Nvidia Corporation Ordner auf platte C: löschen oder nicht?

Haso15

Newbie
Registriert
Sep. 2012
Beiträge
3
Hallo,

ich möchte einen treiber(von Nvidia) für meine grafikkarte (Nvidia) installieren und wie ich das so verstanden hab muss man davor die bereits installierten treiber entfernen/löschen so meine frage ist muss ich auch die "Nvidia Corporation" Ordner der sich in der C: platte befindet auch löschen oder reicht es wenn man bei der installattion der treiber nicht "express" sondern "Benutzerdefieniert" wählt und dabei den hacken auf Neuinstallation macht??? wenn Ihr meint dass ich den Nvidia Ordner von der platte C: vorher löschen sollte dann ist die frage wie? also einfach mir recht.maus klicken und dann löschen oder von der registry löschen??? DANKE schonmal:)
 
Nix musst Du löschen, einfach drüber der neue Treiber.
Und die Neuinstallation ist auch nur nötig wenn sich Probleme ergeben. Vorher ist das auch umsonst.

Deine ?-Zeichen Taste klemmt oder prellt.
 
da gibt's zwei Ordner:

den in c:\programme - dahin wird der Treiber installiert

den in c:\ - dahin wird der Treiber vor der Installation entpackt


den in c:\ kannst du eigentlich immer löschen

wenn du den aktuellen Treiber einfach drüber installierst kümmert er sich um den Ordner in c:\programme selbst und deinstalliert den alten Treiber
 
Danke an EUCH...und wie ist es wenn ich zb einen neuen treiber auf meiner pc hab aber ich den alten treiber wieder drauf installieren möchte muss ich dann den nvidia corporation ordner löschen? danke
 
Dann solltest du den Treiber über Software entfernen/deinstallieren und die .exe des älteren Treibers ausführen. C:\ ist nur der ort wo das Archiv entpackt wird, also in diesem Fall die exe.
 
Der auf C:/ ist ja quasi nur ein Zwischenspeicher Ordner, dort enpackt Nvidia nur seine Treiber. Der kann tendenziell immer weg. Jetzt habe ich die Erfahrung gemacht das wenn man explizit den Haken bei Treiber "updaten" macht statt einer kompletten Neuinstallation das es dann zu Fehlern kommen kann, ist mir zumindest schon passiert. Diesen Haken habe ich so gelassen wie er war und habe einfach immer eine Neuinstallation vorgenommen, hat bisher immer gut geklappt. Wenn du aber auf Nummer Sicher gehen willst, deinstallier die Grafikkarten Treiber, mach einen Neustart und erst dann Starte das Setup von deinen zuvor NEUEN runtergeladenen Treibern. Aber grundsätzlich sollte das installieren von nvidia Treiber problemloß von statten gehen.
 
Danke für eure HILFE...den ordner den Ihr meint also in C: den kenne ich...ich meine den ordner der sich ebenfalls in C: befindet also C:/Programme/Nvidia Corporation <--- muss der auch gelöscht werden? TUT MIR LEID MEIN FEHLER ich hätte die frage näher beschreiben sollen :( Danke
 
der in c:\programme wird bei der Deinstallation des alten Treibers - also entweder wenn du das von Hand in der Systemsteuerung unter Software (XP) bzw. Programme und Funktionen (7) machst oder wenn du einen anderen Treiber drüberinstallierst automatisch geleert

um den musst du dich praktisch nicht kümmern

der in c:\ hingegen wird nur zur Installation gebraucht, den kannst du danach löschen
 
Zurück
Oben