Neues Handy anschaffen - aber welches?

Torcher

Ensign
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
189
Hallo CBler!

Seit ca. 3 Jahren nutze ich ein IPhone 8 und bin seitdem relativ zufrieden was das schnelle und einfache Betriebssystem betrifft. Allerdings stört mich, dass Apple Produkte eine ziemlich kurze Lebensdauer haben & nach Updates mehr buggy statt fixer laufen. Denn in den letzten 3 Jahren musste ich bereits ein IPhone 8 aufgeben. Aus diesem Grund - und weil das neue IPhone 12 knapp 1200€ kostet, möchte ich mir nun endlich ein neues Handy anschaffen.

Ich nutzte vor meinem IPhone 8 ein Sony Xperia Z5, welcher viele Jahre seinen Dienst sehr gut tat und erst durch einen Wasserschaden den Geist aufgab. Probleme wie buggy Updates oder eine kurze Akkulebensdauer wie beim Iphone hatte ich nie wahrgenommen. Allerdings empfinde ich seit dem Wechsel von Sony auf Apple alle Android-Systeme als klumpig & langsam. Nun stehe ich vor der Wahl - welches Handy? Mehr als 1000€ möchte ich nicht bezahlen.
 

Fujiyama

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
6.399
Wenn du der Meinung bist das Apple Geräte ne kurze Lebensdauer hat darfst du blöd nicht im Andoidlager schauen.
Was genau läuft nicht? Zumindest mein iPhone SE (2016) läuft wunderbar.
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.003
Bei Android könntest du dir das Pixel 5 anschauen, die Pixel bekommen immer zeitnah alle Updates und Sicherheitspatches.
Alternativ das Iphone 11, wenn du kein 5G brauchst.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12.274
Würde das iPhone 8 auch weiter verwenden, wenn es noch läuft. Bei den Android Geräten aus der Zeit wurde es auch langsamer nach Updates. Wenn das wirklich stört, würde ich das iPhone 12 oder Mini anschauen.
Ansonsten empfinde ich die Android Geräte mit 120hz Display eigentlich als ähnlich flott wie die iPhones, wenn man Animationen abschaltet. Da ist Samsung (z.B. https://geizhals.de/samsung-galaxy-...lack-a2455864.html?hloc=at&hloc=de&v=e#offers) mit 4 Jahren Updates für alle teureren Geräte eigentlich die erste Wahl. Sonst Sony 5ii, wenn man mit dem Format klarkommt. Da gibt es 3 Jahre Updates.
 
Zuletzt bearbeitet:

s0ja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
385
iPhone 8 sollte noch locker klargehen, ansonsten iPhone XS oder XR oder 11, sollte noch einige Jahre halten. Ansonsten halt ein Android Handy mit guter Updatepolitik seitens des Herstellers, da gibt es ja auch nette Geräte.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.240
Ich mag mein iPhone SE (2).
 

Torcher

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
189
Was genau läuft nicht? Zumindest mein iPhone SE (2016) läuft wunderbar.
Schwache Akkulebensdauer, buggy Updates machen das flotte System stetig langsamer und und und. In drei Jahren habe ich bisher zwei IPhone 8 kaufen müssen, wobei ich mein Handy nur für die Arbeit und privates nutze, höchstens mal Videos in 1080p auf YT schauen. Alles andere belastet ja das System nicht wirklich. Dennoch hielten die Modelle nie wirklich lang. Mein altes Sony Xperia Z3 Bzw Z5 hielt mehr als 3 Jahre, bevor ich auf IPhone Apple Umstieg.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12.274
Dann versuch es doch einfach mal mit einem Samsung s21 Ultra 5G, wenn du große Smartphones magst. Das ist gerade raus und bekommt 4 Jahre Updates, flotte CPU und schnelles, helles Display.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.240
Was soll woanders schneller sein?
Apple hat die schnellsten Prozessoren.
Ansonsten keine Ahnung, was du damit machst, ich bemerke durch Updates keine nervenden Geschwindigkeitsunterschiede.

Ja, das SE1 war nach 4 Jahren langsamer, aber bei Android bekommst du dann keine Updates mehr. die es langsamer machen könnten :evillol:

Kannst höchstens mal nach einem Gerät mit 120 Hz Display oder so schauen, vielleicht liegt es bei dir daran.

Warum du ein dir wohl zu langsames iPhone 8 dann wieder durch ein iPhone 8 ersetzt hast, erschließt sich mir nicht. Ansonsten halt mal nach Einstellungen mit der Suchmaschine deiner Wahl suchen, man kann schon noch etwas rausholen.
 

Torcher

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
189
iPhone 8 dann wieder durch ein iPhone 8 ersetzt hast, erschließt sich mir nicht.
Mitlesen hilft. Das erste IPhone 8 hat den Geist aufgegeben. Daher habe ich mir zu jenem Zeitpunkt ein zweites angeschafft. Und dass hier auf CB keiner kritisch gegenüber Apple IPhones schiesst ist überraschend. Sonst hat man in Umfragen immer dieselben Bemerkungen wie schwache Lebensdauer, Akkuprobleme oder buggy Updates. Naja 👀
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.240
Normalerweise hat man gegen Apple eher das verschlossene System, iTunes und den Anschaffungspreis in der Hand.

Von Lebensdauer-, Akkuproblemen und Buggy Updates hab ich bei Apple wenig gehört und selbst auch noch nichts mitbekommen, obwohl ich schon seit ca. 10 Jahren iPhone-User bin (3 GS, 4S, SE1, SE2).
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12.274
Probleme gibts ja auch bei Android regelmäßig. So viel geben sich die Plattformen nicht. Aber wenn du willst, dann teste doch einfach android.
 

MSSaar

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.445
Wofür willst du eigentlich 1000 Euro ausgeben? Deine genannten Anforderungen - Youtube in 1080p und wenig belastende andere Sachen - schaffen in der Android Welt viele Geräte in der 200 Euro Klasse, z.B. Poco X3. Und wenn dir der Updatezeitraum nicht ausreicht, kannst du dir für 1000 Euro 5 Geräte kaufen, damit hast du für dein Geld sogar länger als 5 Jahre ein aktuelles Gerät.
 

Christian1297

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.959
Ich würde ebenfalls zum Pixel 5 raten. Besonders wenn man von iOS kommt freut man sich über das aufgeräumte UI. Kamera und Akkulaufzeit sind Spitze und auch sonst schlägt es sich im Alltag hervorragend.

Am besten den Testbericht hier auf Computerbase lesen.
 

Torcher

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
189
wie schaut es bei Smartphones mit 120Hz Support aus + 4K?
 
Zuletzt bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.240
Wofür 4K auf dem Handy?

Das geht dann voll auf die Akkulaufzeit. 120 Hz sind ja schon schlecht genug für den Akku.
Vermutlich mit einigen Updates irgendwann auch auf die Performance.

Würde mit das eh erstmal ansehen, ob du einen wirklichen Unterschied zwischen 60 und 120 Hz wahrnimmst.
 

ichd34

Banned
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
513
Also kann ich auch nicht sagen das ich je solch Probleme hatte mit Apple ,Iphone 3GS ,6s ,SE 1, Iphone 7/Plus,Se 2020 .

Das IPhone 7 Plus läuft heute noch einwandfrei, mit 86% gesamt Kapazität Akku ,mein SE 2020 red 128 GB habe ich erst vor kurzen in Betrieb genommen ,auch da gibt es bisher keinerlei Akku Probleme .

Es sind immer noch die vollen 100% Akkukapazität ,auch nach mehren Updates mittlerweile.

Den Unterschied von 60Hz bei einem IPhone ,zu einem Android mit 120Hz ,wirst nur bei Android merken, wenn du dort ein Gerät mit nur 60Hz wählen würdest.

Bei einem Iphone macht es kaum Sinn,da die Displays schon vom Werk her gut kalibriert sind .
 

HateyHate

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
256
Bei einem Iphone macht es kaum Sinn,da die Displays schon vom Werk her gut kalibriert sind .

Das erkläre bitte näher. Warum sollte eine iPhone nicht von einem 120 Hz Display profitieren? Und was sagst du zum iPhone 12S/13? Welches, höchstwahrscheinlich, mit 120 Hz Display im September kommt? Wahrscheinlich solche Dinge wie mehr als 2 GB RAM braucht ein iPhone nicht. Oder diese lächerlichen Plastroiden mit ihren Quad- oder Octacores. Apple benötigt nciht mehr als 2 Kerne.

Und was hat deine, von dir benannte Kalibrierung, mit einem 120 Hz Display zu tun? Die Displays werden doch auf den Weißwert und den Farbraum kalibriert.
 
Top