Notebook finanzieren, wo?

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Hallo,

da ich gerne ein Notebook möchte um auf LAN-Partys zu fahren, ich aber maximal 300 Euro im Monat zur Seite legen kann und nicht 5 Monate warten will dachte ich mir ich finanzier mir eins!

Also bei Dell geht das ja, weiss jmd Händler die das noch anbieten?

Danke!
 

Xabras

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
194
Du kannst fast überall auf raten kaufen. Damit hat der händler recht wenig zu tun. Du stotterst das Geld bei der Bank ab und die Bank gibt dem Händler den ganzen Betrag so bald du alles ausgefüllt hast, und die Bank das OK gegeben hat.
Der Händler wäre ja schön blöd wenn er es nicht anbieten würde.

Es gibt nämlich viele die das Geld nicht bar zu hause liegen haben.


Ich bin gerade mal auf geizhals.at gegangen, und hab nach nem Notebook geguckt. Direkt dieersten 3 die ich angeklickt habe, bei den konnte man Ratenzahlen machen.


Ich würde mir an deiner Stelle erstmal ein Notebook das deinen Ansprüchen gerecht wird raussuchen, und dann kannst du einen Händler suchen der das auf Raten anbietet. Du findest Garantiert einen Händler mit Ratenkauf für jedes aktuelle Notebook.
 

athlonforever

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
Japp, fast jeder guter Händler bietet ratenkauf oder Finanzierung an.

Musst aber schauen wie hoch da die Zinsen sind, schau doch dann einfach mal bei deiner Bank wie hoch so nen Kredit daverzinst ist.

Aber such dir erstmal nen Book auf ^^
 

W3hrWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.088
Hi , hab meins beim grossen "Q"(elle) finanziert , find immernoch das es da am unkompliziertesten ist . Bestellt , am nächsten Tag geliefert und in schmalen Raten bezahlt.. Ich fand das Angebot auch ok , die GraKa ist nicht der Renner aber sonst schon sehr fett (siehe Signatur) . Bei den Versandhäusern haste den "Vorteil" das kein Papierkram anfällt für die Finanzierung . Die Zinsen , ok , man bekommt alles irgentwo billiger..für mich wars ok .
 

SuperNoVader

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.150
@W3hrWolf: Wenn du den Turion wirklich auf 3,2 GHz bringst geb ich dir einen aus. Dann wäre "sehr fett" aber noch untertrieben.
 

SonGuko

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
764
er hat sich bestimmt verschrieben und meinte 2,3 ghz, obwohl das immernoch sehr viel sind (standard sind 1,6 ghz) aber ich glaube viel mehr, das er einfach 2x1,6 gerechnet hat ^^
 

W3hrWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.088
*hupsi* hrhrhr...man ihr Haarspalter ;) :)

799 EUR hab ich gezahlt plus Zinsen , hab die aber im Mom nicht im Kopf , glaub das waren 90 EUR , bin mir aber nicht sicher..


!! //EDIT// !!

Hab grad mal geschaut , auf 2 Jahre sind das 122 EUR Zinsen . Also gesammt 921 EUR .
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrus-virus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
411
Dell bietet immer wieder mal eine 0% Finanzierung oder das man jetzt kauft und erst in 6 Monaten bezahlt!

Einfach mal auf der HP schauen.
Außerdem bekommst du Rabatt wenn du oder deine Eltern im ADAC sind.
Auch lohnt sich das Telefonische Bestellen sehr ,da man immer einen ordentlichen Rabatt rausschlagen kann.

gruss
 

Tartaro$

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.542
denkt aber bitte an die Vorraussetzungen:
Mindestalter: 18
Beruf: kein Azubi, kein Arbeitsloser, Zivildienst ist meistens auch schlecht... min. 6 Monate in arbeit
Und dir muss zum "Leben" immer etwas überbleiben, sprich wenn du zuwenig verdienst, bekommste keinen Kredit. Auch wenn du kein Gehalt angibst, finden die das an Hand der Schufa raus..
 

Allmightyrandom

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.187
Bielinsky bei uns in Bonn(Expert-Händler) hat regelmäßig das ein- oder andere gute Angebot. Dazu gibts immer wieder 0,0%-Finanzierungs-Angebote.

Ich halte eigentlich gar nichts von Finanzierungen, aber so hab ich mir mal nen LCD-TV gekauft.
Mein altes Gerät war defekt und wollte nicht 3 Monate "ohne" sein (da ich auf dem Bildschirm gerne zocke *g*).
Hab dann soviel Geld angezahlt, dass die Monatsraten so klein wurden dass es mir nichts ausgemacht hat.
Du musst bei den meisten Finanzierungen darauf achten dass Dein Konto gedeckt ist, bei ungedeckten Konten gibts oftmals extrem hohe Gebühren für eine geplatzte Lastschrift bei einer FInanzierung...
 

Edzard

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.320
Also bei Dell geht das ja, weiss jmd Händler die das noch anbieten?
Moin MisterG,


Du suchst Händler mit Finanzierung? Also da fallen mir spontan Media Markt, Saturn ein. Insbesondere kleinere Händler wie Medimax bieten oftmals 0% Zinsen-Angebote an, die auch oftmals einen guten Kaufpreis haben. Hier lohnt es sich durchaus zuzuschlagen.

Im Internet gibt es z.B. alternate und mindfactory...Bei mindfactory habe ich selbst ein Notebook laufen. Würde die auch empfehlen, weil die meist etwas billiger sind. Zinsrate beträgt in der Regel 9,9 % und Du kannst die Laufzeit relativ flexibel bestimmen.

Die Voraussetzungen sind meist überall die gleichen: mindestens 18 Jahre (logisch, musst ja voll geschäftsfähig sein), und meist zwei bis drei Gehaltsrechnungen Deiner Festanstellung als Arbeitnehmer.....

P.S. ach ja und gerade bei der Finanzierung übers Internet keinen (negativen) Schufa-Eintrag...;)

Gruß Edzard
 
Zuletzt bearbeitet:
Top