Neuer Gaming Rechner noch nicht Komplett. Beratung von nöten

Keylep

Newbie
Registriert
März 2017
Beiträge
7
Hallo erstmal,

ich brauche dringend Rat und Hilfe bei meinem neuen Gamer Rechner.

hier schonmal was ich alles habe:

Gehäuse: Cougar Panzer Max Big-Tower
Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO 11
Motherboard: MSI 7A57-001R Intel Z270
Prozessor: Intel Core i7 i7-6700K (4 x 4.0 GHz)
Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 GAMING X 8GB
Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance 16GB (2 x 8GB) 3200Mhz C1

Was noch fehlt ist ein Lüfter für den Prozessor.

Meine Frage ist nun ob diese Konstelation aufgeht? Welchen Lüfter würdet ihr mir empfehlen? Hab ich genug saft um auch alles bequem übertakten zu können? Brauche ich eventuell andere Hardware? Und was euch noch alles einfällt bin für kritik offen.

Wenn mein Netzteil zu schwach ist, ist das kein Problem bekommt mein Bruder den eben und ich bestell mir den passenden. Wofür ich wieder euren Rat brauche.

Schonmal vielen lieben Dank und ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 
Keylep hat euch nicht nach eurer Meinung zu seiner CPU gefragt, sondern welchen Kühler ihr empfehlen würdet.
Ich würde z.B den Thermalright HR02 Macho Rev.B empfehlen für circa 47 €.
Oder wenn es teurer sein kann den Noctua NH D15 für 90 €.
 
Wenn übertaktet werden soll, dann ja der HR-02.
Wenn nicht übertaktet werden soll ein BeQuiet Pure Rock.

Wenn du die Hardware noch kaufen musst, muss da fast alles geändert werden.
Ob du genug "Saft" hast weiß keiner weil du das Netzteil und vor allem dessen Wattzahl nicht nennst. Aber alle Wahrscheinlichkeit nach ja.
 
Das Dark Power Pro 11 stellt selbst in der kleinsten Variante 550W bereit. Das passt also. Sonst stimme ich zu, da sollte man so einiges ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Warum so ein sinnlos teures Netzteil ?
Warum die alte CPU? Schon den Test zum 1600x ryzen gelesen? Wenn nicht, solltest das mal tun und vor allem das Fazit lesen.

CPU kühler kommt es drauf an ob du übertakten willst..
 
HominiLupus schrieb:
Wenn übertaktet werden soll, ...

pupsi11 schrieb:
CPU kühler kommt es drauf an ob du übertakten willst..


Zitat TE:

Keylep schrieb:
Hab ich genug saft um auch alles bequem übertakten zu können?

Soll wohl übertaktet werden.



Goblin27 schrieb:
Keylep hat euch nicht nach eurer Meinung zu seiner CPU gefragt, sondern welchen Kühler ihr empfehlen würdet.

Nein, er hat u.a. gefragt, ob das alles so aufgehen wird. Und wenn er die Sachen noch nicht gekauft hat, ist es wohl mehr als normal ihn darauf hinzuweisen, dass er sich da eine alte CPU ausgesucht hat.
 
Ich würde einen Thermalright Macho Rev. B nehmen oder einen Dark Rock Pro3, kommt aufs Budget an
 
Hallo und vielen Dank erstmal für eure Hilfe Sry das ich so spät schreibe aber ich dachte ich bekomme Nachricht wenn ich ein Post öffne das jemand kommentiert. Ich dachte schon mein Anliegen wäre uninteressant xD

Also das was da anegeben ist, ist bereits gekauft. Leider habe ich mich wie es aussieht falsch beraten lassen :(

Aber was nun mal gekauft ist kann ich nicht mehr ändern.

Mein Netzteil hat übrigens 550 Watt also wie ich das verstanden habe auch bei maximaler übertaktung von allem ausreichend oder?

Und leider bin ich erst auf diese Wunderbare Seite gestoßen nach dem ich nun meinen Rechner hatte.

Ist mein Prozessor jetzt so schlecht?
 
Ja, dein NT reicht für jede erdenkliche Übertaktung an dem PC aus und dein Prozessor ist vollkommen in Ordnung.
 
Zurück
Oben