Nummer mitnehmen von Prepaid -> Vertrag

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.294
#1
Hi leute,

eine einfach Frage, ist es möglich eine prepaid Nummer
von Vodafone zu einem neuen Vertrag von T-Mobile mitzunehmen?

Wenn ja, wie lange dauert so etwas erfahrungsgemäß?
Google findet natürlich sehr viele Antworten, jedoch nicht
wenn es eine prepaid Nummer ist.


Danke im vorraus,

HExor.
 

fel1x.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.255
#3
Hey,

Prepaid zu Prepaid geht problemlos. Ob man eine Prepaidnummer in einen Vertrag übernehmen kann, weiß ich leider nicht. Ruf einfach mal bei der Telekom an :)

Beachte, dass beim alten Anbieter 25 Euro Gebühren fällig werden.
Der Umzug dauert circa zwei-drei Wochen (meine Erfahrung bei o2 und simyo)
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7.978
#5
Das "geht" nicht nur, dass ist gesetzlich vorgeschrieben dass die Anbieter das ermöglichen müssen - seit 9 Jahren sogar schon. Also keine Bange. Es wird höchstens etwas kosten.

(edit: es kann höchstens im Tarif ausgeschlossen werden, sprich, Vodafone *muss* deine Nummer freigeben, *wenn* die Telekom es im Tarif anbietet sie zu übernehmen)
 
Zuletzt bearbeitet:

stanton

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
80
#8
wie andere bereits schrieben ist das durchaus möglich. meines wissens nach muss man bei prepaid anbietern eine verzichtserklärung oder ähnliches abgeben und dann wird die nummer wieder freigegeben. ist natürlich mit einer frist verbunden, also min. 4 wochen vorher ma drum kümmern. genauere infos müsste dir dein jetziger anbieter zur verfügung stellen.

grüße
 
Top