Nokia E52 oder Alternative?

log11

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.440
Hallo Leute,

ich suche ein Handy mit folgenden Eigenschaften.
-Barrenform (klassisches Handy) mit mind. 2,2Zoll Display
-GPS Empfänger zur Nutzung von Navigationssoftware
-möglichst WLAN, aber kein muss

Ich kenne derzeit nur das Nokia E52, was alle dies Kriterien erfüllt.
Gibt es noch andere Alternativen?

Danke für Eure Tipps.:cool_alt:
 
da gibt's doch einiges - sogar von Nokia: z.B. das C5 (edit: allerdings ohne WLAN, war aber kein muss)

edit2: auf den einschlägigen Seiten (z.B: "im Handy drinnen") gibt's ja "Profifinder", der spuckt da z.B: die Blackberry-Bande aus, dazu noch die Samsung OmniaPro-Reihe, HTC Snap,...

JSP
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja bei Blackberry wirds sicher schwierig einegünstige/kostenneutrale Navilösung zu finden.
Das C5 ist auch in der engeren Wahl. Schade daß es kein WLAN hat.
Akku wird beim E52 sicher auch länger halten als bei C5 bei gleichen Nutzerprofil.
 
Wie schauts mit Handys mit Volltastatur aus? Z.B. Nokia E5/E71/E72?

Ansonsten ist das E52 schon ein gutes Handy, hat ein Kumpel von mir und ist damit sehr zufrieden.
 
Ja das E71 wäre sicher interessant, nur leider ist der Akku deutlich schwachbrüstiger als vom E52 und so wirklich hosentaschentauglich ist es auch nicht mehr.
Im Vergleich zum E52 jedenfalls schon spürbar breiter.
 
Ich hatte das E71 ne ganze Zeit lang, und Probleme mit dem Akku hatte ich nie. Vor allem weil die Akkus beim E52/E71/E72 genau die gleiche Kapazität haben und alle drei auch genau gleich große Displays haben.

Ich tippe einfach mal drauf, das du auf die gewürfelten Werte für Stand-by und Gesprächszeit geschaut hast.

Hosentaschentauglichkeit war meiner Meinung nach auch gegeben, schau dir mal die genauen Maße an, dann wirst du feststellen, dass die beiden großen auch nur 8mm breiter sind, dafür 2mm kürzer und gleich dick (ok, 0,1mm dicker, aber das ist egal).

Also wenn eine Volltastatur für dich interessant ist sind das schon gute Geräte.

PS: schwerer sind die 70er, aber dafür ist auch ein (großer) Teil des Gehäuses aus Metall, fühlt sich meiner Meinung nach besser an.
 
Stimmt das E71 ist nicht viel größer. Allerdings kostet das E71 auch noch deutlich mehr als das E52.
Und scheinbar sind die 2 Handys ja fast vergleichbar von den technischen Details, nur daß das E71 ein quer eingebautes Display hat und eine vollständige Tastatur.
Welches klassische Barrenhandy hat eigentlich das größte Display? E52 ist meines Wissens mit 2,4Zoll schön das größte was man dieser Art haben kann.
Ich denke es wird das E52. Ich finde jedenfalls kein vergleichbares Gerät für das Geld mit diesen technischen Features.
 
Hat von Euch schon jemand Erfahrung gesammelt mit Artikeln die bei Amazon "gebraucht-wie neu" angeboten werden? Warehouse deals by Amazon bietet diese Sachen an.
Angeblich Rückläufer mit Beschädigungen am Handy oder Zubehör oder nur offene Verpackung.
Wenn dort beispielsweise steht "Artikel in offenem Karton. Kleine Beschädigung am äußeren Karton. Verpackung neu versiegelt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf." kann man dann davon ausgehen, daß das Gerät+Zubehör neuwertig ist?
Leider fehlt auch die Info, ob die Geräte dann Simlock und brandingfrei sind.

Danke für Eure Meinungen.
 
Hab bisher nur gute Erfahrungen mit den Warehouse Deals gemacht.

Da ist dann mal die Verpackung ein Bisschen ramponiert aber sonst ist da nix dran, ansonsten schickst du es halt wieder zurück.
 
Weiß von euch jemand ob man das C5 auch über Micro-USB laden kann? Ist so ne art K.O. Kriterium für mich ;)
 
Ja hab mir jetzt bei Warehouse deals ein schwarzes E52 gekauft. Für 35€ weniger als regulär kann man echt nicht meckern.
Soll morgen schon da sein. Bin gespannt wie es bei mir ankommt.

Grüße
 
Könnt eigentlich auch einen Bericht abgeben, benütze es ja seit fast einem Jahr ;)

Prinzipiell gutes Handy, nur wird bei mir die Tastatur regelmäßig Kaputt ;) Bzw. der Druckpunkt einer Taste verschwindet z.B.:

Das Geld ist es nicht wert, außer man braucht ein größeres Display als das Nokia C5 hat. Seit ein paar Tagen lässt sich mein E52 nicht mehr einschalten, nun versuche ich mein Geld zurück zu bekommen und kaufe mir dann ein C5...

Zu dem Zeitpunkt als ich es gekauft habe war es für mich die einzige Wahl, jetzt mit dem C5 hat man einen riesen Konkurrenten im eigenen Haus geschaffen, sonst sehe ich für das E52 in seinem eigenen Bereich keine Konkurrenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Für mich war das 2,4Zoll Display und das WLAN ausschlaggebend. Der Unterschied in der Displaygröße ist spürbar finde ich.Habe letztens im Laden C5 und E52 verglichen.
Habe auch zwischen beiden geschwankt mich nun aber fürs E52 entschieden. Von Tastaturproblemen habe ich noch nie gelesen. Vielleicht hattest Du etwas Pech mit Deinem Gerät?
Bin auch nicht der Dauer Simser....vielleicht so 5-7Stück pro Tag. Und dann noch ein wenig Navi und Internetnutzung...ich denke das sollte die Tastatur verkraften.
 
Mehs SMS sinds bei mir eigentlich auch nicht, ich wollte das Gerät nicht schlecht reden, ist im Prinzip grundsolide. Wer das große Display will, der wird natürlich im E52 das Objekt seiner Begirde finden ;)

Weiß jemand ob das C5 jetzt Autofokus hat oder nicht? Das ging mir extrem ab beim E52... Keine Dokumente mehr abfotografieren können ist hart...
 
Meines Wissens hat das C5 AF. Ist bei mir aber uninteressant, da ich es eh kaum nutze außer mal nen Schnappschuss beim Ausflug. ;)
Ergänzung ()

So mein E52 ist da. Ist in Neuzustand....keine Gebrauchsspuren zu erkennen.
Dumme Frage:
Wie kann ich das E52 updaten in Sachen Firmware?
Wenn ich auf der Nokia Homepage den Nokia Software Updater für das E52 auswähle kommt nur "Für dieses Produkt gibt es noch keine Softwareaktualisierungen. "
Was mache ich falsch?

Danke für Eure Hilfe.
 
Einfach ins WLAN hängen und in Einstellungen auf Gerät und dann Aktualisierungen... Geht dann On-the-fly
 
DANKE!
Hab es inzwischen mit der OVI Suite auch hinbekommen.
Eindruck des E52 ist durchweg positiv. Sehr schnell, top verarbeitet und die Navigation funktioniert reibungslos.
Habe mich heute früh ohne A-GPS auf Arbeit navigieren lassen. SAT Fix nach 2Min und sehr genaue Positionierung.
Einzigster Wehrmutstropfen, bei eingesteckten Handy in die Fahrzeughalterung passt der USB Autolader nicht mehr an den Mini USB Anschluss, wenn man nicht durch die Klemmung die oberen seitlichen Tasten drücken will.
Gibts dafür ne Lösung?
 
Du brauchst eine Autohalterung die das Handy weit oben "anfasst" oder nur oben und unten... Es ist ein micro USB...
 
Ich denk ich werde einfach bei der Halterung unten links ne Ecke raussägen, so daß der Micro USBStecker auch passt, wenn das Handy ganz unten eingespannt ist.
 
Hallo,

weiß von Euch jemand ob sich beim Nokia E52 der GPS Empfänger abschaltet wenn er nicht genutzt wird? Sprich wenn ich keine GPS ANwendung lufen lasse verbraucht der EMpfänger auch keine Energie?
Ich frge so konkret, weil nach 3-4Tage der Akku leer war. Wahrscheinlich braucht er jedoch nur ein par Ladungen um die volle Kapazität zu erreichen.
 
Zurück
Top