NVidia GtX250 Audio treiber Problem

penzini

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1
Hallo Leute
Als erstes will ich sagen das ich kein besonderer Crack bin was Computer angeht deshalb wende ich mich an euch .
Ich habe mir eine neue NVidia GraKa gekauft eine GTS250 von Palid vorher hatte ich eine GTS 8800 mit 512GB drin .Der Einbau und die Installation hat alles gefunzt die Karte funtioniert auch soweit......aber .
Beim jedem hochfahren findet er eine neue PCI device und fragt immer nach einem Microsoft high definition Audio Bustreiber den ich weder auf meiner XP CD noch auf der Treiber CD der Graka finde.Ich habe ein Gygabite Mainboard mit einer integrierten realthek 5.1 Soundkarte on bord und der Treiber ist auch installiert.Das problem ist das mein Rechner aber immer mal wieder keinen Ton von sich gibt oder die lautsprecherzuteilung über die Buchsen nicht mehr stimmt,mit meiner alten 8800 hatte ich nicht solche Probleme
kann man diesen Microsoft audiotreiber irgendwo abschalten oder muss ich was in der Systemsteuerung an der Graka abstellen nur was ich nicht verstehe ist was hat die Graka mit dem ton zu tun .
Alle treiber sind auf dem aktuellen Stand habe alles neu von den Herstellerseiten gezogen
aber wie gesagt bin da jenseits von gut und böse für euer hilfe wäre ich sehr dankbar denn mittlerweile nervt es extrem.

Gruß Peter
 

sammybj

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
578
GTS 8800 mit 512 GB? Herrlich! Wo hast Du die herbekommen?!? (ja okay, GB statt MB getippt, aber so eine Karte wäre bestimmt "nett")

Mein Vorschlag wäre die Realtekkarte einmal komplett zu deinstalliern (Gerätemanager/ Audiodevices uninstall) und die Treiber dann erneut zu installieren.
Ergänzung ()

Wer weiß, was die Installtion vom Grakatreiber wo und warum geändert hat... -.-
 

Raucherdackel

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.874
Hallo im Forum! Die Grafikkarte kann Sound über den Grafikkartensteckplatz (PCIe) an die Grafikkarte weitergeben, damit du über den HDMI Ausgang der Grafikkarte zum Beispiel einen Fernseher anstecken kannst und dieser auch Ton hat. Das Signal wird also vom Onboardsound durch die Karte durchgeschleift, und dafür brauchst du diesen Treiber. Dieser sollte eigentlich beim Grafikkartentreiber dabeisein. Wenn du HDMI mit Ton nicht nutzt, kannst du das Gerät im Gerätemanager deaktivieren.
 

Deathdrep_KO

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.187
ARGH GOOGLEN?

geh auf die MicroSoft homepage und lad dir den UAA-Treiber dort runter, Win XP hat den glaub ich erst mit SP3 drinnen. Vista und Win7 können das glaub ich von haus aus ...

treiber installieren, dann sollts auch mit der Graka klappen ;)

greez
 

sammybj

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
578
@ Deathdrep-KO
mit welchem Gadget geht diese Art von Support beim "Googlen"?
 

Steppke82

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
247
Ganz nebenbei würd ich die Karte zurück schaffen.

Eine GTS 250 ist eine umgelabelte 8800 GTS 512MB mit leicht höherem Takt.
Die Leistungssteigerung ist minimal.

Du hast quasi 2x die gleiche Karte nur eben mit anderem Namen.

Für nenn kleinen Aufpreis bekommst du deutlich mehr Leistung.

Es sei denn deine 8800 GTS ist defekt und du hast nur deshalb neu gekauft.

Grüße
 
Top