Partition win xp

Registriert
Apr. 2006
Beiträge
149
Hi @ all

Kann mir jemand ein Tool zum Partitionieren unter windows xp nennen, welches verständlich und einfach zu bedienen ist! Vieleicht sogar ein link zum Download???

Sollte kostenlos sein!

Finde nur den scheiss partition Magic 8,0 und der kostet 80 €uronen

dank euch schonmal
 
Start-Systemsteuerung-Verwaltung-Computerverwaltung. Dort dann auf Datenträgerverwaltung. Denke kostenloser und einfacher geht es nicht.
 
Gut hab ich und wie weiter??? Sorry:-)

Ich seh dann rechts meine beiden Partitionen: c: (sind noch 300gig frei) d= recovery wie erstelle ich jetzt eine neue partition
 
Diese Option hab ich leider nicht!

Ich habe:

Öffnen
Durchsuchen
Laufwerksbuchstabe und Pfade ändern
Eigenschaften
Hilfe
 
Er möchte von den vorhandenen beiden Partitionen eine neue erstellen, das geht nur wenn Du die anderen löscht. Sowas überlegt man sich bevor man sich das System installiert. Wenn man es nachher machen möchte kostet es eben ein paar €. Für Linux gibt es gpartet, da kannst Du ja mal nach suchen.
 
äähh... stimmt. hatte nur die 300GB frei gelesen.
Aber dann könnte ich dir Acronis Discdirector Suit empfehlen. Ist auch nicht so teuer. Deine Recovery-Partition würde ich aber nicht plätten.
 
Zurück
Oben