Neuen PC für 800€

AnRenHo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
53
Guten Abend,
da ich mittlerweile den Überblick über den Markt verloren habe, frag ich euch mal.
Also wie gesagt suche ich für 800€ einen Rechner mit ordentlich Dampf zum Spielen.
Zusammenbau sollte am besten schon im Preis enthalten sein.
Der PC darf auch ruhig günstiger sein wenn am Ende die Mehrleistung den Mehrpreis nicht mehr rechtfertigt, ansonsten sollten die 800€ ungern überschritten werden.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
Auf das bezogen würde ich:

- die Agility gegen die quasi nicht teurere Vertex 2 tauschen
- als CPU Kühler den Mugen 2 nehmen
- nur 4GB
- dafür die 6870 nehmen
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.681
@Ball_Lightning

Ja hast recht, kann man natürlich auch so nehmen, bei der SSD hast definitiv recht: OCZ stellt SSDs Vertex 2 und Agility 2 vor
CPU-Kühler: Da muss man bei der Wahl des Gehäuses ein wenig mehr aufpassen, da es eventuell Platzprobleme geben könnte...
ob 4 GB Ram und 6870 oder 8 GB Ram und 6850 ist fast Geschmacksache, ich würde allerdings eher zum letztern tendieren, da ich denke, das im Moment die Speicherpreise niedrig sind und beim Aufrüsten einer GPU ist es dann egal ob man ne 6870 oder 6850 drinnen hatte (denke ich mir...), aber wie gesagt -> Geschmacksache
 
Top