Packard Bell Easynote LX Laptop aufschrauben und Kühlung reinigen?

AlexanderM123

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2
Halli Hallo liebes Computer-Base-Forum,
ich habe mich lange um dieses Thema gedrückt aber jetzt führt kein Weg mehr dran vorbei:

Mein Laptop - ein Packard Bell Easynote LX - macht sehr komische Geräusche in der Kühlergegend herum. Es klingt so, als würde der Kühler sich an irgendetwas anderem "reiben".

Bisher keine Probleme gehabt, mal hört man dieses Schleifgeräusch, mal nicht, vllt ist da etwas locker oder so!

Nun meine Frage: Ich habe keinerlei bebilderte Anleitungen oder ähnliches gefunden, wie ich meinen Laptop so aufschrauben kann um an die Kühlung zu kommen. Ich habe hinten schon alle SChrauben auf, aber soviel ichi weiß muss man den Laptop von der Vorderseite öffnen, leider habe ich keine Ahnung wie es bei meinem Laptop genau funktioniert.


Kennt sich da jemand genauer aus? Wäre bei jeder Hilfestellung äußerst dankbar!

Gute Nacht euch noch,
euer Alex
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.065

AlexanderM123

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2
danke für das video! hab überall gesucht gehabt auch auf youtube aber sowas nciht gefunden!

meine frage dazu ist: Muss ich all die ganzen kleinigkeiten die er da vorher ausbaut, auch ausbauen? Er nimmt ja die Ram-riegel raus, ud dann vorher noch links unten die Platine usw. Muss ich das für dne Kühler auch ausbauen ode rmacht er das wei ler einfach demonstireren will wie ma ALLES ausbaut?
 
Top