Nur einen Bildschirm minimieren

Crys

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.209
Mit Win+D bzw. Win+M kann man alle Programme minimieren!

Ich habe zwei Monitore angeschlossen!

Wie kann man alle Programme von nur einem Monitor minimieren lassen?
Mit welcher Tastenkombi?
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.778
Spoiler:
ich habs mal gegooglet, zweiter Treffer.
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Ich habs auch gelesen, seltsam.
Zumindest vllt ein Trost.
Win+Pfeil_Unten Minnimiert das aktuell ausgewählte Programm.

Auf einer Seite wo mögliche Windows Kombinationen aufgeführt wurden, war auch nichts weiter vermerkt, außer Win+M und Win+D in dieser Richtung.
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.778
um das hier nun aufzulösen: es geht nicht ohne zusatzsoftware, Windows minimiert per default immer ALLE fenster, unabhängig vom Monitor.

@Crys: Es sollte Leute geben die Hobbies/Freundin/Reallife/Arbeit haben und nicht regelmäßg hier reinschauen...
 

Crys

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.209
um das hier nun aufzulösen: es geht nicht ohne zusatzsoftware, Windows minimiert per default immer ALLE fenster, unabhängig vom Monitor.
Erzähl mir was Neues!

@Crys: Es sollte Leute geben die Hobbies/Freundin/Reallife/Arbeit haben und nicht regelmäßg hier reinschauen...
Und es gibt Leute wie dich, die ihre gesamte Zeit opfern um Anderen mit unnötigen und dummen Antworten auf den Zeiger gehen!
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.778
Kein Google Ergebnis was dir deine Frage beantwortet hätte ist auch ein Ergebnis!
Es geht einfach nicht ohne Zusatzsoftware was du willst.
Also piss hier nicht rum.
 

Crys

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.209
Du bist der einziger der hier ins Forum gepisst hat!

Deine Antwort(en) sind einfach nichtssagend!
Aussagen wie "ich habs mal gegooglet" ohne mit der Erkenntnis heraus zu rücken sind einfach dumm, mehr nicht! Damit hilfst du niemanden!
Wenn die Erkenntnis dann noch lautet "es gibt keine Erkenntnis", dann ist das eine Verarschung!

Lass in Zukunft solche Antworten, dann trägst du damit wenigstens nicht zur Verdummung im Internet bei!

PS: Wenn du ein Programm genannt hättest, das funktioniert und mir weiter hilft, dann wär ich dich dankbar gewesen!
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Eine theoretische Lösung, je nachdem was du machst.
Angenommen du hast permanent 8 Programme in die Tastleiste "gepinnt".
Die ersten 4 Laufen auf dem linken, die zweiten 4 auf dem rechten Bildschirm.

Über Win+1 kannst du das Programm, welches an erster Position steht erst "focussieren" und beim 2. mal minnimieren.

Macht zugegeben auch nur sinn, sofern die benutzen Programme einen festen Platz haben oder man den Überblick behält.
Mach ich zumindest für VidPlayer, Musik Soundmixer oder Browser ohne gleich alles zu minimieren oder durch anklicken in den Focus zu bekommen.
Ich sag mal bis etwa 4-5 Programme ist das durchaus eine gute Lösung.
 

Crys

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.209
So in der Art mache ich das bereits ...
Gerade ist es wieder so ... ich habe 8 Ordner und 11 weitere Programme bzw. Fenster offen ...
Sortiert ist nichts, weil man nichts in der Taskleiste wirklich sortieren kann. Die Ordner, Firefox u.A. Tabs kleben aneinander, so dass man die nicht nach "linker und rechter" Bildschirm sortieren kann ... also ist nichts mit einzeln die Tabs runter klicken, weil ich nicht auf den ersten Blick sagen kann, was auf den linken und was gerade auf den rechten Bildschirm offen ist ...
Ich minimiere meist alle Tabs, wenn ich auf den Desktop muss, und hole dann die Tabs wieder nach und nach nach oben.
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
wie wäre es mit einem "Virtual Desktop"?

Mir wäre jetzt kein Programm bekannt, dass das im erweiterten/dualen Anzeigemodus beherrscht.
 

Crys

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.209
@ frogger9:
Ich habe ein paar Virtual Desktops aus probiert, leider kann ich bei allen (die ich getestet habe) nur komplett den Desktop wechseln.
Sprich, wenn ich auf den Desktop möchte und mir der weg durch viele Fenster versperrt ist und ich dann auf einen anderen Virtual Desktop wechsle sind alle Programm weg. Dann kann ich zwar ein Programm vom Desktop starten, aber das ist dann auf den falschen Virtual Desktop ...
Ist alles zu kompliziert!

Ein Programm, dass alle Fenster in auf einem Monitor erfasst wäre einfach geil!
 

sairence

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
234
Das Problem kenne ich, ich greife auf den Desktop jetzt immer uber den Explorer zu, dazu oennte man sich vll ein Skript in die Startleiste legen die den Explorer gleich mit dem Desktop Verzeichniss oeffnet. Was besseres weis ich leider auch noch nicht.
 

Crys

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.209
Ich habe jetzt ein Programm geschrieben, mit dem man alle Fenster auf nur einen Bildschirm minimieren kann ... frei nach dem Motto: Wenn ich es nicht mache, wer sonst :p

Wenn jemand daran auch Interesse hat, soll er mir eine PN schicken!

Das Programm ist noch Beta und sollte, bevor ich es allgemein veröffentliche, auf anderen Systemen getestet werden!
 
Top