News Neue Screenshots zu „Call of Duty 3“

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Bislang war die „Call of Duty“-Serie sowohl für den Publisher Activision als auch für den Entwickler Treyarch ein voller Erfolg. Damit dies auch weiterhin so bleibt, hat man sich für den momentan in der Entwicklung befindlichen dritten Teil wieder einige Features einfallen lassen. Im Vordergrund steht dabei die durchaus imposante Grafik.

Zur News: Neue Screenshots zu „Call of Duty 3“
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.571
Bitte mit PlayStation 3 Grafik auf dem PC, die (Wehrmachts-)Soldaten sind ja sehr detailliert! :daumen:
 

BraehlerM

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
793
PS3 hat an sich sehr gute Grafik. Würd mir schon reichen wenn das Xbox 360 grafik hat. Sieht ja auch schon fett aus :D
 

R0flcopt3r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Nein, Call of Duty 3 erscheint nicht für PC. Die PC Sparte erhält ein neues "CoD", das in der Gegenwart (oder in Zukunft?) spielt. Aber CoD 3 ist nur für die NextGen und NewGen Konsolen geplant.

Zu X360 und PS3: Wo ist denn jetzt die technische Überlegenheit der PS3 geblieben? Die Bilder beider Plattformen sehen ungefähr gleich aus (wobei die X360 schärfere Texturen hat). Ein besserer Prozessor kann ein Spiel eben nicht besser aussehen lassen, wenn die Graka limitiert. Aber anyways, CoD3 sieht recht gut aus, in den IngameVideos gibts sogar volumetrische Lichteffekte zu sehen (X360), wie man sie von den Crysis-Videos kennt. Tritt eine Kugel durch eine Rauchwolke, so verwirbelt sich der Rauch realistisch. Wird recht nett anzusehen sein, zumal die extreme Atmosphäre der CoD-Serie beibehalten wird.

MFG
 

theRock'n'Sock

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
38
Ich finde auch, das die PS3 bei den oben zu sehenden Sreenshots überhaupt nicht überlegen ist, teilweise sieht die Grafik der Xbox360 noch besser aus, vor allen Dingen bei den Texturen. Allerdings kann ich auch beim besten Willen keinen großen Unterschied - grafisch gesehen - zur PC Version von Call of Duty 2 sehen. Da zeigt sich das - falls HighEnd Rechner vorhanden - der Unterschied doch nicht allzu groß zur NextGen wie manche einem glauben machen wollen.
Auch die PC Version glänzte mit detaillierten Spielfiguren und Umgebungen.

Im großen und ganzen hat die PS3 viel von ihrer angekündigten Überlegenheit verloren. Die Spiele die beim Erscheinen der PS3 erhältlich sind, sind kaum bis garnicht besser - grafisch - als Xbox360 oder gar PC. Und dafür 599€ ausgeben. Nein danke!
 
H

humanTE1

Gast
Ganz ehrlich... ich fidne die Grafik bei beiden Konsolen ziemlich Scheiße :p

Seht euch mal die Bodentexturen an... total kantig und unrealistisch...
 

R0flcopt3r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Das liegt daran, dass nicht die "richtigen" Cod-Entwickler an diesem Titel arbeiten. CoD 3 ist nur da, um das schnelle Geld zu kassieren. Von mir aus gesehen, sah CoD 2 auf PC und X360 von den Texturen her viel besser aus. (Die Bodentexturen sind wohl nur deshalb so schlecht, weil man Texturwiederholungen vorbeugen wollte. Ich kenne das vom Source-SDK her, lieber ein wenig weniger Auflösung, aber weniger Texturwiederholungen. Möchtest du aber eine hohe Auflösung und wenige Wiederholungen, so kannst du dich über extreeem riesige Texturen freuen.)
 
Zuletzt bearbeitet:

franeklevy

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.631
mir gefallen beide versionen überhaupt nicht.
die kompletten bilder sehen irgenwie aus wie colorierte schwarz-weiß fotografien, dazu noch komisch weichgezeichnet.
schatten und texturen sind sehr inhomogen und augenscheinlich wurde weder bei den fahrzeugen, noch bei den häsusern und der vegetation auf qualität geachtet.
die komplette beleuchtung und der schatten wirken doch sehr unecht, viele statische objekte werfen keinen schatten und auch die schatten der figuren sind kaum als echt anszusehen, stattdessen graue flächen - ohne diffussion o.ä.

crysis zeigt ja hier bereits seit farcry bessere landschaften.

für nextgen ziemlich schwach und augenscheinlich wohl nur marketing seitens ms und sony.
naja, wohl dann doch ein grund mehr, sich eher wii zuzulegen.

grüßend, franeklevy
 

DiamondDog

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.088
was mich enttäuscht....

schaut euch mal das erste bild an... die falten auf dem hemd bei beiden soldaten sind identisch. kann man da nicht vielleicht verschiedene texturen nuutzen? wenigstens dass man nicht die gleichen auf dem bild sieht.
 
I

Idam-GS

Gast
HAMMA was für eine Grafik aber Typisch Xbox 360 zur zeit die Beste Grafik und wenn dann erst PS3 rauskommt uhhhhh da kann man den PC einstecken :) erstmal ^^

werde mir aufjedenfall PS3 holen, scheiss auf das Geld
 

onkel_mark

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.607
Ehrlich mal, über diese Grafik zu motzen ist doch schon ein wenig Prinzessin auf der Erbse spielen.
Grundsätzlich war COD aber sowieso noch nie eine Grafikreferenz... ;)

Was mich an den Screenshots stört ist folgendes: Wir sind mal wieder als Ami/Brite/Russe unterwegs nach Berlin um den Nazis in den Arsch zu treten. Gäääähnnnn. Da kann man es noch so toll inszenieren, aber es wird einfach langweilig. Bei Fall of Liberty wird wenigstens versucht durch ein paar fiktive Einschübe das Genre etwas aufzupeppen...

Grafisch sehe ich da jetzt auch keine nennenswerten Unterschiede zwischen den Plattformen. Wird wenigstens niemand benachteiligt... ;)
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.682
sieht echt nice aus, freue mich schon drauf, die ersten beiden teile waren schon geil
 
H

humanTE1

Gast
@11: Was geht denn bei dir ab...

Far Cry hat solche Grafik vor zwei Jahren auf den Rechner gebracht... mit einer 250€ Graka...

Für "NextGen" Konsolen ist das ziemlich arm, was da geboten wird. Besonders die PS3, die doppelt so teuer ist und kaum besser aussieht (wenn auch ein bischen).
 

under.cover

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
280
ah, ich freu mich auf mehr solche Threads. Immer das gleiche SPiel, immer die gleiche Leier, immer den anderen gleich angehen...

find die Bilder sehn beide gut aus, die PS3 Version hat meiner Meinung nach auch bei den Wehrmachtssoldaten nen kleinen Vorsprung, die XBOX 360 Bilder haben allerdings in dem Rest bessere Qualität.

Und die Boden/Fahrzeug/Reifentexturen sind einfach nur grottig, auf beiden. Die sehn richtig schlecht aus.

unda
 
I

Idam-GS

Gast
@11: Was geht denn bei dir ab...

Far Cry hat solche Grafik vor zwei Jahren auf den Rechner gebracht... mit einer 250€ Graka...

Für "NextGen" Konsolen ist das ziemlich arm, was da geboten wird. Besonders die PS3, die doppelt so teuer ist und kaum besser aussieht (wenn auch ein bischen).

LOL Junge was hat das mit früher zu tun ? vergleich doch mal zb FIFA 2006 auf Pc und Xbox 360:rolleyes:

klar der Pc holt das schon wieder auf aber das braucht halt seine Zeit nä ? ausserdem sind Konsolen Praktisch..keine dämlichen Instalationen oder Treiber problem oder allgemein Windoff Probleme...

Deswegen bei mir MUSS immer eine Konsole her :cool_alt:

AUSSERDEM : guckt nicht immer so auf die Bilder von Sachen die noch nicht fertig produziert sind..wartet doch einfach mal ab bis Ps3 rauskommt oder das Spiel :rolleyes: und meckert nicht immer auf Screen Grafik
 

R0flcopt3r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Noch mal: Auf Konsolen bestimmen die Entwickler, wie gut ein Spiel aussehen wird. Ich verweise dazu immer gern auf folgenden Link:
http://xboxyde.com/news_3420_en.html

Geben sich die Entwickler Mühe, setzen sich mit der gegebenen Hardware auseinander und suchen den besten Weg, einen bestimmten Effekt möglichst effektiv einzusetzen, so kann ein Spiel aussehen wie "Gears of War", das schon extrem nahe an das Killzone 2 Video herankommt.(Natürlich nur fast!)

Beim PC ist es andersrum: Die Entwickler packen soviele Effekte in ihre Spiele wie nur möglich, merken aber nicht, dass man für diese absolute High-End PC's braucht. Ganz nach dem Motto "Wenn du das Spiel auf High spielen willst, kauf dir gefälligst bessere Hardware!" Da wird nichts optimiert, siehe Oblivion.

Ähnlich kanns bei Konsolen gehen, wenn die Entwickler nur schnell etwas auf den Markt werfen, um Kohle zu machen. Aber Beispiele wie EpicGames mit "Gears of War" zeigen doch, dass man bei Auseinandersetzung mit gegebener Hardware fantastisch aussehende Spiele entwickelt werden können (vom Gameplay sehen wir mal ab).

Nur so am Rande, "Gears of War" nutzt laut CliffyB (EpicGames) nur einen "fairen" Anteil der Power der Xbox 360.
Da sieht man wieder die Unterschiede bei den Entwicklern: Crytek ist Spezialist in PC-programming, die setzen sich nicht mit Konsolenhardware auseinander, daher erscheint Crysis auch nicht für Konsolen. EpicGames programmiert für alle Plattformen, daher sehe ich EpicGames immer noch als besten Spiele-Programmier-Firma an. Von denen stammt die Unreal 3 Engine!
 

R0flcopt3r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Galt das jetz mir? XD (Nur so, ich bin PC-Gamer, der sich darüber aufregt, immer wieder seine Hardware upgraden zu dürfen)
 
I

Idam-GS

Gast
wer regt sich da den nicht auf :( ist leider immer das gleiche....naja wollen wir aber mal beim Topic bleiben, ich werde mir das Spiel sowieso holen...einmal für mein PC und für PS 3 ;) dann unterscheide ich es selbst haha
 
Top