News Origin PC Big O (2019): Gaming-PC mit Xbox One X, PS4 und Switch vereint

Trimipramin

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.351
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
179
Also damit wäre dem "exclusive" game schmarn, mal nen wirkliches ich kann alles zocken Gerät gegenüber gestellt ^^
 

nullPtr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
425
Kann mit noch jemand erklären, wo der Sinn darin ist, PS4-, XBOne- und Switch-Hardware in einen Rechner einzubauen. Diese Komponenten ergeben doch überhaupt nur dann Sinn, wenn man Sonys, Microsofts und Nintendos Software dazu hat. Ansonsten sind das -- überspitzt ausgedrückt -- ziemlich wertlose Platzverschwender.
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.508
Sickkkkkk
Was kosten Life, PS+ und Nintendo Abo Monatlich Zusammen?

Zum Glück hat man ja den 9900K und die Titan :king::smokin:
 

Trimipramin

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.351
gibbet nich, Machbarkeitsstudie halt. Okay, "Sinn" im Sinne von platzsparend und (nicht zu unterschätzen!) kühlere Hardware bzg. PS4 Pro und Xbox X. gerade die Pro ist ja doch recht laut, wenn sie mal richtig aufdrehen muss. ..aber da halt wieder schade, dass der Haupt-PC an sein muss,d amit die Wasserkühlung die Konsolen kühlen kann. Aber gut, der nimmt dann halt das Spielgeschehen auf.. :D
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.734
Ich finds cool. Es ist ein Schickes Gerät und das Vereinen aller "Welten" in einer Box einfach ein spitzen Idee. Noch dazu super umgesetzt. Solche Machbarkeitsstudien inspirieren mich irgendwie für eigene Builds.
 

daonly90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
43
Es ist einfach cool, ohne Sinn.
Linus hat es im Video auch schon vorgestellt. Er hat am PC gezockt und ein Kollege an der Playstation 😁
 

(-_-)

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.334
But... Can it run Blurays?
Nettes Teil.
 

Andreas10000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
391
Kann mit noch jemand erklären, wo der Sinn darin ist, PS4-, XBOne- und Switch-Hardware in einen Rechner einzubauen. Diese Komponenten ergeben doch überhaupt nur dann Sinn, wenn man Sonys, Microsofts und Nintendos Software dazu hat. Ansonsten sind das -- überspitzt ausgedrückt -- ziemlich wertlose Platzverschwender.
Damit man nicht 5 verschiede geräte herumstehen hat sondern 1 somit vermeidet man kabel und kann es leichter verstauen.

Ich denke auch das die entsprechende Software auf der Hardware sein sollte. (weiß ich aber nicht)
Ich stelle mir das so vor das man mit einem klick zwischen xbox, switch, ps4, Pc hin und her switchen kann und entsprechende Spiele auch spielen kann.
So ist zumindest mein Wunschdenken und so würde ich und mein Nerdherz es geil finden.

Auch wenn ich es mir nie kaufen würde, außer es würde nicht mehr kosten als die Konsolen/PC einzeln zusammen
 

Ozmog

Commodore
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.271
Wie wäre die Kiste mit einem 3700X und Radeon VII (ist ja Wasser-Gekühlt) und dann ohne Nintendo. AMD-Powered-Gaming...
 

Dandelion

Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
2.571
Einfach eine, nein sogar aktuell DIE ultimative Battlestation!
Ich könnte mir sogar in der Tat vorstellen, dass es da Käufer für gäbe die den, natürlich irrsinnigen, Preis (wie hoch er auch wäre) zahlen würden.
Zumindest eher, als diese Caseking-Systeme für 15-20.000€. Da fiele mir niemand ein.
 

ovi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.057
Die ultimative 4 Spieler Rocket League Cross Platform-Maschine :D

Meine persönliche Hoffnung ist ja, dass die nächste Xbox quasi so ähnlich wird. Eben ne normale Konsole mit PC Hardware, aber auch mit vollem optionalen Windows und all seinen Möglichkeiten. Konsolenspiele nativ, PC-Spiele und Office etcpp per Windows.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.054
Wie wäre die Kiste mit einem 3700X und Radeon VII (ist ja Wasser-Gekühlt) und dann ohne Nintendo. AMD-Powered-Gaming...
Auf Nintendo zu verzichten, nur um seinem Fanboytum zu froehnen finde ich irgendwie uebertrieben.

Irgendwie haut mich das jetzt nicht vom Hocker. Der Kasten hat doch einen Quadratmeter Seitenflaeche
:freak: So schwer kann es nicht sein, da einfach zwei nackte Konsolen nebeneinander zu bauen. Mir fehlt der zusaetzliche Kniff, etwas kreatives.
Der grosse Block unten im Gehaeuse (wohl um die Pumpe und Netzteile zu verstecken), und das die Lueftungsgitter am Boden nicht vollkommen ausgefuellt sind, haette man imho irgendwie anders loesen muessen. Vor allem bei einer Einzelanfertigung eines Geschaeftes, dass sich auf sowas spezialisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRealSutefan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
352

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.355
Hatte das Video von Unbox Therapy gesehen. Leider patzt das System in einigen Detaillösungen meiner Meinung nach. Der integrierte HDMI Switch in der Front sieht ziemlich aufgepropft aus. Auch Detaillösungen wie das nach außen geführte Ethernet-Kabel der Xbox sind unschön. Auch die Verkabelung der Konsolen könnte eleganter gelöst sein.

Cooles Teil, schade nur das die Switch nicht auch entsprechend auseinander gepflückt wurde.
Dann wäre der interessanteste Aspekt der Switch ja zunichte. Ist schon besser so.

Diese Komponenten ergeben doch überhaupt nur dann Sinn, wenn man Sonys, Microsofts und Nintendos Software dazu hat.
Und was spricht dagegen, genau das zu tun?
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.471
Wie passend, die News, ich schau schon seit Tagen nach Kühlungsmods für die PS4 Pro.

Für Xbox360 und PS3 gab es damals Mal Custom Cases, ich glaube sogar von Lian Li oder Silverstone, aus Alu zumindest von einem der typischen Alucasehersteller. Leider nicht mehr erhältlich Und für die neuen Konsolen gibt es das ebenso leider garnicht.
 

Ozmog

Commodore
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.271
Nvidia ist im High-End GPU Bereich leider ohne Konkurenz. Und was soll der 3700X da drin?! Da gehört ein 3900X bzw. bald ein 3950X rein.
Ich weiß auch, dass Nvidia im High-End ungeschlagen ist. Hier ist ja nur ein Showobjekt entstanden mit übertriebener Hardwareausstattung.
Bei ein All-AMD-System ist es dann eben die Radeon VII und dazu der passende Prozessor. Ein 3900X ist in Spielen nur minimal schneller als der 3700X und eben neben einer Radeon 7 etwas übertrieben dimensioniert.

Wenn man natürlich nur High-End haben will, weil Kosten nicht interessieren, dann verbaut man eben eine Titan mit saftigen Aufpreis zur Ti....

BTW:
Wieviel Sinn macht es überhaupt, eine XBox mit dem PC zu bündeln? Gibt's noch Spiele, die auf XBox laufen, auf PC aber nicht?
 
Top