Neuer PC mit Windows 7, was muss man alles machen/installieren?

Sebbo-

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
1.628
Hey,

ich hab mir bei hardwareversand einen neuen PC bestellt, der Ende der Woche, oder spätestens Anfang nächster Woche eintrifft. *klick für Komponenten*

Damit möchte ich dann endgültig auf Windows 7 umsteigen (bekomme ich über MSDNAA kostenlos).
Was muss ich dabei alles beachten wenn ich Win7 auf einem Rechner installiere? So wie ich gehört habe werden ja jegliche Treiber vom Betriebssystem selbst installiert.

Bei Windows XP war das erste was man zu tun hatte ja immer zuerst mal die Mainboard, Graka, Sound etc. Treiber zu installieren.
Muss man das nun wirklich komplett nicht mehr tun?
Und kann man sich da wirklich drauf verlassen, dass Windows auch die richtigen aktuellen Versionen installiert oder sollte man die evtl. schon noch ausm Netz laden und manuell aktualisieren?

Naja und dann noch abgesehen von den Treibern... Gibt es noch andere Sachen worauf man bei Windows7 speziell achten muss im Gegensatz zu Windows XP?
 
Graka sollte man ruhig noch selber installieren, Sound (bei mir X-Fi) habe ich auch selbst installiert, das funzt nicht wirklich. Meinen Drucker brauchte ich auch nicht installieren :) Einfach toll :D Sonst würde mir nichts einfallen, was zu beachten ist...
 
So wie ich gehört habe werden ja jegliche Treiber vom Betriebssystem selbst installiert.
Nein,
es werden zwar viele Hardware Komponenten erkannt, das bedeutet aber nicht, das dort der(die) volle Funktionsumfang/Performance gegeben ist.

Aktuelle Treiber für dein Board solltest du trotzdem installieren (Chipsatz, Lan, Sound), diese bekommst auf der Hersteller Homepage. Für die restliche Hardware (Grafikkarte, Drucker, USB Wlan Stick usw.), schaust du am besten auch auf die Homepage des Herstellers.
Was auf keinem Fall zu empfehlen ist, die Treiber auf der Treiber CD zu installieren. (diese sind veraltet)
 
im grunde ist Win7 wie XP, nur das nicht alle programme funktionieren.

Naja so drastisch würde ich das nicht ausdrücken. Nicht dass der TE noch bei XP bleibt. Man kann schon sagen, dass die große Masse läuft ;)
 
Also im Endeffekt doch für alle wichtigen Komponenten manuell die Treiber installieren (Mainboard, Soundkarte, Grafikkarte, Drucker...)

Wie schaut es mit der von mir bestellten Hardware aus? Muss man da was spezielles beachten/installieren/einstellen? (Prozessortreiber, Cool&Quiet Treiber oder ähnliches?)
Sonst irgendwas am RAM oder an der CPU vllt.?
 
Das komm doch vor allem immer darauf an wie du damit nachher zufrieden bist.

In der Regel läuft schon alles sobald du das System aufgesetzt hast. Bist du kein fan von Energiesparmaßnahmen dann stellst du dieses eben aus, dafür ist ja aber eher dein Motherboard und nicht das Windows zuständig.

Zu den Treibern: Ja Windows bringt schon ziemlich viele mit, wenn du während der Installation Interne anhast lädt es auch gleich aktuelle glaube ich, aber Chipsatz, Graka und eventuell Sound würde ich auch immer selber installieren.
 
Ich könnte hier grad die absolute Krise kriegen...

Wozu lässt man sich nen PC zusammenbauen wenn man nachher eh alles nochmal machen muss?

Da der CPU Kühler zu schwer ist und Transportschäden entstehen könnten muss ich den Kühler jetzt selbst einbauen.

Hab das Mainboard gerade ausgebaut und es jetzt vor mir liegen.
Wie kriege ich den Boxed Kühler von der CPU runter? Hab den Hebel gelöst, aber ich krieg ihn nicht runter. Wo ist der noch befestigt?
 
Das ist doch überall verschieden. Sieh dazu am besten mal ins Handbuch. Ein Foto wäre sicher hilfreich, damit dir hier jemand helfen kann.
 
Zurück
Oben