Office University vs. Office Student

standi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
406
Hallo Leute,

sowohl in der Forumsuche, als auch im Web habe ich wenig zu Office University gefunden.

Was sind denn die konkreten Unterschiede zwischen University und Student?

Student:
89 Euro
Nicht Kommerzielle Nutzung
1 User

University
69 Euro
Kommerziell?
2 User


Was ist eigentlich, wenn man die University Version erwirbt und irgendwann kein Student an einer Hochschule mehr ist?


Grüße
 
Welches Office? Von Microsoft? Dann Home & Student für 89€, aber mit 3 Nutzern.
 
Was ist eigentlich, wenn man die University Version erwirbt und irgendwann kein Student an einer Hochschule mehr ist?
Zumindest Software, die du von Sicromoft während bzw. für dein Studium bekommst (Windows 7/8, Visual Studio usw.) darfst du auch danach weiternutzen. Und ich denke, hier sieht es genauso aus. Darfst du halt nur nicht für kommerzielle Zwecke einsetzen!

Zu der Anzahl der Lizenzen:
Das normal bei Amazon erhätliche "Home and Student" beinhaltet Word, Excel, OneNote und Powerpoint. Mal Drei. Teilt man es sich z.B. mit zwei Familienmitgliedern sind 30€ für vier Office-Programme geradezu ein Witz.
Bei "University" ist das gesamte Paket nur für dich, du kannst es laut Lizenzbedingungen aber neben einem Desktop noch auf einem tragbaren Gerät das ausschließlich dir gehört installieren.

Das University hat neben den vier Programmen noch Access, Publisher und Outlook. Die braucht man meiner Erfahrung nach eigentlich nicht und lohnen sich nicht - Über Outlook kann man sich vielleicht streiten, aber vor allem die Tatsache, dass die normale "Home and Student"-Variante für drei (!) Personen ist, hat mich dazu gebracht, ersterem den Vorzug zu geben.


mfg
 
Bitte nicht mit der "Home and Student" Version, die man überall kaufen kann, verwechseln. Wenn du irgendwo immatrikuliert bist, dann "Microsoft® Office Professional Academic 2010" (Mit Outlook). Die bekommt man nicht überall und du musst mit deiner Uni-Email bestellen.


/edit: okay, ich sehe gerade, dass diese Werbe-Aktion wieder vorbei ist. Ich habe damals 3 Lizenzen für 69€ bekommen. Jetzt gibt es nur noch eine Version für 84€

Vielleicht solltest du warten, bis Office2013 mit einer Rabattaktion herauskommt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ausserdem hab ich bei einer Amazon Rezension gelesen das du bei der University version jählrich nachweisen musst das du noch an der uni bist.

Hi,
das wäre ja blöd. Wenn das Uni-Leben vorbei ist, muss man zur Weiternutzung dann praktisch nachzahlen oder die Software löschen?

Zumindest Software, die du von Sicromoft während bzw. für dein Studium bekommst (Windows 7/8, Visual Studio usw.) darfst du auch danach weiternutzen. Und ich denke, hier sieht es genauso aus. Darfst du halt nur nicht für kommerzielle Zwecke einsetzen!

Ja, die die man zum Beispiel über Microsoft Academic Alliance herunterlädt, darf man nicht kommerziell nutzen.
Die OFfuce university tue ich aber käuflich erwerben.

Habe da diesen Artikel gefunden:
http://www.zdnet.de/41560051/microsoft-bringt-office-versionen-fuer-studierende-fuer-99-euro/
 
Hallo,
ich habe nun die Gewissheit. Die Lizenz für die University Version wäre nur so lange gültig, solange man Student ist. (Sprich, es wird zu einer bestimmten Periode der Studentenstatus abgefragt)
Somit hätte sich die University Version erledigt.

Wie sieht es mit der Student-Version aus? Ist es hier gleich? Ein Unterschied wäre, dass man die Student-Version nicht kommerziell nutzen darf, die University jedoch schon.

Grüße
 
hmm - da liest man ja wirklich verschiedenstes...

nach Cyberport und notebooks billiger kann man die University Version weiter nutzen
http://www.notebooksbilliger.de/forum/Software/Microsoft/nach+dem+Studium/

nach anderen aussagen sogar kommerziell - was ja sinn machen würde, da University ja während des studiums durchaus kommerziell genutzt werden darf...
http://winfuture.de/news,68020.html

die schweizer sagen explizit - weiter kommerziell nutzen
https://www.fruitstore.ch/de/software/microsoft/office-university-2010/german

was ist denn nun Sache?
 
außer mac nichts zu finden, sonst würde ich nicht fragen.
Die MS Office page ist auch eine Katastrophe...
 
echt? mich hat das gerade 30 sekunden gekostet die lizenz der meisten Office versionen als pdf auf dem PC zu haben
 
Zurück
Top