Norton Internet Security 2006 -> Netzwerkprobleme

Crowner

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
35
Hi leute
hoffe es kann mir jemand helfen, bin langsam am Ende meines Lateilns!
Hab ganz neu Norton Internet Security 2006 Installiert, zuerst ging auch noch alles, bis ich die updates gemacht habe. Seidher hab ich keine Internet und Netzwerkverbindung mehr also die verbindung wird zwar angezeigt aber ich kann auf nix zugreifen.
Hab Alle Netzwerkadressen in der Firewall als "vertrauenswürdig" eingegeben, hab auch die Firewall schon ganz deaktiviert aber ich komm weder ins Internet noch netzwerk.

Hab im Internet leider bisher auch nix schlaues gefunden das mir weitergeholfen hätte, nun hoff ich auf eure Hilfe.

Vielen Dank für eure Bemühungen
Greez
Crowner
 

Muelli2000

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
216
AW: Norton Internet Security 2006 --> Netzwerk im Arsch!

@ Wizard

Mit solchen TOLLEN Kommentaren kann Crowner und alle anderen Hilfesuchenden nicht wirklich was anfangen... solltest du dir also in zukunft einfach sparen.

@ Crowner

Schmeiss den Norton nochmal ganz runter (NEUSTARTEN) und zieh dir von der Symantec Seite mal das SYMNRT.EXE Tool! (AUSFÜHREN und nochma NEUSTARTE)

Das löscht alle restlichen Einträge aus der REG.

Danach installierste den Norton nochma neu!

Evtl. geht dann wieder alles.
 

Crowner

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
35
Zuerst mal danke für die rasche Antwort!
Das Tool SymNRT.exe besitze ich bereits, jedoch aus einem anderen Grund.
Als ich das erste mal Internet Security installieren wollte stürzte der PC ab (weshalb auch immer) danach war es nur teilweise installiert.
Jedoch war es mir unmöglich Einstellungen zu ändern oder es zu Deinstallieren (über "Software" "Entfernen" passierte überhaupt nichts, und die Task's konnte ich nicht beenden weilich angeblich keine Berechtigung hatte (Selbst wenn ich als "Administrator" angemelted war. Wenn ich Firewalleinstellungen ändern wollte kam ebenfalls eine Meldung ich hätte nicht die nötigen Rechte.) , deshalb verwendete ich dieses tool.
Werde aber mal versuchen das ganze nun sauber zu deinstallieren und neu installieren, hoffe das bringt was, hab ich garnicht dran gedacht *augenroll*

Greez Crowner

P.S. Meld mich sobald ich mehr weiss :)
Züm glück läuft wenigstens mein Server und ich kann noch ins internet, sonst wär ich schon doppelt auf der Palme :D

[Edit]
Shit nun hab ich wohl ein Problem! Hab Norton deinstalliert *neustart*--> kein Internet! SymNRT laufen gelassen --> immernoch kein zugriff auf's internet oder Netzwerk... damn, ich probiers weiter bin für prodiktive vorschläge immer offen, werd wohl mal adresse versuchen über DHCP zu beziehen (momentan gest eingegeben) und neu konfigurieren *grummel* verdammt langsahm beginnts zu nerven...

[Edit2]
kann nicht mal mer meinen Router/Server anpingen...

[Edit3]
Naja, hab's sogar im Abgesicherten Modus versucht, da geht nix mehr, mir wird zwar angezeigt, das die Netzwerkverbindung i.o. sei aber bekomm nicht mal nen Ping raus...
Ich werde vermutlich den PC neu installieren, war zwar eigendlich noch nicht erforderlich aber schaden tuts auch nicht, ev. spar ich sogar einige Zeit als wenn ich noch lang weiter basteln würde. Aber eins steht fest, Norton Internetsecurity 2006 wird nicht mehr auf die Kiste kommen, muss sagen bisher war ich immer sehr zufrieden mit allen Norton Produckten (vorallem AntiVirus) aber nun muss ich sagen völlig beschissen!!!

Trotzdem nochmal danke für die Hilfe

Greez Crowner

PP.S.
Also daraus werd ich nicht schlau ... ausgehende Signale (wie Ping) werden geblockt.
Jedoch kann ich mein Problem-PC von einem anderen PC aus anpingen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top