News Nokia bringt günstiges Touchscreen-Gerät

R3DN4X

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
959
Da wird die Kuh auf Basis des alten 5800XM weiter gemolken.

Nokia verliert immer weiter an Attraktivität.
 

r41d3r

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
239
Und schon wieder ein Einsteigerhandy im 5800XM-Plastikbomberdesign.
Erst das 5800XM, dann das 5230 und jetzt das 5228, wobei sich das 5230 und das 5228 im Preis kaum unterscheiden.
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
das IST das 5230?

wo gibts da bitte unterschiede? ich sehe keine
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Sehe auch keinen unterschied zum 5230
 
I

impressive

Gast
bla bla bla bla blaaaa... auf jeden fall ist es ein kampfpreis.

darum geht es hier nämlich, um den peis.
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.769
Preis ist zwar schön günstig, aber der Vorgänger konnte doch da selbe oder? Also das Teil sieht zumindest genau so aus und es kann das gleiche (Nokia 5230 Smartphone). Ich finds irwie sinnfrei, weil es ja schon so ein Handy gibt. Mich stört, dass es nicht gerade viele Apps gibt und das Symbian ist ganz schön buggy. Immerhin sind es mehr als bei Samsung.
Zum Thema High End handys: Das Nokia N900 ist ein sehr feines (aber großes) Gerät. Demnächst kommt das Nokia N8 raus (Nachfolger des N97). Das besitzt leider wieder ein Symbian OS. Aber es ist Symbian 6th Edition. Mal sehen was uns da erwartet. Multidesktop, Kinetic Scrolling, USB Massenspeicher Unterstützung. Soviel weiß ich schonmal. Die sollen trotzdem lieber bei Maemo/Meego bleiben und mehr Maemo Phones rausbringen. Weil es da unzähliche kostenlose Apps gibt.

Mal davon abgesehen. Die Hersteller machen die meiste Kohle mit den Mittelkrassengeräten. Es kaufen sich unwahrscheinlich viele Leute billigere Handys. Beispiel: Wieviel Leute sieht man auf der Straße mit den Samsung S5....Star.

Edit: Ohne GPS. Damit punktet ja Nokia gerade erst. Und wie ich aufm Bild sehe: Keine Widgets. Na Toll. Dabei ist Symbian 5th Widget fähig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Khattab

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
136
Unterschied zum 5230 - es fehlt der GPS-Sensor. Und ja - Nokia ist auf dem absteigenden Ast, zumindest in der westlichen Welt. Das 5228 ist eines der überflüssigsten Modelle überhaupt...
 

bubu89

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.261
Es bietet kein GPS und auch kein UMTS zum gleichen Preis vom 5230!

FINGER WEG!
 

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
das ist mal ein "schöner" Kontrast zum gestern vorgestellten iPhone xD
 

kibbo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
776
Ich sehe den einzigen Sinn in dem Gerät dass es den Preis des 5230 noch mehr drücken könnte worüber ich mich freuen würde ;). Aber sonst ist es wirklich überflüssig aber danke für die News.

mfg
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.040
Was soll dieser ganze Social Network Mist?! Mal ganz ehrlich: wer ist so süchtig, dass er ständig und überall bei Twitter oder was weiß ich gucken muss, ob er ne Nachricht bekommen hat oder was weiß ich?

Und die Smartphones finde ich so gut wie alle hässlich :( Könnte man nicht mal so eine Art iPhone Design mit Snapdragon und reichlich RAM sowie Android kombinieren?
Bin glücklich mit meinem exotischen, leider absolut überteuerten Designerhandy mit nur Telefon, SMS und ner guten Kamera mehr als zufrieden. Mehr will und brauche ich nicht (also Funktionsmäßig - auf das Kalbsleder und Saphirdisplay will ich nicht mehr verzichen :lol:)
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.722
Ich bin mit meinem Nokia 5800XM ganz zufrieden, verstehe euer gemaule gegen Nokia nicht.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
Unterschied zum 5230 - es fehlt der GPS-Sensor.
THX 4 Info. Das 5230 war eigentlich ganz interessant mit dem deutlich verbesserten S60v5 und die Updates sind wirklich sehr gut gewesen. Ohne Wlan, war für die meisten kein Problem, aber das fehlende GPS macht das Gerät vollkommen sinnlos, vor allem zu dem Preis. Das 5230 wäre für viele ein wirklich gutes Navi Telefon, das man dank resistivem Touchscreen auch mit Handschuhen bedienen kann, was es gerade für Motorräder extrem interessant gemacht hat.
 

NiJO

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
72
also ich hab das 5800XM un kann mich absolut nich beschweren, okay alle 2 bis 3 monate muss ich das handy einmal aus und wieder anschalten weil symbian abgeschmiert is, aba meine güte mein altes W810i musst ich einma im monat neustarten weils os abgeschmiert is, find ich also so wild nich.

das gerät hier wär allerdings nix für mich, WLAN is absolutes muss und den GPS sensor (der neben bei bemerkt im 5800 absolut top is) will ich auf keinen fall missen, weil ich mein 5800 anstatt navi im auto benutz.

was ich sehr schade find is das dieses handy hier genau so aussieht wies 5800. jetzt muss man auch noch aufpassen das man nich als billighandy nutzer abgestempelt wird :D
 

playcom

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
500
alle reden hier vom Kampfpreis


soll ich mal was euch sagen HTC Wildfire ist ein Kampfreis voll Milchsau für schlappe 250 €

Dürfte einige Hersteller in Bedrängnis bringen eins ist klar smart Phones werden Standard werden und noch billiger werden sieht man ja beim Iphone4 sie konnten alles im Prozessor unterbringen und dafür größeres akku verbauen :evillol:

wichtige was man brauch wer mehr wissen will kann sich hier alles rein ziehen
http://www.htc.com/de/product/wildfire/specification.html

Kamera

* 5-Megapixel-Farbkamera
* Standard Micro-USB-Anschluss (5-poliger Micro-USB 2.0-Anschluss)

Internet3

* 3G:
bis zu 7,2 Mbit/s für Download
bis zu 384 Mbit/s für Upload
* GPRS: bis zu 114 kbit/s für Download
* EDGE: bis zu 560 kbit/s für Download
* Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g

PS-Funktionalität

* Interne GPS-Antenne
* Google Maps
* HTC Footprints™
 
Top