neuer prozessor läuft nich auf 100%

moby_jones

Lt. Junior Grade
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
458
also ich habe einen neuen prozessor in mein rechner eingesetz, dieser läuft aber nich auf der leistung die drauf hätte.
Ursache is das main borad, welches einen takt von 100MHZ hat...
der ram ist aber mit 133 mhz getaktet
im bios is die funktin gesperrt, den front side bus einzustellen
würde es gerne auf 133mhz bringen
hier is die evertst aussage...

CPU Typ Intel Pentium 4, 1900 MHz (19 x 100)
CPU Bezeichnung Northwood
Vorgesehene Taktung 2533 MHz
Motherboard Name MSI MS-6399 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio)
Motherboard Chipsatz Intel Brookdale i845D
Arbeitsspeicher 512 MB (PC133 SDRAM)
BIOS Typ Award Modular (01/29/03) ->nen aktuellers gibs net
Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5500 (256 MB)

könnt ihr mir da helfen oder is das sytem ein hoffungsloser fall
 
Hoffnungsloer gehts ja gar nicht mehr. Dein PC ist wohl schwer depressiv, darum auch die gesenkte Leistungbereitschafft....er hat wohl zuviel Crysis gesehen auf dem anderen PC...besser über Nacht anketten, sonst sucht er sich noch die nächste Alteisenschrottmulde....

Guck aber mal trotzdem, ob es auf dem Mainboard einen FSB Jumper hat....
 
Zurück
Oben