Neues Smartphone bis 250 EUR gesucht (Ersatz für Galaxy S3 mini)

fabulous21

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
35
Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger für mein Samsung Galaxy S3 mini und würde mich über ein paar Vorschläge eurerseits freuen! :-)
Gesucht wird ein Handy ohne Vertrag.
Zu meinem Nutzerverhalten sei gesagt, dass ich eigentlich eher kein "konservativer" Smartphone-Nutzer bin. WhatsApp, Facebook, Google Maps, Kamera und sonstige "Klassiker" nutze ich täglich / häufig, aber Spielen tue ich eigentlich so gut wie nie, insb. keine aufwändigen 3D-Games.


Folgende Mindestanforderungen stelle ich an das Gerät:
  • Preis: max. 250 EUR (muss nicht ausgereizt werden)
  • handliches Design (max 4,5 '')
  • interner Speicher mind. 16GB

Optionale Faktoren, die meine Kaufentscheidung beeinflussen, sind (mit absteigender Wichtigkeit):

  • SD-Karten Schacht
  • Akkulaufzeit
  • Staub- / Spritzwasserschutz; generelle "Robustheit"
  • Austauschbarer Akku
  • Qualität der Kameras
  • Performance (CPU-Takt, RAM...)


Da ich mit dem S3 mini eigentlich immer recht zufrieden war ging meine erste Tendenz zum S5 mini. Aktuell hat Saturn auch das Galaxy A3 für 159 EUR im Angebot (http://www.saturn.de/de/product/_samsung-galaxy-a3-1948030.html), welches auf mich als Laien einen sehr ähnlichen Eindruck macht (kein Staub-/Spritzwasserschutz, dafür aber Metallgehäuse und Front-Kamera mit 5 Megapixel, verglichen mit 2,1 MP beim S5 mini).

Ich bin allerdings nicht auf Samsung und/oder die Galaxy-Serie festgelegt, sondern würde euch gerne um eure Meinung zu den beiden erwähnten Geräten sowie weitere Empfehlungen gemäß meiner beschriebenen Kriterien bitten! :-)


Vielen lieben Dank!
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.005
Muss es unbedingt Android sein? Ich bin vor kurzem von Android zu Apple gewechselt und amit deutlich zufriedener, weil es stabiler läuft und weniger Probleme verursacht.
 
M

mac4life

Gast
Er schlägt 250 € vor und du schlägst ein iPhone vor?
Auf die Idee würde ich, als Apple-Abhängiger, nicht mal kommen.

Mein Schwiegervater hat sich das Galaxy S5 Mini geholt. Ich selbst fand noch das Galaxy J5 ganz attraktiv.

Wenn du bei 4,5 Zoll bleiben magst, machst du mit einem Samsung-Gerät nichts falsch.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.774
Verlink das Iphone für 250 EUR bitte mal.

Neben dem S5 mini fällt mir folgendes ein.
Android: http://geizhals.de/motorola-moto-g-lte-8gb-schwarz-a1113330.html
Android 6 Marshmallow ist angekündigt.
http://motorola-blog.blogspot.de/2015/10/marshmallow-and-smore.html
Edit: Ob Marshmallow kommt, bin ich mir nach kurzer weiterer Recherche gar nicht mehr so sicher. Also nehme ich das mal zurück.

Sonst vielleicht ein Windows Phone?
Das 550 erscheint noch.
http://geizhals.de/microsoft-lumia-550-schwarz-a1334721.html
Oder eben "ältere" nach belieben.

Sonst bleibt bei 4,5 Zoll aktuell nicht so viel übrig.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.005
@mac4life

Klar, neuwertige Geräte findet man für 250€ super auf dem Gebrauchtmarkt. Iphone5 mit 16 gb beispielsweise.
 
M

mac4life

Gast
Ein iPhone 5 ist lange überholt. Keiner weiß, wann die Unterstützung wegfällt, technisch ist es auch nicht mehr der Knaller.

Das das Moto G empfohlen wird, war ja klar. Obwohl er 16 GB Flash haben wollte?! -.-
 

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.598
Einen direkt vorangegangenen Kommentar, zitiert man nicht.
Aber von Dir kommt dann sogar das Zitat als "blablaklugscheiss.jpg" als Anhang ? Dein Ernst?

@mac4life - Das Moto G (3.Gen) gibt's mit 8GB und 16GB
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.005
Ein iPhone 5 ist lange überholt. Keiner weiß, wann die Unterstützung wegfällt, technisch ist es auch nicht mehr der Knaller.

Das das Moto G empfohlen wird, war ja klar. Obwohl er 16 GB Flash haben wollte?! -.-
Also ich bin aufgrund eines Displayschadens und wenig Kohle von einem Galaxy S5 auf ein IP4 gewechselt. Klar, das Galaxy hat mehr Leistung, ein größeres Display bessere Kamera usw.

Aber was Apple da trotz der 5 Jahre Generationsunterschied im Vergleich liefert, hat mich extrem beeindruckt. Vor allem in Sachen Verarbeitung und Displayqualität (in Relation zum alter), sehe ich das IP4 deutlich vorn und auch in Sachen Stabilität.
Darum halte ich meine IP5(s) Empfehlung absolut nicht für falsch.
 

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.598
oh, stimmt. Das mit den 5 Zoll hatte ich übersehen.

+1 für deine hellseherischen Fähigkeiten :D
 

MSSaar

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.979
Bei deinen Anforderungen bleiben nicht viele Geräte. Außer den genannten habe ich noch das Bq Aquaris M4,5 gefunden, bei diesem und dem A3 musst du dich allerdings vom Wechselakku verabschieden. In deiner Preisregion war auch mal das Sony Xperia Z1 zu finden, leider gibt es das nicht mehr günstig.

Aus deinem Nutzerverhalten ist nicht zu erschließen, warum du unbedingt 16 GB internen Speicher haben willst, zumal man oft Apps und immer Daten auf einer SD Karte speichern kann. Falls daher auch Geräte mit weniger Speicher in Frage kommen, kannst du mit der Hälfte an Geld wegkommen, die Hardware ist stark genug.
 
M

mac4life

Gast
Ihr seid ja alle sowas von Paranoid.

Ja, ich hatte die Displaygröße mit dem anderen Moto G (5 Zoll) verwechselt.
Aber deswegen gleich Zitate via Screenshot festhalten?!

Aber so ist das eben hier. Jeder empfiehlt was anderes, muss andere belehren und und und.
Deswegen, bleib bei deinem gewählten S5 Mini und gut ist. Das war deine erste Wahl und auch nicht die schlechteste.
 

fabulous21

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
35
Wow, vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten! :-)

Ich hätte nicht vermutet, dass meine genannten Kriterien die Auswahl tatsächlich so sehr einschränken! Aber gut, das erleichtert mir die Entscheidung - dann werde ich mir wohl das Galaxy A3 zulegen!


Vielen Dank für eure Unterstützung!
 

mrfloppy000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
365
Wobei im connect-Test gerade die Ausdauer beim A3 bemängelt wurde; ein Punkt, der Dir ja recht wichtig ist. Beim A5 scheint das besser zu sein, ist aber halt auch wieder ein gutes Stück größer (und teurer)
 
Top