News Opera 12.18: Überraschendes Update für den „alten Opera“

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.898

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.405
Das ist wirklich überraschend! Warum reitet Opera nun nochmal den Gaul, den sie bereits zum Metzger gegeben haben? Naja, ich habe mich nach den Entäuschungen mit Opera 3x.x Richtung Vivaldi verabschiedet. Das ist für mich der einzig wahre Opera Nachfolger!

greetz
hroessler
 

Alienlula

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.243
Hängt vielleicht mit dem Verkauf von Opera zusammen. Vielleicht wurden noch einige Lücken gefixt oder Backdoors angelegt;-)
 

Sturmflut92

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.679
Wie weit ist vivaldi mittlerweile? Mail Client ist noch nicht drin, oder?
Was haltet ihr von otter?
habe immer noch keinen opera Nachfolger :( 12.xx ist mittlerweile unperformant und nicht selten inkompatibel :/
 

D0m1n4t0r

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.945
Mochte den alten Opera. Von daher schön dass es wenigstens noch ein Update gibt.
Allerdings muss man leider auch sagen, dass der Opera 12.xx eigentlich tot ist.

Der aktuelle Opera basiert ja auf Chrome. Da kann man dann auch direkt zum Original greifen und Chrome nehmen.

Vivaldi klingt aber ganz interessant.
 

Zebrahead

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
511
Vermutlich hängt dieses Update damit zusammen, dass man keinen Marktanteil verlieren will. Ob man nun die aktuellste Opera Version oder die alte Version 12 nutzt - Beide zusammen machen den Marktanteil von Opera aus. Wenn man nun als Opera 12 User zunehmenst von Websites wegen TLS 1.0 ausgeschlossen wird, wird man früher oder später auf einen anderen Browser umsteigen. Möglicherweise auf die neuste Opera Version, möglicherweise aber auch auf einen anderen Browser.

Ich habe auch noch rund 1 Jahr die Version 12 benutzt, bin dann aber vor ca. einem Jahr auf die neueste Version von Opera umgestiegen. Immer mehr Websites machten damals schon Ärger, nun dürfte es noch schlimmer sein. Inzwischen bin ich mit der neuen Opera Version sehr zufrieden. Insbesondere die Stabilität und Geschwindigkeit ist phänomenal.
 

deo

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
6.502
Ein Zurück wird es für mich auch nicht geben.
 

Umlüx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
318
ich werde dem presto opera noch lange nachweinen.. und vivaldi wird für mich auch erst möglich, wenn es einen sync dienst gibt. auf diesen möchte ich inzwischen nicht mehr verzichten.
 

Der_Alex

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
155
Was haben denn so einige gegen den aktuellen Opera?
Ja, die ersten Versionen nach der Umstellung waren Müll, aber wurden stetig verbessert.
Ich finde die Schnellwahl und Lesezeichenverwaltung gut. Nebenbei ist er auch noch schick.
Dafür sind nicht mal addons nötig.
 

ottoman

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.620
Ich hatte bis vor ein paar Monaten auch noch den alten Opera benutzt. Bin dann aber auf Vivaldi umgestiegen und eigentlich sehr zufrieden. Tab Stacking + Tiling funktioniert dort übrigens problemlos, genauso wie das Verschieben der Tab Leiste und Tab Switching in MRU Reihenfolge.
 

thokra2008

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
544
Hatte schon vorher ne Beta des 12.18 getestet. Telefoniert nochmehr und die Suma lässt sich noch schwerer ändern. Beim Tabs öffnen hängt er sich gerne mal auf, aber ansonsten funzt wie er bei mir sollte.

Echt zum kotzen. Fast jeder Browser hat irgendetwas mit Google (als SuMa) eingestellt und bei jedem Starten teilen die Browser der Welt mit, dass diese wieder online sind, unabhängig von der Start-/Newsseite bzw. Updatefunktion.
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.689

Scholle1309

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.018
Was mir bei vivaldi fehlt ist das anpassen der vorschaubilder im speedDial, ähnlich wie bei der neusten opera version. dort wird kein vorschaubild mehr generiert. sondern nurnoch der name des website als vorschaubild genommen.
 

Der Landvogt

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
Kleine Update, große Wirkung: Einige Webseiten die zuvor einen Serverfehler gemeldet haben funktionieren endlich wieder mal. Zuvor waren sie monatelang unerreichbar. Und das lag nicht an TLS.

TLS 1.1/1.2 muss man bei einer bestehenden Installation übrigens manuell aktivieren (war jedenfalls bei mir so):
opera:config
-> Security Prefs


Das ist wirklich überraschend! Warum reitet Opera nun nochmal den Gaul, den sie bereits zum Metzger gegeben haben? Naja, ich habe mich nach den Entäuschungen mit Opera 3x.x Richtung Vivaldi verabschiedet. Das ist für mich der einzig wahre Opera Nachfolger!
Leider fehlen Vivaldi noch viele gute Features von Opera 12. Daher bleibe ich vorerst bei Opera und nutze Vivaldi weiterhin als Zweitbrowser
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.757
also gibt es OPERA eigentlich so nicht mehr ? ( benutze Opera 35.0 ; bzw. wird nicht mehr geupdatet) Oder bin ich gerade komplett falsch informiert:freak:

Weil Firefox ist mir zu langsam beim Seitenaufbau und bei Chrome spinnt oft der Addblocker
 

pekomane

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
53
War früher auch jahrelanger Opera-Nutzer. Nicht lange nach dem Übergang zu Opera 15 habe ich mich aber zu Chrome verabschiedet und bin nun auch bei Vivaldi gelandet, den ich seit ein paar Tagen intensiv teste. Chrome läuft noch nebenher, bis ich mich ausreichend mit Vivaldi beschäftigt habe und solange die Synchronisation bei Vivaldi noch nicht eingebaut ist. Vivaldi gefällt mir aber sehr gut und ich kann mir gut vorstellen, komplett auf Vivaldi zu wechseln, selbst wenn der Browser noch nicht fertig ist. Er macht schon jetzt einen sehr guten Eindruck.
 

D0m1n4t0r

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.945
@R4sh: Nein, nach der 12.xxer Version hat Opera die verwendete Browserengine geändert.
Bis zu 12.xx wurde eine selbst entwickelte genutzt.
Alle Versionen danach benutzen jetzt dieselbe Browserengine wie Chrome.
Kurz nach dem Umstieg auf die Chrome Engine hat Opera auch diverse Features verloren.

Deshalb lohnt sich meiner Meinung nach der aktuelle Opera ja auch nicht, da man einfach genausogut auch Chrome nutzen kann.
 

Der Landvogt

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
Top