Neue Soundkarte

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

motsch_

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.035
Hi,

habe mir überlegt auch ne Soundkarte in meinen neuen PC einzubauen (den es noch nicht gibt :p)

Gibt es überhaupt einen Unterschied in Sachen Musikalische Qualität zwischen der Onboard Soundkarte des Gigabyte GA-870A UD3 und folgenden 2 Karten:

Creative X Fi Xtreme Music

und Asus Xonar D1??
 

motsch_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.035
Kaufe mir die akg k 530 fürs Zocken, das Siberian Microphone !!

Und fürs Musik horchen und Filme schauen wahrscheinlich Alesis oder ESI monitore!!

Welche eignen sich nun besser?
 

olddirty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
77
ich würd eher sagen dass das ein glaubenskrieg wie zwischen amd und intel anhänger ist :)

die eine schwärmen auf xonar die anderen auf xfi.
was du im endeffekt kaufst: die Entscheidung kann dir keiner abnehmen :)
jeder mensch hat ein anderes gehör
 

motsch_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.035
Habe gehört, dass nicht sehr viele Spiele EAX unterstützen oder??

Ca. 70% zocken

und rest Musik und Filme!!

Wenn ich mir 200€ teuere Monitore kaufe, dann sollten die schon auch gut klingen, in Sachen Musik, Filme und TV!!
 

strogg1997

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
55
Spreche aus langjähriger Erfahrung mit Creative Karten, lass die Finger davon!!!!!
Alles andere kann nicht schlimmer sein.
Die Treiberunterstützung ist reine Abzocke. Neues Betriebssystem, neue Karte.
Oder du gibst dich mit sehr eingeschränkten Funktionen zufrieden.
Abgesehen davon ist die Xtreme Music keine vollwertige X-Fi Karte, sprich hat unter Windows XP kein EAX 5, unter Vista und 7 sowieso nicht.
Für Spiele und mp3-Music reicht jede onboard Lösung heut zutage vollkommen aus.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.033
@strogg1997: ich habe seit 7 jahren creative karten und von me, über, über vista und win 7 64 bit alles gehabt und nie probleme damit gehabt...also so schlecht sind die nicht, häufig sitzt auch das problem vor dem bildschrim...
@motsch: bei 200€ monitoren würden ich doch eher noch zu etwas hochwertigerm greifen;)
dann schon zu d2
http://geizhals.at/deutschland/a270961.html
dann brauchst du auch nie wieder ne neue;)
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
650
Was für 200€ Bildschirme? Willst du wirklich ne Soundkarte kaufen damit du besseren Sound aus den Lautsprechern deines Bildschirms bekommst? Na dann träum mal weiter.
Für mehr als Systemtöne wie zB beim hochfahren oder Virenmeldung kann man die Lautsprecher von gut 95% der Bildschirme nicht benutzen.
Da kannst du eine noch so teure Soundkarte reinhaun, der Klang vom Bildschirm wird nicht besser.
Und 200€ sind nicht viel für nen anständigen Bildschirm, meiner hat auch soviel gekostet und wirklich zufrieden bin ich mit dem auch nicht.
 

motsch_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.035
danke für eure antworten!! Aber ich möchte schon höchstens 55 Euro ausgeben!!

Mehr ist momentan leider nicht drin, da ich mir gleich meinen PC bestelle!!

Die Monitore werde ich mir so in 3 Monaten zulegen!!
 

Hyla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.679
Dann lass für`s erste mal nur die Onboard Soundkarte; schlecht sind die nicht.
Spare lieber dann auf eine vernünftige; sonst ist`s weder Fisch noch Fleisch.

Schonmal über ne Gebrauchte nachgedacht ?
 

motsch_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.035
jo kann ruhig eine gebraucht sein!! Aber dafür müsste ich erst mal wissen, welche Karte ich kaufen soll! :D
 

strogg1997

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
55
@ segelflugpilot
kommt drauf an was man macht mit dem PC. Persönlich hab ich auch alle Karten von Creative, SB16 ISA, SB16 PCI, 32ger, Audigy 1 und 2 und jetzt ne X-Fi Titanium.
Aber nur weil ich Musik damit aufnehme und die entspechenden Endgeräte habe.
Aber der Treiber support ist sehr, sehr "bescheiden". Die software Unterstützung für ein anderes BS als das was zum Zeitpunkt der Auslieferung aktuell ist gibts nicht oder nur rudimentär.
Habe die X-Fi noch zu Zeiten von XP gekauft, wegen EAX, aber nun ist EAX unter VISTA und 7 begraben und alle Vorzüge einer SB sind hinfällig.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Getränkeautomat

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
981
also ich hab hier ja monitore die über 200 öcken nur lachen und kann dir eins sagen, entweder richtig professionell (z.b. ne rme da haste freude ) oder du belässt es bei onboard (so wie ich) so krass ist der untershcied nich und solage du damit nur 2.ö0 machst und nichgts produzierst gibt es überhaaupt keinen sinn für eine teure soundkarte.
mfg
Getraenkeautomat
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top