Neue PC Case

Apogee

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Hallo zusammen

Auf Beratung suche hab nachgesehen auf diverse Link und muss ehrlich sagen das der Forum von Computerbase.de gefällt mir sehr!!
Daher gerne möchte ich mir Support/Beratung einholen bei Euch:)

Ich will mir der Zalman 1000 LQ Case (Gefällt mir sehr) Kaufen dieser Modell ist schon seit einiger Jahren auf dem Märkt und habe Bedenke wegen der beigelieferte Wasserkühlung Elemente ob dieser Eignet sich für CPU Intel i3820 3,6 Ghz LGA 2011!!In Einfache Worte: Der "Last" wird sich ergeben wegen Extreme Gaming!!

Der restlicher Hardware: Motherboard AsRock X79 Extreme 11, Graphiccard 2x Club3D 6970 HD Radeon, G.Skill 32GB 2133Mhz,Harddisk WD Velociraptor 1 TB,Powersupply BeQuiet 1200 Watt PurePower

Der Idee währe auf jedenfalls ein extra CPU-Cooler Kaufen da der Original nicht für LGA 2011 Socket geeignet ist, aus Kupfer, Original Pumpe durch ein stärkere ersetzte,
Ein extra Flüssigkeit Behälter in der 5,25 Schacht einstecke, da brauchte ich ein Verteiler oder andere Lösung um alle Schläuche zusammen bringen!
Original Gehäuselüfter auch ersetzen mit ein Scythe Ultra Kaze (3800 U/min) ca.227 m3/h Förderleistung der 22cm Radiator Lüfter ebenfalls.
Hätte auch gedacht 2x Radiator und 2 x Pumpe gleichzeitig einsetzen :king: aber Null Ahnung ob dieser Sinnvoll und machbar ist!
Also für den Anfang der Konzept bin auf richtiger Weg...!!?:D
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.060
2x Radiator meinetwegen aber 2x Pumpe ist nur 2x Lärm. Lass das lieber.

Den Scythe Ultra Kaze würde ich nur tauben Leuten empfehlen. Den hörst du sogar noch störend laut, falls du den PC in den Nachbarraum verbannst und deine Kabel durch die Wand führst.

Die bq Pure Power gibt's übrigens nur bis 700W, meinst du eventuell das Dark Power Pro?
 

Bretti91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
496
hast du deinen text von irgendeiner sprache mit google ins deutsche übersetzen lassen? weil genauso liest sich dein text. willkommen im forum, aber daran müssen wir noch arbeiten ;)

alles was ich aus deinem text rauslesen kann ist von vorne bis hinten absoluter schwachsinn (ich hoffe du hast den pc nicht schon).

board übertrieben teuer, doppelt so viel ram wie nötig ist (selbst 16gb sind schon zu viel, aber bei quad-channel bleibt kaum was anderes übrig), 2 "alte" grafikkarten die man nicht zusammen hängen braucht (könnte man noch drüber hinwegsehen), eine festplatte die ein "schnelles" relikt aus den tagen ohne ssd ist, ein völlig überdimensioniertes netzteil, beschissene lüfter (rausgesucht nach dem motto "je fetter desto besser"), 2 pumpen machen überhaupt keinen sinn (meine aquastream xt bringt bei 60% nen durchfluss von 170 l/h mit cpu-kühler und triple-radiator).

lies dir mal in den unterforen die faq's durch.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.060
Vielleicht auch einfach ein Troll, um eine riesige Diskussion loszutreten ;)

Aber dann das falsche Unterforum erwischt, woanders ist mehr los.
 

Apogee

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Tja, Lt Bretti91 Du hast aber ein BREITEN Maul aber egal jedem das seine:)

ein Lian Li finde ich echt gut: Lian Li PC X2000F oder Lian Li PC-X2000FB ev....

In der Tat es ist ein Dark Power Pro:)

Brauche/Will/Mache kein Trool NUR BERATUNG:)

ja nun denke muss selber nachsehen wie bis jetzt:(
Ergänzung ()

Aerocool XPredator X3 Evil Black Edition

coolermaster storm trooper

auch ev. gut!!
 

Apogee

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Kommt Leute ich bin sicher unter Euch gibt ganz Nette und Hilfsbereit User,daher Rat...PLEASE:)

Ich habe z.B. ein Lian Li PC-X2000FB für sage und schreibe 230.-€ Billiger als der üblicher Neuerpreis gefunden,not bad
 
Zuletzt bearbeitet:
Top