Notebook Turboboost fix Prozessoranzahl msconfig?

Excelmania

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
755
hallo.

Ich habe ein notebook mit einem intel core i7 2670. Über msconfig -> start -> erweiterte optionen kann man die Prozesoranzahl und den gesamtspeicher einstellen. Macht das bei Turboboost sinn? oder solle man lieber bei 1 stehen lassen?
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.698
Aender nix dran! Die 1 ist ausgegraut also nicht relevant! Windows macht schon alles richtig. Das einzige was du damit machen kannst ist dein System beschneiden, nicht tunen!
 

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.438
Man kann es stehen lassen, muss es aber nicht.

WEnn du den Haken setzt und die höchstmögliche Zahl einträgst, nutzt Windows diese Anzahl an Kernen beim Hochfahren. Auf den Rest hats keine Auswirkung. Beschleunigt das Booten minimal.
 
B

b3nn1

Gast
Es handelt sich um die Prozessoranzahl, nicht die Anzahl der Kerne. Das ist einer der unsinnigsten "Tuning-Tipps" - dazu noch direkt TuneUp Utilities und der nächste Problem-Thread ist da.
 

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.273
Stelle am besten auf 6 für Superduperturbo oder 0 für Stromspareffizienz.
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
9.823
Korrekte Einstellung >>> siehe Bild >>> und nichts anderes.

Viele Grüße
 

Anhänge

  • msconfig.png
    msconfig.png
    63,9 KB · Aufrufe: 383
Top