Office Notebook für Dauerbetrieb (max. 400 €)

S

Struct

Gast
Hallo zusammen,

ich suche für einen kleinen Laden ein Notebook. Das Notebook kommt im Hinterzimmer/Büro zum Einsatz.
Das Gerät läuft den ganzen Tag (auch mal 2-3 Tage hintereinander) und darf nicht in den Standby Betrieb umschalten,
da Aufträge über eine spezielle Software reinkommen.

Rahmenbedingungen:
- max. 400 €
- nur für Office und Internet
- Dauerbetrieb tauglich (zumindest ganzer Tag ohne Standby)
- Bildschirmgröße 15"
- mit BS von Vorteil

Gibt es für das Geld eine passable Lösung? Ich hab auch mal etwas recherchiert und bin über dieses NB gestolpert: Dell Inspiron 15 (399€)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362
Den Dell kannst Du nehmen.

Achte darauf dass die Lüftungsschlitze "frei" sind - also die Abluft ordentlich entweichen kann.

Sonst hast Du schnell ein Temperaturproblem.

Wenn das Ding rund um die Uhr laufen soll würde ich persönlich aber von einem Notebook abraten.

Wie wäre denn ein kleiner Office PC?
 
S

Struct

Gast
Eine Office-PC Alternative habe ich bereits gefunden, wollte nur beide Möglichkeiten zur Wahl stellen, weil die betroffene Person gerne mobil wäre. Habe gelesen, dass die Notebooks mittlerweile auch im Dauerbetrieb laufen können.

Wieso würdest du zum Office-PC tendieren? Welchen Vorteil hätte dieser?
 
S

Struct

Gast
Gibt es evtl. noch jemand der etwas dazu sagen kann? Also wieso ein Notebook bzw. dieses Notebook für den Dauerbetrieb ungeeignet ist?
 
Top