Neuer PC für 750€

DanielBm

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
164
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne einen neuen PC zusammenbauen, da mein momentaner PC mittlerweile in die Jahre (2007) gekommen ist und ich gerne etwas mehr Power hätte.

Hier die Info's:

1. Maximales Budget?
Vorerst 750€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- 4 Jahre
- Demnächst neue GraKa + Monitor (wenn wieder Geld zu Verfügung steht)

3. Verwendungszweck?
- 1. Programmierung / Datenbankentwicklung (Visual Studio 2010 Ultimate, MS SQL Server 2008 R2 bzw. 2012)
- 2. Gaming (aber fürs erste eher anspruchslosere Spiele wie Counter Strike Source, Two Worlds 2)

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Ja, aber ich möchte den PC komplett neu aufsetzen (grobe Info's vom Alt-PC: AMD Athlon X2 250, DDR2-Ram 2gb, 500gb IDE Platte, Geforce 210)

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- 1. Mind. 8GB Ram
- 2. Ivy Bridge CPU mit HD 4000 Grafik, da ich diese erstmal nutzen werde
- 3. SSD
- 4. wenn möglich Silent

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Ich baue selbst zusammen (allerdings ist dies mein erster Komplett-Eigenbau-PC)
- Kauf in 1-2 Wochen


Hier meine Vorstellung (bei Mindfactory ca. 715€):

Mainboard (ist denke ich ordentlich dimensioniert, falls ich vorhabe zu Übertakten):
http://geizhals.at/de/746839

CPU:
http://geizhals.at/de/761856

Arbeitsspeicher:
http://geizhals.at/de/652381

Netzteil:
http://geizhals.at/de/677345

Gehäuse:
http://geizhals.at/de/709625

CPU-Kühler:
http://geizhals.at/de/709844

SSD:
http://geizhals.at/de/626829

HDD:
http://geizhals.at/de/686480

Laufwerk:
http://geizhals.at/de/493157


Und zum Aufrüsten in ein paar Monaten evtl. dann noch folgendes (wobei sich das natürlich noch ändern kann):

Monitor (mein alter ist noch ein 4:3 19Zoll Monitor):
http://geizhals.at/de/668654

Grafikkarte:
http://geizhals.at/de/751980


Ich würde mich über ein Feedback freuen.
Vielen Dank schonmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
gegebenenfalls den Thermalright Macho HR-02 nehmen ansonsten ist alles gut
 

Weindl1987

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
152
Hätte ich nicht anders zusammengestellt.

Könnte sogar eine Geizhals-Zusammenstellung posten, die ich für einen 750€ empfohlen hatte, die die selben Komponenten enthält. Sogar mit deinen Erweiterungen. :)

Ob Mugen oder Macho ist relativ egal. Teilweise auch nur Geschmackssache. Der Macho ist eventuell einen ticken besser...
 

DanielBm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
164
Wow, das geht aber schnell hier ;-)

Ok, dann nehme ich das vorgeschlagene Laufwert (http://geizhals.at/de/493157).

Macho vs Mugen habe ich auch länger überlegt, letztendlich fand ich den Mugen optisch anspruchsvoller, von der Leistung her sind beide ja im gleichen Segment.
 

Accipiper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
102
Ich würde trotzdem lieber den Vengeance nehmen. Der TeamGroup soll viele Rückläufer haben. Billiger ist er natürlich.

Vollbestückung würde ich nicht machen. Da kann es zu Problemen kommen. Lieber nur 2 DIMMs. Außerdem braucht kaum jemand 16GB RAM.
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
passt
 

DanielBm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
164
Ja, es sollte schon 1600er RAM sein, da ich auch vorerst die integrierte Grafik der CPU verwende, und das soll ja Performance-technisch noch ein bisschen was ausmachen (hab ich zumindest gelesen).
 

xycgerry

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
913
Nimm aufjedenfall wenn du am anfang die hd 400 nutzen willst den 1600 mhz ram da der hier deutlich mehr leistung in den Games bringt, die 10 Euro reisens jetzt auch nicht wirklich rum.
MFG
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
10 euro für 2-3% mehrleistung halte ich persönlich für übertrieben. da bedarfs im bios 2 klicks und schon habe ich 20% mehrleistung für umsonst.

da geh ich lieber mal lecker essen :D
 

DanielBm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
164
Ja super, na dann vielen Dank für's schnelle Feedback. :)
 

Accipiper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
102
Wenn er sich so gut übertakten lässt. Und bei der iGPU hasst du deutlich mehr als 2-3% Mehrleistung. :)
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Die Mehrleistung des IGP halt ich wirklich für nebensächlich, da die von Haus aus nicht wirklich stark ist. Was sind schon 10% von fast nix?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.620
Nimm lieber die alte Nvidia vorerst. Die dürfte sogar schneller sein wie die IGP. Dann kannst du dir den schnelleren Speicher sparen ;)
 
Top