Neues Notebook 600-650€

R!GG$

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.602
hi Leuts...

möchte mir demnächst mal nen Notebook zulegen. Ich gucke schon immer in den berühmten Elektronik Läden, im Netz und natürlich hier :) Jedoch weiß ich nicht, welches genau für mich das richtige ist:

was mir wichtig ist:
15,4 Monitor
CPU 2Ghz oder mehr (bei dem preisrahmen wirds wohl bei 2Ghz bleiben...)
3GB Ram
mind. 250GB HDD
Wlan (mit N(darft))
mind. 3x USB (Maus, ext. HDD + Ersatz ;) )
gute Grafikkarte (denke mind. ne 8400GT oder so, so richtig Ahnung hab ich nicht. ich denke jedoch auch, dass eine von den Nvdia 9xxx für filme besser wäre, da die Bild quali evtl besser ist?)
Ansonsten Akku würde denke ich auch nen 6Zellen akku reichen, 9 oder so wäre natürlich schöner :)
Normales nicht glänzendes Gehäuse (Kein Gehäuse, wie bei manchen HP notebooks,was ich so im laden gesehen hab, wo das Komplette Gehäuse glänzt und man jeden Fingerabdruck sieht!) das ist eigentlich sehr wichtig!
cool wäre es noch, wenns nen mattes Display hat,aber sowas gibts ja nicht mehr wirklich!

da ich den Markt nicht wirklich überblicken kann, könnt ihr mir ein paar tips geben bzw Vorschläge machen?
Von dem Support von Asus hab ich schon oft gelesen, also würde ich gern erstmal andere Marken bevorzugen!
Hab so manche von MSI gesehen, aber kA ob MSI Notebooks was taugen...

Was ihr wahrscheinlich auch noch braucht, ich will damit Surfen, Filme gucken, Musik (so auf Partys und so...) und evtl. paar kleine Games (trackmania), das sollte aber schon auf ner 8400GT oder so laufen oder?

danke schonmal
 

Popelkau

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
237
15,4Zoll??? ist das ein muss oder nimmst du auch 17" ;)

wenn ja denn pack was drauf und renn in den nächsten Saturn da haben sie gerade ein Asus Schlappi im Angebot für 699,-€

hätte dir gern nen Link gegeben nur spinnt die Saturn Seite hier bei mir auf Arbeit rum ;)

Edit: jetzt hier der Link: klick

da war ja heute schonmal was ;) : klick
 
Zuletzt bearbeitet:

Focuz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
65
Hi,

@Popelkau: Er hat doch geschrieben, er will kein Asus ? :) -->
Von dem Support von Asus hab ich schon oft gelesen, also würde ich gern erstmal andere Marken bevorzugen!

Trackmania (Nations) habe ich schonmal auf einem IBM Notebook mit ATi 3100 Grafikkarte gespielt, selbst auf der geht es einigermaßen (mittlere Einstellungen) ;). Eine 8400 sollte da schon locker reichen.

Die Aufgabenfelder Surfen & Musik stellen kein Problem dar (ausser du hast eine Surround Anlage ohne digitalem Audioeingang ;-) ) , wegen der Rubrik Film würde ich auf ein gutes Display achten (am besten WXGA+, gute Helligkeit).

Zu MSi Notebooks: Ich habe ein MSi GX620, bin soweit eigentlich zufrieden, die Verarbeitung ist sehr gut, nur die Displayhelligkeit ist nicht der Brüller. Hängt natürlich von jedem Modell ab, die EX Serien (Entertainment) haben bestimmt bessere Displays. Den Support musste ich noch nicht kontaktieren, gibt allerdings im GX620-Sammelthread hier im Board ein paar Kommentare dazu (soll ganz passabel sein).

Die Bildqualität von 8xxx und 9xxx Grafikchips haben soweit ich weiß keinen Unterschied.

Wenn du eine Preisvorgabe machst, kann ich dir ein paar Vorschläge schicken.

MfG
Focuz

EDIT:// Sorry, hab deinen Threadnamen nicht gelesen, 600-650 Euro :D

Hier mal ein paar Vorschläge:

MSI EX623-T3443 (16 Zoll, T3400 2x 2,13 GHz, 9500 GS ,320GB... , 669 Euro)

In der Preiskategorie sind vorrangig auch Acer Notebooks vertreten, ich habe mit der Firma schlechte Erfahrungen gemacht und würde keines davon kaufen. Allerdings gibt es auch viele zufriedene Kunden :)

LG R510-G.APCAG(15 Zoll (LED Backlight!), T3200 2,0GHz, Intel X4500HD,250 GB..., 599 Euro)
<-- Der Intel Grafikchipsatz ist nicht unbedingt zum Spielen geeignet (Css etc. wird schon darauf funktionieren), allerdings finde ich das Notebook für Multimediaanwendungen sehr gelegen. Ausserdem ist es gut Verarbeitet und entspricht deinen Vorgaben ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

R!GG$

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.602
cool, danke für eure Antworten.
Wenns jetzt ein Asus-book gibt, welches echt super ist würde ich auch ein Asus nehmen, aber ich will da lieber auf nummer sicher gehen.

Das MSI EX623-T3443 gefällt mir schon sehr gut. Hat so ziemlich alles was ich brauche ;)
Wie ist das mit den prozessoren? es gibt ja C2D´s mit 2Ghz der T3200Reihe und irgendwie welche mit 2Ghz von höheren Reihen (T7200 oder so ähnlich...) besteht da ein großer unterschied oder isses für meine bedürfnisse Wurst? :)

17Zoll Bildschirm wollte ich eigentlich nicht, wegen Gewicht , Akkulaufzeit und auch Mobilität... 15,4 is schon angenehmer glaube ich...

Das Saturn-Book hab ich auch schon im Blick gehabt, ist auch nciht schlecht, jedoch stört mcih etwas das 17,1Zoll display...ansonsten von der ausstattung ist es ja das beste in der Preislage oder?
Was bedeutet dieses LED Back Light? ist das besser oder schlechter?
 
Zuletzt bearbeitet:

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.314
heyho,

du kannst dir ja gerne mal meinen erfahrungsbericht durchlesen. hab das ex 623 seit dem es aufm markt ist :) der T3400 ist ausreichend schnell, 2x2,16ghz. er basiert auf einem älteren core2duo kern, hat aber nur 1mb cache und 667mhz fsb. die grafikkarte ist ausreichend schnell, wie beschrieben, die 9500m GS ist eigentlich eine 8600m GT :) 4GB ram, 320GB, integrierter subwoofer und draft-n machen das book eigentlich recht perfekt. dazu ist es auch noch recht leicht (2,7KG) für nen 16". ein zahlenblock ist auch vorhanden.
 

R!GG$

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.602
Die Oberfläche des gehäuses ist auch so Glänzend oder? sowas wollte ich eigentlich nciht...
hab jetzt nochmal geguckt und ich finde immer viele Asus Books...

Was haltet ihr von dem hier?

eigentlich hatte ich auch vor XP auf dem Laptop zu installieren, da ist 4GB Ram zu viel richtig? (wegen 32/64bit etc...)
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.314
3gb reichen heutzutage voll und ganz aus. bei meinem ex 623 werden auch nur 3gb von everest erkannt. das asus ist auch i.o. von der ausstattung her. aber asus ist bekannt für grotten schlechten support !
 

Focuz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
65
es gibt ja C2D´s mit 2Ghz der T3200Reihe und irgendwie welche mit 2Ghz von höheren Reihen (T7200 oder so ähnlich...) besteht da ein großer unterschied oder isses für meine bedürfnisse Wurst? :)

Was bedeutet dieses LED Back Light? ist das besser oder schlechter?
1. Ich würde sagen, ein T3200 (generel T3xxx) ist für deine Bedürfnisse vollkommen ausreichend. (Ist ja glaube ich sogar eine neuere Version) Wenn man etwas extra Geschwindigkeit für z.B. Rendering oder Gaming auf höherem Niveau braucht, nimmt man dann einen CPU der Serie T7xxx, P8xxx oder P9xxx .

2. LED Backlights sind besonders Leuchtstark und lassen die Farben des LED Panels besonders stark\farbtreu wirken. Das des LG dürfte wohl besser als die meisten röhrenbeleuchteten Displays sein (eventuell ist das von Sony mit Doppelröhre noch besser).

Zum Asus von Saturn würde ich mir an de7en meistens auch schon, da das Display & Gehäuse meist das gleiche ist.
17 Zoll ist schon nochmal eine Nummer größer als 15 Zoll, finde ich persönlich eher unhandlich, aber für Desktop-Replacement perfekt ;)

MfG
Focuz
 

R!GG$

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.602
irgendwie gefällt mir das asus gerade sehr doll, preislich isses echt top und die oberfläche sieht besser aus, das MSI wirkt mir doch zu glänzend...
nur der prozessor ist in der mobilen cpu rangliste ziemlich weit unten, (rank 91), die cpu vom MSI ist da schon bei rank50...weiß nich ob das viel zu sagen hat...
gibts keine ähnlichen von acer und so?die sollen doch auch gut sein?danke schonmal an alle mithelfenden
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.314
naja, auf diese rangliste würde ich nicht so unbedingt wert drauf legen ! die meisten cpu´s haben nichtmal benchmarkergebnisse (du meinst ja sicherliche DIESE liste.

so ist der T3400 mit 2x2,16ghz mit FSB 667mhz auf platz 42
der T3200 mit 2x2.00ghz und FSB 667mhz schon auf platz 77 ???
und das beste, der T4200 mit 2x2,1ghz und FSB 800mhz auf platz 74 ? der ist 1. noch nichtmal aufm markt und wird durch den höheren FSB sicher etwas höher als der T3400 angesiedelt sein !

ich lese diese liste immer mit arger vorsicht, und nutze sie auch stets nie für meine empfehlungen, denn die vergleichen da echt äpfel mit birnen
 

R!GG$

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.602
eine frage hab ich noch:
gibts nen großen leistungs unterschied zwischen dem Pentium Dual Core und nem Core 2 Duo oder is das das gleiche mit anderen Namen?
die Kerne "Merom" sind ja die selben!

wie siehts denn mit diesem Saturn Angebot aus? die Grafikkarte reicht doch auch oder?und für 500eur find ich das top?!
 
Zuletzt bearbeitet:

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.314
an sich gibts keinen grossen leistungsunterschied, wenn man die direkten cpu´s vergleicht (sprich, nen T5750 vs t3200) denn die sind beide identisch, bis auf 1mb cache. dies merkt man z.b. beim entpacken oder minimal bei extrem rechenintensiven anwendungen wie videoschnitt und sowas. im reinen multimedia betrieb merkt man da keinen unterschied.

das saturn angebot würde ich ganz vorsichtig betrachten...
1. asus is nicht gerade berühmt für service (ehr das krasse gegenteil)
2. das ding hat nen SIS chipsatz, nicht gerade für stabilität, kompatibilität und treibersupport bekannt !
3. die grafikkarte ist fast ungeeignet zum spielen, moderene spiele, wenn dann auf untersten details und kleinste auflösung, und das denn mit max. 15fps :) ältere games wie fifa 07, fear oder quake 3 laufen aber bestens :)
 

R!GG$

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.602
Och man, perfekt wäre es, ein notebook wie das MSI nur mit 3GB speicher ;) finde das son bisschen verschendung 1GB nicht nutzen zu können.
ich geh morgen nochmal die großen Märkte abklappern, wenns nichts neues gibt wirds wohl das MSI!
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.314
naja, musst halt nur nen 64bit system installieren, dann kannst auch die vollen 4gb nutzen :) aber da merkst kaum nen unterschied...

in den grossen märkten gibts selten was gescheites für gutes geld...
 
L

limolimo

Gast
1GB kostet max. 8€, also deswegen kein NB mit 4GB zu kaufen ist wohl ziemlich übertrieben. Außerdem gibts auch 64bit Systeme.
 
Top