Neues System soll bald her ~ Große Systemauswahl...

Comp4ny

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
405
Ich versuche mich relativ kurz zu halten.
Ich möchte bald ein neues System kaufen und das mit meinem jetzigen System sogut wie möglich Verrechnen:

Intel Q9400
Gigabyte P41-UD3L
5 GB Speicher

Meine jetzige Grafikkarte: XFX HD4870 + accelero S1 + 2 120mm Lüfter
will ich erstmal noch behalten da mir dir anderen viel zu Teuer sind und ich immernoch bei bedarf Übertakten kann.

Folgende Systeme stehen zur Auswahl:
AMD Phenom II X4 955
ASRock M3A790GXH/128M - oder - MSI 785G-E53 - oder - Asus M4A79XTD EVO - oder - Asus M4A785TD-V EVO
G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBRH)
AMD Phenom II X4 945
ASRock M3A790GXH/128M - oder - MSI 785G-E53 - oder - Asus M4A79XTD EVO - oder - Asus M4A785TD-V EVO
G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBRH)
Intel i7-920
Asus P6T SE - oder - ASRock X58 Extreme
G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBRH)
Intel i5-750
Asus P7P55D - oder - MSI P55-GD65 - oder - ASRock P55 Pro
G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBRH)
Vor allem die Mainboardwahl ist für mich Schwierig.

Besonderheiten?
Ja denn mir ist der Preis sehr wichtig das der relativ gering bleibt
wo ja eigentlich nur ein AMD-System in Frage kommt aber ich gerne alle möglichkeiten anschaue.

Ich bin ein Typischer Zocker.

Abschlussfrage wäre wieviel mein jetziges grob noch Wert wäre und sie gut hier auf Marktplatz verkaufen könnte bzw. ebay?
 

4badd0n

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.253
Dann wirst du von den genannten Alternativen keinen Vorteil gegenüber deinem aktuellen System haben.
Aktuelle Spiele sind nahezu ausnahmslos GPU-limitiert, selbst bei absoluten High(-est)-End Grakas. Wenn du deinen quad auf ~3Ghz bringst, was selbst mit Luft überhaupt kein Problem darstellen sollte wirst du keinen Unterschied zu den anderen Systemen spüren.
 

Comp4ny

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
405
Dann wirst du von den genannten Alternativen keinen Vorteil gegenüber deinem aktuellen System haben.
Aktuelle Spiele sind nahezu ausnahmslos GPU-limitiert, selbst bei absoluten High(-est)-End Grakas. Wenn du deinen quad auf ~3Ghz bringst, was selbst mit Luft überhaupt kein Problem darstellen sollte wirst du keinen Unterschied zu den anderen Systemen spüren.
Tja und da ist leider das Problem (Rot).
Ich kann überhaupt nicht übertakten mit meinem Board und der CPU.
Frage mich nicht warum, wir wissen es alle nicht. Trotz der logischsten und minimalsten Einstellungen an dem FSB
startet das System mit einer Fehlermeldung bzw. startet sich mehrfach neu und ist wieder auf dem Standard.
Auch die RAMs arbeiten Einwandfrei und wurden schonmal mit High-End-RAMs getauscht.

Sicherlich "sollen" aktuelle Spiele auf die GPU limitiert sein, aber das sind meisten nur Vorurteile
und habe mit keinem Spiel, welche ich auf Maximum Spiele, irgendwelche Probleme!
Hatte damals nen E5200 auf 3,2 Ghz, ne HD3870 und 2 GB (oder 3?) und Crysis auf Ultra High inkl. Config ohne Ruckler etc. Problemlos gezockt. Man sagte damals es sei so nicht möglich ... wäre unspielbar usw. Selbst heute glauben das kaum welche.

Würde mich daher dennoch über eine Kaufberatung freuen.
 

4badd0n

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.253
Sicherlich "sollen" aktuelle Spiele auf die GPU limitiert sein, aber das sind meisten nur Vorurteile
und habe mit keinem Spiel, welche ich auf Maximum Spiele, irgendwelche Probleme!
Das sind keine Vorurteile, das ist in so ziemlich jedem Benchmark der Fall:
https://www.computerbase.de/2010-04/test-amd-phenom-ii-x6-1055t-und-1090t-be/31/#abschnitt_resident_evil_5
Die Unterschiede zwischen den Prozessoren sind absolut minimal und befinden sich großteils noch im Rahmen der Messtoleranz.
Grafikkartenlimitiert bedeutet nicht zwangsläufig, dass das Spiel nicht läuft weil die Graka zu schlecht ist, sondern dass die maximalen fps von der Grafikkarte abhängen und der Prozesssor theoreisch noch weiter mitgehen würde, wenn die Graka mehr Power hätte.
Wenn man in Resi 5 die Auflösung reduziert, geht der q9550 noch bis 160 fps mit, das ist aber unter normaler Auflösung nicht möglich, weil die verwendete Graka dann nur etwas über 100 fps schafft. Selbst der alte q6600 geht noch bis 120fps mit und ist damit in Resi 5 Grafikkartenlimitiert und das bei einer 5870!!
https://www.computerbase.de/2010-04/test-amd-phenom-ii-x6-1055t-und-1090t-be/25/#abschnitt_resident_evil_5
 
M

MC BigMac

Gast
Ein Beispiel von mir ein Q6600 mit 3 GHZ + 8800GT brachte bei einem FPS Test genau 5 FPS mehr als mit dem Standard Takt. Daraus habe ich gelernt die meisten Spiele limitieren nicht der CPU sondern der GPU.
 
Top