News Nvidia GeForce: Treiber-Bug führt zu hoher Leistungsaufnahme ab 144 Hertz

BookerDeWitt

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.010
@Can320:

Wenn nicht irgendetwas anderes limitiert kurz gesagt: Ja!
Ein Unterschied zwischen 120hz und 144hz ist für mich persönlich noch spürbar. Nicht als ein sehr auffälliger Effekt, aber ein Unterschied ist da. Ich habe meine Freundin mal dazu überredet mir bei einem Blindtest zu helfen.

Andererseits muss ich zugeben, dass ich sehr empfindlich reagiere und andere Personen keinen Unterschied erkennen konnten. Auch ist der Wechsel von 120hz auf 144hz nur minimal besser, kein Vergleich zwischen dem von 60hz auf 120hz+.
Ob sich der Wechsel im 2D-Modus von 120hz auf 144hz lohnt musst du selber für dich entscheiden.

@Topic: Selbes Verhalten kann ich auf meinem Studenten- PC mit einer 750Ti und einem Benq XL2411Z (144hz) bestätigen, während es bei meiner 290 im Haus-PC nur zu kaum erhöhten 2D-Taktraten kommt.
 

TriXx-SLyce

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
783
Naja besser als zu wenig Leistung :D
 

Hucken

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.101
uralt der bug
gab es glaub ich sogar eine offizielle stellungnahme (zumindest eine von evga gefunden)
das muss wohl so, weil es eben mehr leistung braucht um die 144hz darzustellen, selbiges bei mulimonitor

was man davon halten soll ist eine andere frage, stelle jedenfall seit dem ich drauf gestoßen bin nur noch auf 120hz ...

auf CB sind auch beiträge aus 2013 zu finden, also nix neues
 
Zuletzt bearbeitet:

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.332
Is mir jetz auch schleierhaft, weshalb die News erst jetz kommt. Hab schon seit Ewigkeiten einfach 120hz aufm Desktop gefixt und ingame dann 144. Wenns demnächst gefixt wird, schön. Ist aber nicht wirklich ein essentieller Fehler, da ja grundsätzlich 144hz bei beiden Modi funktioniert

@Marcel55

Ja, es fiel im großen 980Ti-Thread bei PCGH recht fix auf, je nach Modell macht das ja schon einige Grad aus und da man bei den Nerds eh immer den Afterburner am laufen hatte, war die GPU Last schnell entdeckt. Vorausgesetzt, man besitzt überhaupt einen 144hz Monitor
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.638
Egal wie alt das Problem sein mag (ja die Berichte gibt es seit mindestens 2013, wie auch im letzten Absatz geschrieben): Nvidia hat es jetzt als Treiber-Bug anerkannt. Das war uns eine News wert. ;)
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.542
Naja, etwas spät. Wahrscheinlich kommt jetzt noch die News dass jemand AMD verklagt hat weil die CPU keine echten 8 Kerne hat und das irreführend sei^^
 

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.332
Egal wie alt das Problem sein mag (ja die Berichte gibt es seit mindestens 2013, wie auch im letzten Absatz geschrieben): Nvidia hat es jetzt als Treiber-Bug anerkannt. Das war uns eine News wert. ;)
Yup, so wissen wir wenigstens, dass das Problem nun vielleicht eingegrenzt werden konnte. Wer weiß, was die Ursache war und wie man sie beheben konnte, damit 144hz auch im Stromspar-2D Modus funktioniert! :daumen:
 

can320

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.123

der_Schmutzige

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.189
Ich stelle mich bestimmt mal wieder an wie der erste Mensch, aber ich muss noch mal fragen, denn ich kann das Problem hier erstmal nicht nachvollziehen:
Habe einen Asus VG248QE (144Hz) über DP an einer 980Ti und wenn ich GPU-Z "Sensors" mitlaufen lasse, habe ich 135 MHz und nur ab und an kurze Peaks auf 6xx MHz.
Beim Zocken zeigt GPU-Z dann dauerhaft die korrekten 1342 MHz an.
Habe auch nur 29 -30°C unter Windows (manuell angepasste Lüfterkurve).
Also bei welchem Szenario unter Win soll der zu hohe Takt anliegen? Habs mehrmals gelesen, bin wohl zu doof. :(
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.542
@can320: Naja da brauchst net viel dazu ^^

@schmutziger: liegt wahrscheinlich am G-Sync....
oder auch nicht.. Auch wenn ich's ausschalte, schnallt die 980er bei 144Hz rauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.651

nap

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
421
sind jetzt die Optimierungen des Gameready Treibers für z.B. BO3 vom 358.87 im normalen 358.91 enthalten oder nicht?
 

SGCGoliath

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
990
Ah das ist ein Bug? Ich dachte das sei normal, weil 144hz mehr Leistung benötigt als 60Hz.
Das hatte ich schon bei meiner 780ti
 

der_Schmutzige

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.189
habe auch 1920 x 1080 nativ in der NV Systemsteuerung und ebenfalls im Monitormenü fest 144Hz und es bleibt echt bei 135 Hz.
Vllt (ist nur ne Vermutung) reicht das Vorhandensein des G-Sync-Moduls, um die Karte zu einem höheren State anzuregen?
Hab ja keins in meinem Moni drin...
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.542
nVidia kann jeden Bug fixen. Die würden sogar deinen VW Diesel per Treiberupdate sauber machen :D
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Egal wie alt das Problem sein mag (ja die Berichte gibt es seit mindestens 2013, wie auch im letzten Absatz geschrieben): Nvidia hat es jetzt als Treiber-Bug anerkannt. Das war uns eine News wert. ;)
Und warum schreibt ihr NICHTS davon in die News? :rolleyes:

würde amd nicht so einen hardwaremurks bauen
Beispiele?
inkl noch viel schlimmer vermurkster treiber
Beispiele?
Beispiele?
AMD Grafikkarten sind dafür bekannt gerade mit der Zeit schneller zu werden...
 

Handysurfer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.128
Zuletzt bearbeitet:
Top