Notebook geht nach Start sofort wieder aus

-NexuZ-

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.131
Hi, mein Vater wollte gerade sein Notebook starten. Also hat er auf den Startbutton gedrückt. Doch nach 2-3 Sekunden geht das Notebook dann wieder blitzartig aus, als hätte es kein Strom mehr. Das Notebook hat heute Morgen noch funktioniert. Außerdem war das Notebook heute Mittag noch an, aber jetzt irgendwie nicht mehr. Er hat im Windows nicht eingestellt, dass es herunterfährt. Auch ohne Netzteil startet das Notebook nicht. Akku ist voll geladen.

Was fehlt dem Gerät?

P.S.: Das Notebook ist ein eMachines E510.

Ach ja, die LED, die zeigt, dass das Netzteil angeschlossen ist, leuchtet auch nicht mehr. Und das Dispaly geht an, und zeigt auch das emachines-logo, bis es dann plötzlich wieder ausgeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

-NexuZ-

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.131
Nein, tut es nicht.
Ergänzung ()

Ach ja, die LED, die zeigt, dass das Netzteil angeschlossen ist, leuchtet auch nicht mehr.
Ergänzung ()

So: Mein Vater hat wahrscheinlich vorm Urlaub das Kable vom NT ausgesteckt. Und das Notebook somit über den Akku betrieben. Der ist dann wohl leer gegangen, und somit ist das Notebook dann auch ausgegangen... Lol.
 

wamp

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
955
wenn es im nur-netzteilbetrieb nicht diese 1-2 sec anlaeuft, ist entweder etwas mit dem netzteil (dass kann man mit einem multimeter gegenpruefen) oder aber eine sicherung im NB durch oder aber irgend ein anderes problem mit der strombuchse(gebrochene loetstelle).
 

-NexuZ-

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.131
Danke für die Antwort. "Problem" wurde aber schon gefunden.
 
Top