Neue Grafikkarte - Sinnvoll?

SchniPuSa

Banned
Registriert
Juni 2021
Beiträge
15
Hallo zusammen,

wie in meinem Thread für einen neuen Bildschirm beschrieben will ich meinen alten Desktop PC reaktivieren.
Er ist zwar etwas älter aber von der CPU Leistung absolut ausreichend für meine Zwecke.

Da ich gerne mal wieder etwas Spielen würde (Forza Horizon 3 z.B.) frage ich mich, ob meine alte Grafikkarte ausreichend ist.
Aktuell kann ich nicht schauen welches Model verbaut ist da ich keinen Monitor habe :(
Auf der Karte selbst steht nichts drauf, zumindest nicht für mich eindeutig.
Einzig und alleine der Aufkleber im Anhang gibt ein paar Daten her, vielleicht wisst ihr welches Model, das genau ist.

Ich bin kein Hardcore Gamer, eher mal selten der alten Zeiten willen. Spiele müssen auch nicht auf Ultra High laufen.
GTA5 auf meinem TUF 705 Laptop lief ganz gut und grafisch war's auch okay.

Folgende Fragen ergeben sich:
Ist die Grafikkarte okay für Forza Horizon oder generell aktuellere Spiele?
Wenn nein, was wäre zu empfehlen für mein Spielerprofil?
In einem anderen Thread habe ich gerade gelesen das die Preise für gebrauchte Ware momentan sehr hoch ist. Dann lieber was neues aus dem Einsteigerbereich?

Budget: Ich hab keine Ahnung, so um die 150 €?

SchniPuSa
 

Anhänge

  • 20210606_150741.jpg
    20210606_150741.jpg
    110 KB · Aufrufe: 269
1gb? das wird wohl zu langsam sein.
alle pc spec auflisten, geh ins bios beim computer start und notiere
cpu ram usw. wie stark ist das netzteil?

ins bios kommt man ueblich mit entf/del f2 f9...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SchniPuSa
SchniPuSa schrieb:
Ist die Grafikkarte okay für Forza Horizon oder generell aktuellere Spiele?
Unbrauchbar

SchniPuSa schrieb:
Wenn nein, was wäre zu empfehlen für mein Spielerprofil?
In einem anderen Thread habe ich gerade gelesen das die Preise für gebrauchte Ware momentan sehr hoch ist. Dann lieber was neues aus dem Einsteigerbereich?
gebrauchte RX 570, 1660 Ti, RX 580 etc. wenn Netzteil, CPU und so ok ist. --> Auflisten bitte

Kosten 300-400€ gebraucht wenn du Glück hast.

oder RX 6700 XT, ca. 800€

Wenn du Forza/AAA Games spielen willst kauf dir ne Xbox Series S/X, macht auf dem PC keinen Sinn wenn man kein Vermögen ausgeben will. Die Unterschiede in der Grafik sucht man eh mit der Lupe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chesus1332 und SchniPuSa
Eine 1GB Graka - das scheint sicher.

Damit zockst Du nix mehr gescheit auf FHD mMn.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SchniPuSa und Sanjuro
Scheint eine HD7790 von HIS aus 2013 zu sein. Das war damals schon nur eine Mittelklasse-Karte. Heute reißt man damit nicht mehr viel.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Otsy und SchniPuSa
warum wurde der fragebogen gelöscht?:mad:

das ist ne HD7790. die kam anfang 2013 raus und war damals im (unteren) einstiegsbereich angesiedelt.

andererseits, warum nicht einfach mal ausprobieren? Forza Horizon 3 ist ja auch schon was älter. zu einen ansprüchen sagst du ja kaum was.

Dann lieber was neues aus dem Einsteigerbereich?
glaubst du da sehen die preise besser aus? bis 150€ kriegt man neu akutell maximal ne 1030 bzw 550, die reißen auch nichts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SchniPuSa und Sanjuro
Neuware gibt es ja auch kaum. Also nicht nur gebrauchtes ist teuer, eben weil es kaum Neuware gibt.
Allerdings fehlt auch jede Info zu deinem PC. Was da schon drauf lief?
Was der für Hardware hat?

Auch kann ich keine Infos über deine alte Grafikkarte erkennen, auf dem Bild. Nur das dort 1 gb drauf ist?
 
Vielen Dank an alle.

Wie gesagt, wenn die Grafik auf Low steht stört mich das nicht.
Auf meinem TUF 705 startet FH3 aber aktuell gar nicht :(

Leider kann ich auch nicht ins BIOS, muss erst einen Monitor besorgen :)
Netzteil ist eine 500W MPX-5001-ACABW

Ganz, ganz wichtig, bitte nur AMD :)

Nachtrag:
@Nilson
Ja die sollte es sein, sieht genau so aus :)
Ergänzung ()

Ich sehe schon, ich bin zu voreilig mit meinem Vorhaben :)

Wie die aktuellen Neupreise sind weiß ich auch nicht, habe mich mit dem Thema seit 2013 nicht mehr beschäftigt :)

Aaaaaaaaa ich sehe schon, ich besorge erst mal den Monitor und bringe die Kiste zum Laufen, dann schauen wir weiter.

Vielen Dank an alle.

Wie wichtig ist denn der Prozessor beim Spielen generell. Untergeordnet, weil eh alles die Grafikkarte macht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommt doch drauf an, was es für eine CPU ist.
Was das Spiel z.b sehen möchte, minimal und empfohlen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SchniPuSa
Burki73 schrieb:
Auch kann ich keine Infos über deine alte Grafikkarte erkennen, auf dem Bild.
H779FT1GD in ne suchmaschine deiner wahl eingeben -> profit;)

@SchniPuSa:
welches TUF 705? gibts da irgendne fehlermeldung?

warum muss es AMD sein? allzu wählerisch sollte man aktuell nicht sein. unter ner RX560 oder HD7870/270X sollte man hier für ein spürbares upgrade nicht einsteigen, deutlich besser wäre 470/570 aufwärts. ne 550 (die stärkste AMD-karte die man aktuell neu für maximal 150€ kriegt) ist kaum schneller als die 7790.

die CPU ist sehr wichtig. die berechnet im grunde alles und die graka macht daraus ein bild. beides muss schnell genug für anspruch x sein. ne starke graka kann fehlende CPU-power nicht komponsieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: SchniPuSa
SchniPuSa schrieb:
Wie wichtig ist denn der Prozessor beim Spielen generell. Untergeordnet, weil eh alles die Grafikkarte macht?
Das langsamste Glied bestimmt die FPS. Das kann, je nach Spiel und Settings, die CPU oder GPU sein.
 
Natürlich hätte der TE die Daten von seinem Bild auch selber bei Google eintippen können?
Aber einige Schlaue nehmen ihm das hier natürlich ab und glänzen dann mit einem Haufen an Wissen...
 
+1 für den Tipp dir einfach eine XBox zu kaufen. PC-Upgrade macht grade keine Spaß. Wegen Lieferengpässen und Crypto-Wahn bezahlt man Fantasiepreise. PS5 ist kaum zu bekommen. Also entweder warten, 200% Ungedulds-Aufpreis bezahlen, oder XBox kaufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerKonfigurator
Die RX560 bekommt man gebraucht ja im Bereich meines Budgets.
Um wie viele Stufen/Klassen würde ich mich denn verbessern?

Vielen Dank für die Erklärung.
Dann schiebe ich die Grafikkarten Geschichte nach hinten.

Da ich wirklich selten spiele und wenn dann auch keinen hohen Ansprüche habe, kommt eine XBox und Co nicht ins Haus.

Wobei God of War vermisse ich schon :D
 
@SchniPuSa:
ausgehend von dem "Relative Performance"-ranking bei TPU liefert ne 560 46% mehr power als ne 7790. bestimmt nicht 100%ig präzise, aber für nen groben eindruck sollte das langen.

kann natürlich auch immer sein dass ein bestimmtes game besonders gut bzw schlecht auf bestimmten GPU-architekturen läuft. und 1GB speicher sind heute auch echt wenig.

achte bei der 560 darauf dass es keine 560D ist, letztere ist nur ne umgelabelte 460.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SchniPuSa
Zurück
Oben