Newbie bräuchte etwas Unterstützung zum Thema Hifi

ntloader

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.166
Mahlzeit zusammen.

Iich muss gestehen, dass ich mich in Sachen Hifi oder Heimkino kein Stück auskenne... also bitte nehmt mich mit meinem "dummen" Fragen nicht gleich so hart ran :D

Ich habe aktuell einen recht aktuellen Sony LCD HD Fernseher (k5500 wenn ich mich nicht irre, inkl digitalreceiver), eine Xbox 360 und einen Sony Festplatten/DVD Rekorder/Player.

Allerdings hätte ich im Wohnzimmer auch ganz gerne ein Radio, welches ich an meinen Kabelanschluss anschließen kann um somit mit das Theater mit der Antenne sparen zu können. Da ich in nächster Zeit mit sowieso auch einen Blueray Player zulegen würde, könnte man das im Idealfall auch kombinieren. Also schreit das ganze nach einem Receiver/Tuner/Verstärker + Blueray Player von Sony, weils ja auch von der Größe her und so zum Festplattenrekorder passen sollte.

Worauf ich wirklich null Bock habe, ist mein Wohnzimmer wegen der 5.1 oder 7.1 Verkabelung wieder komlett zu zerlegen. Da liegen eh schon viel zu viele Kabel und das wirrwarr ist viel zu groß, weswegen ich ganz old school zu 2 lautsprechern tendiere.

Meine Preisvorstellung liegt so bei 500 € für alles zusammen.

Fragen:

Nun frag ich mich aber, was ich an den Receiver/Tuner/Verstärker sonst noch alles anschließen kann. Anschlüsse hat so ein Teil hinten ja noch und nöcher.

Funktioniert das überhaupt so wie ich mir das vorstelle mit den Lautsprechern?

Hat jemand weitere Empfehlungen was ich bedenken sollte, bzw. was vielleicht noch ein nettes Gimmick wäre?

Gibts von euch konkrete Vorschläge für Geräte?


Besten dank, ntloader

EDIT: Noch ne Frage. Ich hab mir jetzt mal den Wikipedia Artikel zum A/V Receiver durchgelesen.... hat ein A/V Receiver auf einen Receiver für DVB-C ? Bzw. gibts sowas?
 
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.360
nein ein AV-Receiver ist die Zentrale umschaltstelle für alle AUDIO/VIDEO Quellen.
einen DVB-C Receiver hat dieser ganz sicher nicht Integriert.

bei einem Preisbudget von 500€ wird ein AV-R aber schwer.
jeh nachdem was du alles willst, kostet ein Einstigs-AVR 250-300€
ne brauchbare Standbox gibt es nicht unter 150€

Wenn eh nur Stereo gewünscht ist, dann gibt ein Stereo-Verstärker weit mehr sinn. die gibt es für 150-200€
 
Anzeige
Top