Offenes Gehäuse - Schädlich?

shaze

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
238
Hallo,

ich lasse zurzeit mein PC bei geöffnetem Gehäuse laufen. Soweit so gut, aber ist das in irgedneinerweise Schädlich? Da kommt ja jetzt eine Menge staub dran...

Gruß

shaze
 

Lion88

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.558
Das Thema gabs vor kurzem schonmal, hat zu ner riesen Diskussion gerführt. Ich schau mal, ob ich den thread nochmal finde...

EDIT: Hier is er ja :-)

Lies es einfach mal durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratfett

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
164
Mach dir mal keine Sorgen, ich betreibe nachfolgendes System völlig problermlos. Erstaunlicherweise ist es kühler und leiser im Desktopbetrieb als alles was ich davor hatte.

BF
 

Anhänge

Tho

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.110
@Bratfett,

des schaut ja geil aus,

überleg grad, ob ich mir das auch in meinen Schreibtisch bau^^

ist das mit Plexiglas oder normalem Glas?
 

Tho

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.110
wenn dann schon eine scheibe außenherum, die man per schlüssel öffnen kann^^
 

8Kevin9

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
336
@Bratfett Darf ich mal fragen woher du diese grauen Holzplatten her hast. Solche suche ich schon lange.
 

Bratfett

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
164
Das sind ganz einfache silbergraue Regalböden aus dem Baumarkt für ca 5-6 Euro das Stück.

BF
 

exzessiv

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
725
@Jace
so en verschlossener pc is doch die reinste Mückenfalle:D
wenn er offen is wird die mücke blos angesaugt die flügel zerhexelt und kann dann später wenigstens wieder rauskrabbeln!

auf manchen Kaltlichtkathoden steht sogar drauf verwendung nur mit geschlossenem gehäuse! und warum? damit der mensch nicht den extremen elektromagnetischen strahlen des PC´s ausgesetzt is-->

stellt sich mir nur die frage welche strahlung höher is die des Handys oder des Rechners?
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Des Rechners.
Die CPU ist eine 70 Watt Mikrowelle.
Die Graka ebenfalls.

Warum nur hat eine Mikrowelle ein Metallgitter vor der Scheibe...
Weil du sonst tot wärst, wenn du reinschaust.
Zumindest würden recht schnell die Augen zerplatzen. :-)
Schon einmal ein rohes Ei in die Mikro gesteckt? :-)

Aber eine CPU ist keine fokusierte Welle wie in einer Mikrowelle.
Und mit der Funkenstörung ist es auch nicht mehr so genau.
Daher sind offene, bzw. nicht Metallgehäuse erlaubt.
 
Top