NVIDIA GTX 560 Ti - Blackscreen - Driver crash

Placed

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
@Mods: Sollte ich in den falschenm Bereich gepostet haben bitte ich euch ihn zu verschieben!


Hallo Users,

zurzeit treten oft bei mir folgende probleme auf:

Manchmal wenn ich einen Spiel spielen möchte bekomme ich hin und wieder mal blackscreens. Sprich: Mein Monitor wird schwarz und ich werde zum Desktop "weitergeleitet".
Dazu taucht unten rechts eine NVIDIA fehlermeldung auf: Die NVIDIA Driver 3** (version) Kernel reagieren nicht mehr und wurden wiederhergestellt (so ähnlich)

Das ganze ist mir:
-> Als ich im Firefox Browser unterwegs war...
-> Ich mit FRAPS aufnehmen wollte
-> Während des Spielens

Bevor mein Mainboard nicht umgetauscht wurde weil ich keine Wärmeleitpaste drauf gemacht habe und mein Mainboard gestorben ist war eig. alles ok...

Vielleicht ist dieses Mainboard nicht kompatibel?
Oder falsche Kabeln angeschlossen?


Es wäre schön wenn irh mir helfen könntet!


Komponenten:

Betriebssystem: Windows 7 - 64 bit - Home Premium

CPU-Z:






Speccy:


GPU-Z:



Was ich bereits versucht habe:
-> Verschiedene Treibern zu installieren
-> Neuinstallation
-> CPU & Sonstiges zu Updaten
-> Energieverwaltung verändert
-> Video Card Stabilty Test asugeführt

Habt ihr noch irgendwelche tips? :(
 

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
432
Überhitzen der GraKa (hatte damal ne passive) oder ein schlechter Treiber war bei mir das Problem..

entfernst du den treiber auch komplett bevor du ihn neu installierst?
die beidne Stromkabel haste ja sicherlich drin und kein schwächeres netzteil als vorher oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
ich weiß zwar nicht ob das so gewollt ist, aber die Grafikkarte läuft nur im PCIe 1.1 Modus.
Das board hat aber bereits PCIe Gen 2.0.

zum eigentlichen Problem:
Wie bereits erwähnt könnte es sich um ein Temperatur Problem handeln, bitte mal entstauben.

Wenn nichts hilft, versuch es mit dem 326.80 BETA treiber.
Falls das auch keine Verbesserung bringt, senke den GPU Takt mithilfe von MSI afterburner ungefähr -60MHz
 

-Maverick-

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.267
Und wenn es dann immer noch passiert den die Graka um 100MHz runtertakten oder den VCore ein wenig erhöhen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lobooo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
362
ich weiß zwar nicht ob das so gewollt ist, aber die Grafikkarte läuft nur im PCIe 1.1 Modus.
Das board hat aber bereits PCIe Gen 2.0.
Das kommt durch das Runtertakten der GPU im idle und ist ein "normales" Verhalten der Anzeige bei GPU-Z.

Ich würde den Grafiktreiber neu installieren.
Ich fahre zur Zeit mit dem 314.22 problemlos mit einer GTX 560 TI.
Interessant zu wissen wäre welche (Hersteller, mit oder ohne WerksOC) GTX 560 TI du verwendest.
Evtl. gibt es ein BIOS-Update für die Grafikkarte beim Hersteller.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
ofenbar hast du die selbe 560Ti von gigabyte wie ich, die 560 SC, also mit 900 Mhz angehobenem core takt.
ich hatte die selben probleme und habe das gefixt, indem ich nach einigem rumprobieren ein modifiziertes bios geflasht hab. du kannst aber mit dem MSI afterburner mal die werte einstellen und schauen ob es damit stabil läuft:
gpu-z.gif

also clock auf 822 mhz und den vcore rauf auf 1.05V
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
wenn sie nur mit 822MHz stabil läuft dann ist sie unbrauchbar bzw. defekt.
deswegen sollte man wenn noch Garantie besteht immer vorher reklamieren.
Auch wenn es eine OC Edition ist, das ist völlig egal
 

Placed

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
So viele antworten...bin ich nicht gewöhnt :p

Ich versuche nun grad all die möglichkeiten die ihr mir gegeben habt z.b. mit dem Runtertakten, Temp Kontrollieren, entstauben etc.

Ich habe die Graka gon der Gigabyte

 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
ok wir warten dann :streicheln:

oh und, wie alt ist denn die Grafikkarte?
gab es vorher keine Probleme?
 
Zuletzt bearbeitet:

Placed

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Die Grafikkarte ist fast 2 jahre alt.

Früher traten solche probleme nur als ich mit Battlefield 3 gespielt habe das habe ich dann gelöst indem ich ein wenig den Takt verringert habe jetzt tretet es öfters z.B sogar wenn ich auf dem Dekstop bin und nur auf den Browser surfe...vll. ist es ihre zeit? :p
 

XReaper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.019
Installier doch erstmal einen aktuellen Treiber...dann kannst du immer noch anderweitig rumbasteln. ;)
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595

Placed

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Die aktuelle NVDIDIA Driver verursachen Deskop freezes an winigen 400/500 reihen...meine ist auch betroffen :/
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
viel kann ich zu den Problemen nicht sagen, meine 560ti läuft fehlerfrei mit 326.80
 

Placed

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Die Version werde ich dann auch mal testen :)

ich werse guxken ob ich noch die garantie hab
 

XReaper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.019
Wenn du sicher gehen willst, nimm den 314.22. Der macht zu 100% keine Probleme mit 460er/560er-Karten.
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
Top