab ich ein Syntax 420W, hier mal die einzelnen Abngaben:

+3.3V / 28A
+5V / 30A
+12V / 15A
-12V / 0.8A
-5V / 0.5A
+5Vsb / 2A

braucht ne 7600GT irgendwie nen extra Stromanschluss oder so? Reicht das Netzteil?
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751
15A sind schon extrem wenig...das könnte instabil werden. :rolleyes:
 
Top