Neue Module laufen nur auf Single?!?

Wischbob

Captain
Registriert
Mai 2004
Beiträge
3.594
Hallo,
habe mir die

8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit

Gekauft.Diese sollen auf meinem neuen Board laufen, ist das

ASRock Z68 EXTREME3 GEN3

Das Problem, sie werden zwar korrekt erkannt ABER nur im Singlechannel.
Kann aber diezbezüglich nix im Bios auswählen. Hab die ersten beiden Slots benutzt. Sollten die richtigen sein.
Kann mir jemand helfen, indem er/sie (:D) ir sagt, wie ich das umstelle?
Im SingleCannel ists doch übelst langsam oder? (BS ist noch nicht drauf)



Hier die Links zu beiden Produkten:

http://www.mindfactory.de/product_i...Z68-EXTREME3-GEN3-S1155-Intel-Z68-retail.html
http://www.mindfactory.de/product_i...mGroup-Elite-DDR3-1333-DIMM-CL9-Dual-Kit.html
 
1. Nein, Single Channel ist nicht übelst langsam. Du wirst keinen Unterschied feststellen.

2. Falls sie jetzt im Single Channel Modus laufen, musst du sie einfach umstecken, also Slots 1 + 3 nutzen.
 
slot 1 und 3 oder 2 und 4 mal probiert?
 
Du musst einen Slot dazwischen freilassen..

Also den 1. und den 3. nehmen..

Greets
smiler10
 
Zuletzt bearbeitet:
Seite 20 im Handbuch.
Dualchannel: 1+3 und 2+4
 
Nee, hab erstmal aufgehört. Der Mugen3 hat mir alles abverlangt ;) DIese Lamellen sind wirklich scharfkantig musste ich feststellen ;)

Meld mich später nochmal, obs so läuft.
Danke erstmal

Edit:OK, stimmt. Hab ich vorhin im Buch überlesen.
 
Ganz ehrlich..., selbst wenn es aus irgendeinem Grund nicht funktionieren sollte, solltest du es einfach ignorieren. Einen spürbaren Unterschied wirst du niemals feststellen und solange man nicht mit Penismark rumprahlen möchte ist es doch ok : ).
 
Zurück
Oben