Neuer PC für ca. 800€ / Zusammenstellung so ok?

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
Hi mein Freund will sich demnächst einen PC kaufen hab ihm natürlich so gut wie möglich beraten.

Doch ich wollte noch mal euren Rat dazu holen.

Das system:

Core 2 Duo E4300 110€
Gigabyte GA-P35 DS3R (wegen zukunfts sicherheit und DDR3 für viel später) 125 €
450 Watt Be quiet ! Straight Power 70 €
2048 MB OCZ PC2 800 Mhz Speicher 85 €
160 GB Samsung T166 reihe 50 €
Windows Vista home Premium 64bit 115 €
LG DVD Brenner (SATA) 33 €
8800 GTS 320 MB 250 € (die günstigste natürlich)
Gehäuse ist schon vorhanden und passt auch , ein Lüfter ist dabei.
ca 830 €

er spiel zuzeit auf einem 17" auflösung 1024x768.
Der PC ist zum Programmieren und zum Spielen da.

es soll bald noch ein 19" TFT mit 1280x1024 folgen der muss für die nächsten Jahre hin halten. wäre gut wenn man mir da auch etwas empfehlen würde sollte so güsntig wie möglichs ein weil Geld knapp ist von meinem Freund. vll schon gleich nen WS ? 20" für unter 180 € ist alles ok.

Maus Tastatur hat er acuh Boxen sind schon da.
es muss ein alter Pentium 2 mit 450 Mhz mit ner 4 MB Grafikkarte weichen ^^
Nach vielen vielen Jahren.

es wird bei K&M Bestellt , ich weis das es günstiger geht aber ich zahle keine versandkosten weil wir es im Laden abholen. Dazu haben wir gutscheine von 50€.

mfg Nikolaus
 

Hörby

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
63
Schaut doch ganz gut aus!
Die Festplatte ist n bisschen klein, aber wenns reicht.
Der E4300 ist natürlich der kleinste Prozzi bei C2D, finde der ist etwas unterdimensioniert für das System -wenn er nicht übertaktet werden soll-.
Sonst würde ich das GA-P35-DS3 für 88,- € nehmen und die 40,-€ lieber in eine stärkere CPU investieren.
Das unterstützt zwar kein DDR3, aber wenn das eh für "viel später" gedacht ist ?
Mit dem "vorrausschauend" kaufen bei PC-Produkten ist das immer so ne Sache, meine Meinung!
 

Nikolaus117

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
ok danke für die schnelle antwort. Also übertakten kommt später des wegen ist auch DDR2 800er ram dring denke schondas nen FSB von 266 oder drüber drin sind solange das aber nciht nötig sit wird ncihts übertaktet ! Aber übertaktetn selbst ist ok das ist auf jeden fall mit eingeplant nen extra CPU kühler kommt vll später extra dafür.

und wenn tatsächlich mal geld übrig sein sollte holt er sich einen penrym oder so.

als Bildschirm denke ich mal wir gehen in den media markt und schauen uns da mal was an dann bestellen wir ihn da wo er am günstigsten ist.
 

Katjes5000

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
250
Also ich habe einen 20" WS von Acer, hat vor 3 Monaten um die 230€ gekostet. Habe ihn auch bei Media Markt gekauft, also bekommt man ihn bestimmt woanders jetzt auch günstiger.
Das Modell ist ein "Acer AL2016W". Bis jetzt bin ich ganz zufrieden, nur beim Einschalten habe ich einen hohen Piepton, der allerdings nur kurz anhält. Kontrast war 500:1 und hatte 8ms Reaktionszeit.

MfG
Katjes5000
 
Zuletzt bearbeitet:

mirekmilto

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
27
Darf ich mal eine Frage einwerfen?

Macht es bei einem System wie es Nikolaus117 iher gepostet hat noch Sinn seine alte GF 6600 GT zu verwenden?
Weil ich überlege ob ich meinen PC auch so aufrüste, habe aber nicht genug geld um eine neue Graka zu kaufen...deshalb will ich bei mir die alte Karte weiter verwenden...

Später kann ich mir dann immernoch ne neue Karte kaufen.
 

Nikolaus117

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
also ich würde warten weil fast alle spiele Graka limitierent sind und nen C2D langweilt sich bei einer 6600!

spar leiber noch ein paar montae und rüste auf und dann alles!
 
Top