Neuer Gaming / Allround PC für ~600€ (SSD und GraKa werden übernommen)

Timmi

Lieutenant
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
859
Hallo Community,

ich wollt mir nach längerer Zeit mal wieder was basteln, da mein Netzteil langsam den Geist aufgibt und der Rechner teilweise Startschwierigkeiten hat :rolleyes:

Anwendungsgebiet ist aktuell Gaming in FHD (Witcher 3, diverse Shooter, bisschen WoW mit dem kommenden Addon), parallel ab und an mal einen Stream über Netflix/Amazon Instant Video etc.
Also nichts Weltbewegendes.


Wollte aus meinem jetzigen System (s. Signatur) die SSD, DVD Laufwerk und die Grafikkarte übernehmen.

Dann wollte ich mir folgende Komponenten gönnen, welche ich z.T aus dem FAQ übernommen habe.


1 Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)
1 Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16 (BLS2C8G4D240FSE)
1 ASRock Z170A-X1/3.1 (90-MXB0F0-A0UAYZ)
1 Thermalright HR-02 Macho Rev. B (100700726)
1 Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
1 Cooler Master G450M 450W ATX 2.31 (RS-450-AMAAB1)
1 Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)



Was sagt ihr? Noch irgendwo Potenzial Geld zu sparen und das System leise zu halten?
Irgendwas vergessen?


Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten ;)
 
Nimm Corsair Vengeance LPX 3000.

Der Rest passt imho. Du musst aber übertakten damit diese Hardware die richtige für dich ist.
 
Sieht insgesamt gut aus.
Planst du zu übertakten? Sonst reicht der i5-6600 ohne K und ein günstigeres Board.

HBT191 schrieb:
sind 450 watt nicht etwas wenig bei der 380 nitro
I-Wo, da ist noch einiges an Spielraum
 
@HominiLupus
Warum den Ram? Wegen der höheren Frequenz?

@HBT191
Ich denke das Netzteil sollte eigentlich reichen

@Rickmer
Ich würde übertakten, wenn ich die Leistung benötige.
So habe ich im Notfall noch ein wenig Spielraum nach oben.
 
Zuletzt bearbeitet:
@JollyRoger2408
Warum sollte ich mehr € in die Hand nehmen? Wäre für eine Begründung dankbar. :)
 
Bessere OC-Eignung bring meines Wissens nach unter Luft nur minimalste Vorteile.
Ob er die weitere Ausstattung (mehr Lüftersteckplätze, Thunderbolt, und SLI-Kompabilität fallen mir ins Auge) auch braucht ist fragwürdig.
 
Zurück
Oben